Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

  5 Bilder

Die Sehnsucht der Kinder nach ihrem 1. Kommuniontag!

Stellvertretend für alle Kommunionkinder von Eisenbach kamen vier Kommunionkinder zum Muttergottesaltar mit ihren Mamas in die Pfarrkirche St. Johannes der Täufer (Eisenbach). Sie sprachen darüber, wie schön die Vorbereitung in den Weggottesdiensten war, nur leider konnten diese wegen der aktuellen Lage nicht zu Ende gebracht werden. Schon die Ostertage waren in diesem Jahr so ganz anders und nun fiel auch noch ihr Kommuniontag aus. Marie, Nele, Hannes und Sebastian waren ganz und gar nicht...

  • Obernburg am Main
  • 10.05.20
  • 99× gelesen
Wort-Gottes-Feier am 10.05.2020 in der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg
  3 Bilder

Sonntagsgottesdienst in Zeiten von Corona
Viele Wege führen zu Gott

„Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.“ Wer sich Jesu Worten im Evangelium gemäß am Morgen des 10. Mai 2020 auf den Weg zur Wort-Gottes-Feier in die Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg, gemacht hatte, um den ersten Sonntagsgottesdienst nach Absage aller öffentlichen Gottesdienste ab Mitte März 2020 mitzufeiern, konnte erleben, wie die Corona-Krise sich nach wie vor auch auf das Glaubensleben auswirkt. Eine deutlich verkleinerte Gemeinde,...

  • Miltenberg
  • 10.05.20
  • 132× gelesen

Buchempfehlung: Hannah Arendt von María Isabel Sánchez Vegara
Tolle Illustrationen porträtieren eine beeindruckende Frau

Nach Maya Angelou war Hannah Arendt der zweite Band aus der Reihe Litte People, Big Dreams, die bei Suhrkamp Insel seit einiger Zeit für Schlagzeilen sorgt. Schon für Kinder verständlich werden hier wichtige Persönlichkeiten und ihr Lebenswerk geschildert. Dabei gelingt es mit durchdachten Illustrationen den Text stark zu reduzieren und zu vereinfachen, dass auch junge Leser*innen ein Verständnis für Recht und Gerechtigkeit, Freiheit und Frieden bekommen können. In diesem Band wird nun...

  • Mönchberg
  • 07.05.20
  • 55× gelesen

Die Bücherei Weilbach öffnet wieder.
Am 13. Mai beginnt die Ausleihe.

Liebe Leserinnen und Leser wir sind wieder für sie da. Gemäß Kabinettsbeschluss vom 05.05.2020 dürfen öffentliche Bibliotheken ab Montag, dem 11.05.2020, unter einigen Bedingungen (20qm-Regel, Abstand, kein Gastronomiebetrieb) wieder öffnen. Voraussetzung dafür ist ein vorhandenes Hygieneschutzkonzept. Sie können unter Beachtung des Hygieneschutzkonzeptes die Büchereiräume besuchen. Das bedeutet die Bücherei ist nur mit Mund-Nasenschutz und mit dem nötigen Abstand einzeln zu betreten. Kinder...

  • Weilbach
  • 07.05.20
  • 56× gelesen
Große Wallfahrtsgottesdienste wie beim Eröffnungsgottesdienst im Juli 2019 wird es bei der Kiliani-Wallfahrtswoche 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht geben können.

Coronavirus
Im Gespräch: „Kiliani bleibt ein Hochfest unserer Diözese“

Wegen Corona-Pandemie 2020 keine Kiliani-Wallfahrtswoche in gewohnter Form Würzburg (POW). Wegen der Corona-Pandemie kann die Kiliani-Wallfahrtswoche in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. Das hat Weihbischof Ulrich Boom, Leiter der Hauptabteilung Seelsorge, am Montag, 4. Mai, in Würzburg bekanntgegeben. In seiner Verantwortung liegt die Vorbereitung der Kiliani-Wallfahrtswoche. Im folgenden Interview erläutert der Weihbischof, wie angesichts der Umstände die veränderte Form...

