Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Pfarrer Jan Kölbel segnet die Palmzweige mit Weihwasser
3 Bilder

Auftakt der Karwoche
Der Palmsonntag - Ein Tag mit mehreren Gesichtern

An sich beginne der Gottesdienst am Palmsonntag am Engelsplatz mit der Segnung der Palmzweige und führe dann in einer Prozession mit musikalischer Begleitung der Stadtkapelle in die Pfarrkirche St. Jakobus. Dies sei coronabedingt nicht möglich, so Pfarrer Jan Kölbel zu Beginn der Messfeier am Palmsonntag, 28.03.21. Im Gegensatz zum letzten Jahr finde aber ein Gottesdienst statt. Die Palmzweige seien ein Zeichen des Segens und der Nähe Gottes, welcher wir in dieser schwierigen Zeit besonders...

  • Miltenberg
  • 28.03.21
  • 67× gelesen
Der Palmsonntag ist der letzte Sonntag der Passions- oder Fastenzeit. Er hat seinen Namen von den Palmzweigen, mit denen die Menschen in Jerusalem Jesus bei seinem Einzug begrüßten.
33 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Palmsonntag 2021: Start der „Stillen Woche“.

„Kommen die Palmkätzchen trocken heim, wird’s ein gutes Heujahr sein!“ Der Palmsonntag war und ist in der Region noch ein besonderer Tag. Er leitet die Karwoche, die letzte Woche vor Ostern, ein. „Kara“ kommt aus dem Althochdeutschen und bedeutet Trauer, Sorge oder Wehklage. „Endlich Osterferien!“ jubelten schon früher - beispielsweise in den 1960er Jahren die Schulkinder zum Start der vierzehn unterrichtsfreien Tage und freuten sich auf die kommende abwechslungsreiche Zeit im Dorf und in der...

  • Miltenberg
  • 25.03.21
  • 623× gelesen

OSTERN GANZ EINFACH VON ZU HAUSE AUS
mit der evang. luth. Kirchengemeinde Eschau

FAMILIENOSTERWEG ZUM ANHÖREN Die Tage um Ostern erzählen in besonderer Weise die Lebensgeschichte von Jesus nach. Dieses Jahr können Sie in drei Podcasts an Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag seine Geschichte nachhören und Jesus auf seinem Weg begleiten. Stück für Stück gehen wir gemeinsam in Richtung Ostern. Hört einfach rein und feiert mit auf www.eschau-evangelisch.de. ONLINE-FESTGOTTESDIENST Extra für Ostern nehmen wir einen Online-Festgottesdienst direkt aus der Epiphanias-kirche...

  • Eschau
  • 25.03.21
  • 33× gelesen
Anregungen von Palmsonntag bis Ostern für die Feier in der Familie

Kartage und Ostern mit Kindern gestalten

Das Kindergottesdienstteam Mömlingen bietet Familien mit Kindern eine Hilfe für Kartage und Ostern an. Geschichten zum Nachspielen, Basteln, Malen oder auch ein gemeinsamer Kreuzweg in der Natur machen die Leidensgeschichte und Auferstehung für Kinder erlebbar. Texte und Bilder können auf der Homepage unter www.pg-lumen-christi.de heruntergeladen werden.

  • Mömlingen
  • 25.03.21
  • 30× gelesen
Die katholische Kirche feiert am 25. März Mariä Verkündigung. Der Tag erinnert an den Besuch des Erzengels Gabriel bei der Jungfrau Maria, bei welchem er ihr die Geburt Christi ankündigte.
Die Szene der Verkündigung an Maria ist durch die Jahrhunderte ein häufiges Motiv der bildenden Kunst. - Gesehen in Eichenbühl, Landkreis Miltenberg.
35 Bilder

Bildergalerie und Essay
„An Mariä Verkündung hell und klar ist ein Segen für das ganze Jahr“.

