Vereine

Beiträge zum Thema Vereine

Kultur
75 Bilder

HerbstKlänge Obernburg auf der Hardt ein Eisenbach
Musik, Gesang, Kultur auf der Hardt in Eisenbach

Und hier die Fotos von HerbstKlänge🍁🎶Obernburg auf der Hardt/Mirabella. DANKE an unsere Gäste - die selbst bei 🌦💦Regen & 🌬Wind dageblieben sind- , die Teilnehmer auf und neben der Bühne, den Wasser und Bodenverband Eisenbach Hardt für die Vermietung der Mirabella, den Bauhof und DANKE an das Orga-Team mit Evi & Wolfgang Heß, Jessica Klug und Matthias Kraus. #Herbstklänge #Hardt #Mirabella #Eisenbach #obernburg #obernburgammain #Obb #obernburgistbunt #Corona_Paket #Musik...

  • Obernburg am Main
  • 12.10.20
  • 309× gelesen
Kultur

Kulturveranstaltung am 3. & 4. Oktober auf der Hardt in Eisenbach
HerbstKlänge 2020

Im Rahmen des Corona-Hilfspaketes veranstaltet die Stadt Obernburg in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Vereinen auf und neben der Bühne die Kulturveranstaltung "HerbstKlänge" am 3. & 4. Oktober 2020 auf der Hardt/Mirabella in Eisenbach. - Eintritt frei - 4 Einzel-Veranstaltungen an 2 Tagen Max 200 Bsucher - jetzt reservieren Es dürfen max. 200 Besucher auf dem Gelände sein. Deshalb die Empfehlung: Bitte dringend Plätze reservieren per Mail stadtmarketing@obernburg.de oder...

  • Obernburg am Main
  • 29.09.20
  • 104× gelesen
Politik

Unterstützung für Gewerbe, Vereine, Kulturschaffende
Obernburg beschliesst Corona-Paket II

Die Stadträte des WiSo-Ausschuss haben in Ihrer Sitzung vom 23. Juni 2020 einstimmig das Corona-Paket II zur Unterstützung der Gewerbetreibenden, Vereine und Kulturschaffenden in Obernburg und Eisenbach beschlossen. Das Gesamtpaket umfasst Ausgaben in Höhe von 25.000 € plus Bauhofleistungen und finanziert sich weitestgehend aus den im Haushalt geplanten Ausgaben für Veranstaltungen, die Corona-bedingt ausfielen. Das Paket beinhaltet: 1. Kultur-Veranstaltungen Zielgruppe: Vereine...

  • Obernburg am Main
  • 29.06.20
  • 91× gelesen
Politik
4 Bilder

Stadtrat beschließt Unterstützungsmaßnahmen für Gewerbe, Vereine, Kunst- und Kulturschaffende
Umfassendes Corona-Maßnahmenpaket für Obernburg

Die Corona-Pandemie stellt auch unsere Stadt vor große und neue Herausforderungen. Ganz konkret stellt sich für die Stadt Obernburg die Frage, wie sie die unterschiedlichen Bevölkerungs- und Interessensgruppen dabei als Kommune unterstützen kann. Der Stadtrat beschloss deshalb einstimmig am 28. Mai 2020 ein umfassendes Corona-Maßnahmenpaket zur Unterstützung der Obernburger und Eisenbacher Bürger, Vereine und Gewerbetreibenden. Das Paket umfasst: 1. Bürgerinnen und Bürger der Stadt...

  • Obernburg am Main
  • 15.06.20
  • 232× gelesen
Vereine

Obernburger Waldhaus schließt bis zum 19.04.2020

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Pandemie bleibt das Obernburger Waldhaus voraussichtlich bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen. Hiermit werden wir den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden folgen, um unsere Helfer, aber auch unsere Gäste vor einer Infizierung mit dem neuartigen Coronavirus zu schützen. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme. Der Vorstand Waldhausverein Obernburg e.V.

  • Obernburg am Main
  • 15.03.20
  • 588× gelesen
Kultur

50. Mitglied im Förderverein LeseZeichen e.V. der Stadtbücherei Obernburg
Leseförderung in Obernburg

Die erste Vorsitzende, Sabine Klimmer, freut sich Herrn Dr.-Ing. Armin Bohnhoff als fünfzigstes Mitglied im Förderverein LeseZeichen e.V. begrüßen zu dürfen. In erster Linie engagiert sich der Verein für die Leseförderung und unterstützt und finanziert die vielfältigen Projekte für Kindergarten und Schule in der Stadtbücherei Obernburg. So werden Vorschüler schon im Kindergartenalter bibfit und erfahren in der Schule Jahr für Jahr, dass Lesen nicht nur schlau, sondern auch Spaß macht....

  • Obernburg am Main
  • 24.01.20
  • 125× gelesen
Vereine
Dank an treue Sängerbund-Mitglieder: Kornel Ball (70 Jahre), Sr. Rita Stapp und Wolfgang Pfeiffer (jeweils 25 Jahre), links Sängerbund-Voritzender Michael Marquart.

Bemerkenswertes Vereinsjahr geht zu Ende
Weihnachtsfeier mit Ehrungen beim Eisenbacher Sängerbund

Im vertrautem Kreis der Mitglieder verlief die weihnachtliche Feier des Sängerbund Eisenbach im TSV-Sportheim am ersten Adventswochenende. Zuvor hatte der gemischte Chor Cantiamo den Vorabendgottesdienst in der Eisenbacher Kirche mitgestaltet. Sängerbund-Vorsitzender Michael Marquart bezeichnete in einem kurzen Rückblick 2019 als ein bemerkenswertes Vereinsjahr. Der Schwerpunkt lag dabei in erster Linie auf der Vorbereitung eines Gemeinschaftsprojektes mit dem Chor intakt aus Laudenbach. Rund...