  • Miltenberg
  • 04.05.20
  • 67× gelesen

Öffnungszeiten der Pfarrbüros in der Pfarreiengemeinschaft "Lumen Christi entlang der Mömling"

Aufgrund der aktuellen Lage durch das Coronavirus bleiben unsere Pfarrbüros bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Gerne dürfen Sie sich telefonisch an uns wenden: in der Woche vom 04.05. bis 10.05. Pfarrbüro Mömlingen Tel. 681505 Montag 10:00 - 12:00 Uhr, Dienstag 16:00 - 18:00 Uhr, Donnerstag 10:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 18:00 Uhr Pfarrbüro Obernburg Tel. 9182 Donerstag 16:00 - 18:00 Uhr, Freitag 10:00 - 12:00 Uhr Pfarrbüro Eisenbach Tel. 31295 Dienstag 10:00 - 12:00...

  • Obernburg am Main
  • 03.05.20
  • 53× gelesen

Öfffentliche Gottesdienste in Obernburg, Eisenbach, Mömlingen
Pfarreiengemeinschaft "Lumen Christi entlang der Mömling

Obernburg. Mömlingen. Bischof Dr. Franz Jung hat ab 4. Mai öffentliche Gottesdienste unter Sicherheitsmaßnahmen zugelassen. In der Pfarreiengemeinschaft „Lumen Christi entlang der Mömling“ werden am kommenden Wochenende am 9. Mai in Obernburg um 17.30 Uhr eine Muttertagsandacht für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene mit Schmitti & Friends gehalten und in Mömlingen und Eisenbach am Sonntag, 10. Mai, jeweils um 10.30 Uhr eine Wortgottesfeiern ohne Kommunionspendung stattfinden. Um die...

  • Mömlingen
  • 02.05.20
  • 121× gelesen
Voller Magie und Mystik:
Die Natur erwacht wieder zum Leben. Und: seit Jahrhunderten ranken sich Sagen und Bräuche, Geschichten und Gedichte, Legenden und Lieder, Feste und Feiern rund um den Mai - voller Magie, Mystik und Wunder!
  33 Bilder

Bildergalerie und Essay
"Der Mai ist gekommen ..."

Wonne-, Blumen-, Liebes und Marienmonat: O Mai! Der fünfte Monat ist eine Kur für die Seele! Endlich Mai!“ - „Der Mai ist mein Lieblingsmonat!“ – „Im Mai möchte ich geboren sein oder wenigstens heiraten!“ – solche ernst gemeinten Aussagen stammen von jungen und jung gebliebenen Zeitgenossen. Warum ? Nun, der fünfte Monat gilt als Frühlingsmonat, als fröhlichster unter allen zwölf Monatsbrüdern. Voller Magie und Mystik Die Natur erwacht wieder zum Leben. Und: seit Jahrhunderten...

  • Miltenberg
  • 01.05.20
  • 362× gelesen

Auch Verschiebung der Generalversammlung auf unbestimmte Zeit
Absage Mainuferfest Laudenbach 2020

Frühjahr 2020 und der Corona-Virus hält die Welt in Atem. Dieser Realität müssen sich nun auch die Laudenbacher Kickers stellen und sagen daher schweren Herzens das diesjährige Mainuferfest ab. Festorganisator Ralf Willert dazu: „Ich bedaure diese Absage des 11. Mainuferfestes sehr, allerdings müssen und wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, dass sich die Pandemie entspannt. Für 2021 planen wir aber wieder unser Fest!“ Willert weiter: „Um aber ein wenig an unseren Traditionen...