Am 25. März ist das Hochfest Mariä Verkündigung. Häufig dargestelltes Motiv - Fürsprecherin in Notzeiten. Überall in der Region gibt es Kirchen, die der Gottesmutter Maria geweiht sind.  Sie erinnern noch heute an christliche Traditionen, marianische Feste und die tiefe Volksfrömmigkeit unserer Vorfahren, beispielsweise in der Klosterkirche am Engelberg oder in der Wallfahrts-Basilika in Walldürrn. Seit 1934 ist das Fest Mariä Verkündigung am 25. März ein konfessionsübergreifendes und beliebter...

  • Miltenberg
  • 24.03.21
  • 135× gelesen
Odysseus erlebte auf dem Heimweg -nach dem Trojanischen Krieg- einige Abenteuer und Irrfahrten. Der "Corona-Krieg" ist kaum gewonnen, und so gleicht das Tun und Handeln des Jens Spahn immer mehr der Odyssee des altgriechischen Helden...

Angela Merkel räumt heute Fehler ein: Weiter so oder Zeit für einen Wechsel?
Die Abenteuer und Irrfahrten des Jens Spahn

Hatten Sie auch die Corona-Warnapp- Mogelpackung des Jahres 2020- installiert? Wie viele Sorten von Corona-Schutzmasken haben sie noch zuhause herum liegen? Und haben Sie schon einen Impftermin? Während die Bundeskanzlerin in der heutigen Pressekonferenz die komplette Verantwortung vorbildlich auf sich genommen hat und sagte, es sei „allein mein Fehler, ich trage die gesamte Verantwortung“, sollte sich mittlerweile jede BürgerIn fragen: Wo ist das Verantwortungsgefühl von Jens Spahn?...

  • Obernburg am Main
  • 24.03.21
  • 134× gelesen
  • 1
Bekämpfung der Corona-Pandemie: Licht am Ende des Tunnels?

Gedanken der Woche 12, im Dante-Jahr 2021
Corona, Ostern und der radikalste Lockdown aller Zeiten

Nach der Marathon-Sitzung des vergangenen Tages, welche bis in die Nacht hinein ging, zeichnet sich am Horizont aller bisherigen Maßnahmen ab: Alles bleibt nicht nur so wie es ist- es wird radikaler verboten und beschränkt. Die einzige Antwort auf das Impfdesaster: Nach dem Verzicht im letzten Jahr muss das Osterfest auch heuer ausfallen. Im geflügelten Worte darf man sich im Dante-Jahr 2021 die künstlerische Freiheit nehmen, dem aktuellen Geschehen ein paar Reime zu widmen – viel Spaß bei der...

  • Obernburg am Main
  • 23.03.21
  • 129× gelesen
von links Frederic Erbacher, Adrian Dederer, Charlotte Legler, Hanna Arold, Waldemar Stockert

Schüler*innen der Miltenberger Musikschule meistern coronabedingtes neues Format von "Jugend Musiziert" mit Bravour!

Ein Jahr nach Beginn der Coronapandemie ist es nach wie vor vergleichsweise still im Kunst- und Kulturleben der Stadt Miltenberg. Auch in der Musikschule Miltenberg darf Liveunterricht erst seit Anfang März wieder stattfinden, gerade noch rechtzeitig für die vier jungen Teilnehmer des renommierten Musikwettbewerbs "Jugend Musiziert" der Altersstufen III und aufwärts, um sich den neuen Herausforderungen eines digitalen Wettbewerbs stellen zu können. Während die jüngeren Teilnehmer einen...

  • Miltenberg
  • 23.03.21
  • 108× gelesen
"Sonnenkreuz", Mönchberg
4 Bilder

Osterliturgie online
Nicht wie gewünscht – doch leider wie gewohnt

Die Osterzeit naht - es beginnt die Heilige Woche. Christen auf der ganzen Welt denken in besonderer Weise an das Leiden und Sterben Christi, um dann um so feierlicher, seine Auferstehung feiern zu können. Doch auch in diesem Jahr muss die Gemeinsamkeit der Vorbereitung und die gemeinschaftliche Freude am Fest beschränkt werden. Nur wenige Besucher können in die Kirchen kommen. Um aber eine Teilnahme an den liturgischen Feiern in der vertrauten Pfarreiengemeinschaft möglich zu machen, werden...