  • Obernburg am Main
  • 02.12.19
  • 107× gelesen
Kultur
4 Bilder

mit Ruth Weitz und "Die Granatsplitter e.V.":
Die 1880er auf Zeitreise

Nicht die zurückgelegten Kilometer gaben am sonnigen Samstagnachmittag den Anreiz, sondern die Gelegenheit innerhalb von zwei Stunden eine Zeitreise durch fünf Epochen zu unternehmen. Möglich machte dies die Buchautorin Ruth Weitz, die durch die geschichtsträchtigen Obernburger Gassen führte. Ihr zur Seite die Mitglieder der Theatergruppe „Die Granatsplitter e.V.“, die in historische Gewänder gekleidet, fünf Frauenschicksale in Szene setzten und somit Geschichte erlebbar werden ließen. Eine...

  • Obernburg am Main
  • 23.09.19
  • 67× gelesen
Natur & Tiere

„Ich wollte aktiv etwas gegen Mähtod unternehmen“ – Gründung des Vereins Kids for Kitz/Action for Kitz

„Jede Mutter liebt ihr Kind“, davon ist Doris Völker-Wamser fest überzeugt. Genau dieser Gedanke veranlasste die Hausenerin 2015 die beiden Aktionen "Action for Kitz" und "Kids for Kitz" ins Leben zu rufen. Doris Völker-Wamser lebt im beschaulichen Hausen direkt am Waldrand. Beim Gassigehen im Frühjahr mit ihren beiden Hunden fand sie immer wieder Teile von zermähten Kitzen in den Wiesen. Sie konnte außerdem beobachten wie die Geißen tagelang verzweifelt nach ihren Kitzen suchten. In einem...

  • Obernburg am Main
  • 22.05.19
  • 435× gelesen
  • 1
  • 1
Kultur
Sabine Klimmer und Theresia Bock, Vorsitzende des Fördervereins LeseZeichen e.V., bei der Spendenübergabe

Spendenübergabe des Fördervereins LeseZeichen e.V. an die Stadtbücherei Obernburg

Die beiden Vorsitzenden des Fördervereins LeseZeichen e.V, Sabine Klimmer und Theresia Bock, präsentieren voller Begeisterung die Anschaffungen für die Stadtbücherei Obernburg, die dem Büchereiteam als Weihnachtsgeschenk übergeben werden konnten: Der gesponserte Medienturm ziert als leuchtend roter Farbtupfer den Eingang der Kinderabteilung und enthält viele Kinderzeitschriften, die schon den Jüngsten Spaß am Lesen vermitteln und sie mit vielen aktuellen Informationen versorgen. In der...

  • Obernburg am Main
  • 14.01.19
  • 216× gelesen
Wirtschaft
SONY DSC
24 Bilder

Barrierefreiheit für alle – Einweihung des neuen Bahnsteigs in Laudenbach

Bahn fahren ist trendy. Immer mehr Menschen nutzen die Bahn um von A nach B zu kommen. Sei es wegen berufsmäßigem Pendelns, oder um in den Urlaub zu fahren. Die Westfrankenbahn, Betreiber der Zugstrecken in unserem Landkreis, hat es sich zum Ziel gesetzt, sowohl die Bahnsteige, als auch die Züge barrierefrei zu gestalten. Insgesamt 350.000 Euro hat die Westfrankenbahn in die Neugestaltung für die sogenannte Bedarfshaltestelle in Laudenbach investiert. Am Sonntag, 29. April 2018 wurde der...

  • Laudenbach
  • 01.05.18
  • 201× gelesen
VereineAnzeige

Euer Sport - Euer Team - Euer Eclipse Cross

Alle Vereine unserer wundervollen Heimat aufgepasst :-) Welcher Sportverein möchte ein Auto, aber nicht irgendeines sondern DEN Mitsubishi Eclipse Cross gewinnen? Ganz einfach.... wie es geht erfahrt Ihr in den Teilnahmebedingungen. Sollte ein Sportverein unserer Umgebung den Eclipse Cross gewinnen (und wir drücken alle vorhandenen Daumen) führen wir einen Freudentanz bei der Übergabe auf :-) Versprochen!! Ihr seid selbst in einem Sportverein oder kennt einen Verein der den...

  • Hardheim
  • 15.03.18
  • 168× gelesen
Vereine
26 Bilder

Kunterbunt ist immer gut – Ein Jahr Nähkaffee in Kleinwallstadt

„Was machen wir mit den Menschen die zu uns kommen?“ diese Frage stellte sich Susanne Stasunik im Februar 2016. Nach einem Treffen mit Kleinwallstadts Bürgermeister Thomas Köhler war die Idee zum Nähkaffee geboren. Kurze Zeit später stieß noch Sultan Cinar zum Gründungsteam. Zur Zeit treffen sich einmal in der Woche Frauen aus verschiedenen Nationen, unter anderem aus Syrien, Afghanistan, Marokko, Russland und Deutschland, um gemeinsam zu nähen und natürlich auch um sich auszutauschen....

  • Obernburg am Main
  • 31.03.17
  • 473× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.