  • Laudenbach
  • 01.05.20
  • 41× gelesen
Zum Mai gehört traditionsgemäß die Maibaum-Aufstellung und -Präsentation. Heuer gestaltet sich dieser beliebte Brauch in Zeiten von Corona etwas anders: zwar müssen die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes nicht zwangsläufig auf einen Maibaum verzichten. Aber: Nicht wie üblich ist es Vereinen und freiwiligen Helfern 2020 erlaubt, den Baum aufzustellen, sondern Privatfirmen oder kommunale Beauftragte  können dieses Aufgabe übernehmen. Unser Bild entstand 2018 in MIltenberg.
  66 Bilder

Bildergalerie und Tipps
Was ist am 1. Mai erlaubt?

Informationen und Impressionen zum Ersten Mai 2020: Erlaubt: Versammlungen an einem festen Ort und nur eine örtliche Versammlung pro Tag zu einem Thema mit Teilnehmer-Mindestabstand von 1,5 Metern bis 50 Personen ab 4. Mai 2020. Entscheidungen über eine Erste Mai-Demonstration treffen Behörden vor Ort.Eine Maibaum-Aufstellung kann erfolgen über Privatfirmen oder kommunale Mitarbeiter ohne Zuschauer. Maiwanderungen in die nähere Umgebung - nur mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes...

  • Miltenberg
  • 30.04.20
  • 520× gelesen

Musikalisches Marienlob zum Muttertag
Musikalisches Marienlob zum Muttertag

Mit einer musikalischen Andacht am Muttertag möchte die Pfarrei St. Pankratius in Klingenberg nicht nur Mütter und ihre Familien erfreuen. Unter dem Thema „Marienlob zum Muttertag“ musizieren die Sopranistin Anna-Lucia Leone und Peter Schäfer an der Truhenorgel Arien von Terziani, Händel und Mozart. Dazu wird Pfarrer Reinhold Ball Textimpulse vortragen. Das Marienlob wird am Muttertag, Sonntag 10. Mai, ab 10 Uhr auf dem YouTube Kanal der Pfarrei Klingenberg verfügbar sein. Herzliche...

  • Klingenberg a.Main
  • 29.04.20
  • 124× gelesen

#coronacantstopus
Schnupperprobe der etwas anderen Art!

Die Corona Krise hat uns alle kalt erwischt. Die 24 Damen des Barbershop-Chors Main Stream Magic aus Erlenbach lassen sich ihr Hobby aber nicht nehmen und singen gemeinsam weiter…...im World Wide Web. Seit Ende März treffen sie sich jeden Dienstag zur regulären Probenzeit über die Online-Plattform Zoom. Stimmbildung, Musiktheorie und neue Lieder stehen auf dem Plan. Aber auch Zeit für das aktuelle Repertoire, sowie Austausch und Gemeinschaft kommt nicht zu kurz. Wer sich für den besonderen...

  • Erlenbach a.Main
  • 28.04.20
  • 566× gelesen

Nationalpark Harz – sagenumwobenes Mittelgebirge

Der im nördlichsten deutschen Mittelgebirge gelegene Nationalpark gilt zusammen mit dem umgebenden Natur- und Geopark Harz als eines der beliebtesten Wander- und Skigebiete Norddeutschlands. Mit seiner Mischung aus alten Mythen und rauer Landschaft ist er ein ganzjährig beliebtes Reiseziel in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen .

  • Bachgau
  • 27.04.20
  • 21× gelesen
"Das Hohe Bild" (Nähe Obstkeller)
  8 Bilder

Maria in den Fluren
Andachtstätten in Corona-Zeiten

Kirchen sind zwar für einzelne Beter geöffnet, doch Gottesdienste finden nur ohne Besucher hinter verschlossenen Türen statt. Wer in diesen Zeiten einen Ort zur Besinnung sucht, erinnert sich vielleicht an die Bildstöcke und Kreuze an Wegrändern, in den Fluren oder sogar im Wald. In Mönchberg und Umgebung gibt es davon über zwanzig. Teilweise sind sie über 400 Jahre alt, manche noch keine 100 Jahre. Dank der Arbeit des Kultur- und Geschichtsvereins wurden einige davon in den letzten Jahrzehnten...