  • Mönchberg
  • 22.03.21
  • 50× gelesen

Ch(v)orösterlicher Genuss- und Wochenmarkt
Gesangverein Klingenberg verkauft eigene Erzeugnisse

Wie schon in der Vorweihnachtszeit war der Gesangverein Klingenberg mit einem eigenen Stand auf dem Klingenberger Genuss- und Wochenmarkt vertreten. Wiederum stellten die Sängerinnen und Sänger der beiden Chöre DaCapo und VoiceBox ihre Kreativität unter Beweis und fertigten in Heimarbeit allerlei österliche Accessoires und Gebäck. Den engagierten Vereinsmitgliedern gelang es erneut, mit einer zauberhaften Dekoration den Marktstand zu einem Anziehungspunkt für viele Klingenberger Marktbesucher...

  • Klingenberg a.Main
  • 21.03.21
  • 62× gelesen
Technische und wirtschaftliche Beratung durch Mitarbeiterin von MISEREOR
4 Bilder

ES GEHT! ANDERS. – Mit MISEREOR neue Wege des Wandels suchen

Der Gottesdienst zum 5. Fastensonntag stand unter dem Leitwort der diesjährigen MISEREOR-Fastenaktion „Es geht! Anders.“. Nach der Begrüßung durch Pfarrer Manfred Jarosch ging es um die Frage, was wirklich zählt im Leben, was wir brauchen zu einem erfüllten Leben und was wir sammeln, ohne dass es uns wirklich glücklich macht. Robert Faust und Iris Giegerich vom Eine-Welt-Team lenkten den Blick auf Menschen und Organisationen aus dem Partnerland Bolivien, die Wege des Wandels suchen: nämlich...

  • Mömlingen
  • 21.03.21
  • 49× gelesen

„Wann wird’s nun endlich Frühling? - das fragen sich nicht nur viele Zeitgenossen, auch Flora und Fauna warten auf wärmere Temperaturen. - Gesehen in Walldürn-Gottersdorf im Odenwälder Freilandmuseum.
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Märzwinter

Sich rar machende Sonne zwischen Winter und Frühling. Schöneres Wetter ab kommender Wochenmitte! Am vergangenen Freitag war Frühlingsanfang. Doch der Lenz wollte nicht so so richtig loslegen. Stattdessen gab der Märzwinter ein Gastspiel und bescherte in vielen Regionen zum Teil kräftige Schnee- und Graupelschauer, Temperaturen um den Gefrierpunkt und Raureif. Eisig-kalt startete vereinzelt auch der Sonntagmorgen. Vielfach gab es einen trüben Himmel durch Tief Otto, der Deutschland derzeit von...

  • Miltenberg
  • 21.03.21
  • 160× gelesen
Mit Freude wird der Einkauf an der Haustür erwartet. Abstand und Maske sind dabei kein Problem. Und ein Lächeln ist trotzdem inklusive!
3 Bilder

Wörther Herz Einkaufshelfer
Ein Jahr Wörther Einkaufshelfer - Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch!

Am 19.3.2021 feiern die Wörther Einkaufshelfer ihren ersten Geburtstag. Irgendwie ein komischer Jahrestag, denn schließlich zeigt dieser auch, wie lange wir mittlerweile im Ausnahmezustand leben. Der Auslöser für die Gründung der Einkaufshelfer war der coronabedingte Wunsch, der Risikogruppe das Angebot zu machen, den alltäglichen Gang in den Supermarkt zu vermeiden. Und dennoch ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sowohl einen Blick zurück als auch einen in die Zukunft zu werfen. Das Frühjahr 2020...