  • Mönchberg
  • 26.04.20
  • 121× gelesen
Pilger aus Erlenbach am Main auf dem Weg nach Walldürrn im Juni 2019.
  88 Bilder

Bildergalerie und Essay
Blutwunder jährt sich zum 690. Mal. Corona-Pandemie stoppt auch Walldürrner Wallfahrt - Verschiebung auf den Spätherbst?

Walldürrn. Die Zeit zwischen dem 7. Juni und dem 5. Juli 2020 wäre heuer die Hauptwallfahrtszeit für die Pilger nicht nur aus der nordbadischen Region gewesen. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Walldürrner Wallfahrt jetzt endgültig abgesagt - wie die örtliche Wallfahrtsleitung aktuell mitteilte. Entfallen werden auch die beliebte Motorrad-Wallfahrt im Mai und die Fahrard-Wallfahrt am 12. September. Pater Josef Bregula, Pfarrer in der Basilika und Wallfahrtsleiter betont: „ Wir...

  • Miltenberg
  • 24.04.20
  • 405× gelesen
Abgesagt: Das Münchner Oktoberfest 2020 findet wegen der Corona-Pandemie nicht statt!
  2 Bilder

Söder: Corona-Risiko zu hoch
Münchner Oktoberfest 2020 abgesagt

München. Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter haben sich dazu entschlossen, die "Wiesn" in diesem Jahr abzusagen. "Das tut uns weh, es ist unglaublich schade", sagte Söder. Eine Verkleinerung des größten Volksfestes der Welt sei keine Alternative gewesen. "Die Wiesn finde richtig statt oder gar nicht", betonte Söder. Er verwies auf die schwierige Situation wegen Corona. Es müsse besonders aufgepasst werden, solange es noch keinen Impfstoff...

  • Miltenberg
  • 21.04.20
  • 320× gelesen
  •  1

Stadtbücherei Miltenberg verlängert kostenfreie Ausleihe von eMedien

Im Rahmen der 2. Bayerischen Verordnung zum Corona-Infektionsschutz müssen Öffentliche Bibliotheken in Bayern nach aktuellem Stand bis mindestens 3. Mai 2020 geschlossen bleiben. Ausgenommen davon sind nur Hochschul- und Staatliche Bibliotheken. Die Stadtbücherei Miltenberg verlängert daher bis zum Ende der Schließung ihr Angebot für einen kostenfreien Zugang zu den eMedien des Onleihe-Verbunds LEO-NORD. Rund um die Uhr können hier eBooks, digitale Zeitungen, Zeitschriften und Hörbücher...

  • Miltenberg
  • 21.04.20
  • 46× gelesen
  •  1

Sommerrausch im Seegarten, Amorbach
Das Kabarettfestival „Sommerrausch im Seegarten“ wird verschoben

Zum Schutz vor dem Coronavirus finden bis 31. August 2020 keine Großveranstaltungen in Deutschland statt. Somit kann auch das größte bayerische Kabarettfestival „Sommerrausch im Seegarten“, das für den 20. Juni 2020 geplant war, in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Die Gesundheit geht vor, der Spaß geht uns glücklicherweise dadurch nicht verloren, sondern wird verschoben. Der neue Termin für „Sommerrausch im Seegarten“ ist Samstag, der 19. Juni 2021. Alle Tickets behalten Ihre Gültigkeit...

  • Amorbach
  • 20.04.20
  • 279× gelesen
  •  1
Lichterando: Ministranten brachten mit dem Licht der Osterkerze die Osterbotschaft

Pfarrei St. Margareta Bürgstadt
„Lichterando“ – Die Bürgstadter Ministranten machten mit

Aufgrund der Covid-19-Pandemie war es dieses Ostern nicht möglich, die Gottesdienste vor Ort öffentlich zu feiern. Damit trotzdem die Osterbotschaft auch zuhause empfangen werden konnte, dachten sich die Verantwortlichen der Fachstelle Ministrant*innenarbeit aus Würzburg die Aktion „Lichterando – Der Lieferdienst für das Osterlicht“ aus. Diese Aktion weckte auch Interesse bei uns Bürgstadtern Minis. Deshalb verteilten wir am Ostersonntag das Licht der Osterkerze an ältere Personen. Natürlich...

  • Bürgstadt
  • 19.04.20
  • 151× gelesen

Online Gottesdienste
Online Gottesdienste in St. Pankratius, Klingenberg

Die Online Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen wurden in der Pfarreiengemeinschaft Klingenberg und darüber hinaus sehr gut angenommen. Darum soll dieses Angebot so lange weitergeführt werden, bis der Gottesdienstbesuch in unseren Kirchen wieder möglich ist. In dieser Zeit wird für jeden Sonntag eine Feier auf dem YouTube Kanal der Pfarrei Klingenberg veröffentlicht. Diesen finden sie unter https://www.youtube.de. Geben Sie oben im Suchfenster „Pfarrei Klingenberg“ ein. Dann sehen Sie ein...

  • Klingenberg a.Main
  • 14.04.20
  • 278× gelesen

Auch die Vorstellungen in der VfL-Turnhalle finden dieses Jahr nicht statt!
Theatergruppe "Die Gesetzbücher" spielt dieses Jahr nicht

Liebe Theaterfreunde, leider müssen auch unsere Veranstaltungen in der VfL-Halle in diesem Corona-Jahr ausfallen! Aber für das nächste Jahr freuen wir uns schon jetzt, Euch/ Ihnen mit viel Witz und Freude einen unbeschwerten Abend zu bescheren. Bis dahin danken wir unseren treuen Zuschauern für die jahrelange Unterstützung! Bleibt alle gesund Eure Theatergruppe "Die Gesetzbücher" PS: Rückgabe der bezahlten Karten für alle Vorstellungen und "Geld zurück" können zu den Öffnungszeiten im...

  • Mönchberg
  • 13.04.20
  • 75× gelesen
  •  1
Das Heilige Grab in der Martinskapelle in Bürgstadt
  4 Bilder

Mit dem Herzen sind sie alle hier

Es regnete in dem kleinen Dorf am großen Fluss. Die Leute riefen: „Prozession, Prozession () das Wasser steigt immer mehr!“ „Jesus weiß das ganz gut. Es ist nicht nötig, dass jemand sein Gedächtnis auffrischt. Ich kann nur bitten, dass er uns die Kraft gibt, unsere Leiden heiteren Herzens zu ertragen. () Jeder soll seine eigene Prozession machen. Habt Vertrauen zu Gott, () dann wird euch Gott helfen.“ Don Camillo hatte seine Herde beruhigt, die Leute konnten ihre Tiere, ihr Hab und Gut in...

  • Bürgstadt
  • 12.04.20
  • 127× gelesen
Zwischen Beschaulichkeit und Betriebsamkeit: Sonnenaufgang gegen sieben Uhr am ersten Osterfeiertag  (12. 04. 2020 ) zwischen Eichenbühl-Heppdiel und Miltenberg-Schippach im Bayerischen Odenwald.
  40 Bilder

Reportage und Bildergalerie
Ostern 2020 - mit gemischten Gefühlen

Eindrücke vom ersten Osterfeiertag, am Sonntag, dem 12.04.2020 - Weitere Bilder und Informationen folgen! Es ist kurz nach halb sieben Uhr.  Langsam präsentiert sich trotz Bewölkung ein imposanter Sonnenaufgang.  Noch vor einem Jahr war ich am ersten Feiertag in Miltenberg ( ab 4.30 h ) und anschließend in Eichenbühl ( ab 5.30 h ) bei der jeweiligen Auferstehungsfeier. Bilder von den österlichen Feierlichkeiten erinnern mich nachhaltig daran. Doch heuer machte der Corona-Virus nicht...

  • Miltenberg
  • 12.04.20
  • 378× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.