  • Wörth a.Main
  • 19.03.21
  • 258× gelesen
Ansicht der virtuellen Rekonstruktion der Bacheburg von einem Standort am heutigen Fahrradweg aus. Bearbeiter: Archaeologica GmbH und Burglandschaft
3 Bilder

Vorstellung des neuen Informationskonzepts mit navigierbarem 3D-Modell
Bacheburg Eisenbach aus dem Dornröschenschlaf geweckt

Die Ruine Bacheburg in unmittelbarer Nähe des Neutstädter Hofes ist ein unscheinbares, aber gleichsam interessantes Denkmal der regionalen Geschichte des Spätmittelalters. Initiiert durch das Netzwerk Burglandschaft e.V., wurde Im Rahmen des EU-Förderprogramms LEADER in ELER ein Projekt zur Inwertsetzung dieses Kulturdenkmals durchgeführt und in diesem Zusammenhang verschiedene Informationsmaterialien erstellt. Als zentrales Produkt entstand mit fachkundiger Begleitung durch den ehem....

  • Obernburg am Main
  • 18.03.21
  • 83× gelesen

Auszeit St. Maria Magdalena Trennfurt
Auszeit St. Maria Magdalena Trennfurt

Auszeit - Zeit für mich Schenken Sie sich Zeit und widmen Sie diese Zeit achtsam und liebevoll ganz sich selbst. Die Erfahrungen aus den Zeiten der Stille bereichern das Leben und die Arbeit und schärfen den Blick auf das, was wirklich wichtig ist. Diese Zeit der Ruhe und Besinnung findet wieder am Freitag 26.03.2021 von 19.00-20.00 Uhr statt. Nehmen Sie sich in der Kirche die Zeit, die Sie brauchen oder übrig haben. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

  • Trennfurt
  • 18.03.21
  • 15× gelesen
"Ein schöner Josepfstag bringt ein gutes Jahr"
45 Bilder

Bildergalerie und Essay
Ziehvater, Zimmermann, Zukunftsanpacker

Am heutigen 19. März ist der Tag des heiligen Josef. Wer kennt ihn nicht - den heiligen Josef an der Seite von Maria? Schon in der Krippe steht er schützend und mit der Laterne leuchtend vor dem gerade geborenen Jesuskind. Spätere Darstellungen zeigen ihn als aktiven Handwerker mit dem jungenhaften Jesus und dessen Mutter in seiner Werkstatt. Der stille Anpacker. Nicht von ungefähr kommt sein Patronat für die Arbeiter, die Familien und die in Not geratenen Menschen. Seine Erkennungszeichen auf...

  • Miltenberg
  • 18.03.21
  • 268× gelesen

evangelische Kirchengemeinde Amorbach
Die Orgelandachten in der Abteikirche werden fortgesetzt

Als im letzten Mai Gottesdienste wieder gefeiert werden durften, entstand ein neues, wunderbares Format in Amorbach. Jeden Mittwochabend um 18 Uhr 30 beginnt eine Andacht mit dem furiosen Klang der Stummorgel. Die ehemaligen Abteikirche in Amorbach hat zudem eine außerordentlichen Akustik, so dass der Musikgenuss groß ist. Das Musiktalent Alexander Huhn, Organist der evangelischen Kirchengemeinde, spielt große Orgelliteratur. Da die Orgel besonders ausgelegt ist für Werke des Barock und...

  • Amorbach
  • 16.03.21
  • 42× gelesen

Bücherei Weilbach wieder für Besucher geöffnet.
Bücherei Weilbach ist ab Mittwoch, 17.03.2021 wieder für Besucher geöffnet !

Liebe Leserinnen, liebe Leser der Bücherei Weilbach, wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Bücherei wieder ab Mittwoch, 17.03.2021 geöffnet ist. Sie können sich nun unter den bestehenden Hygienevorschriften und zu den gewohnten Öffnungszeiten Bücher ausleihen. Reservieren Sie sich bitte, wenn möglich über unseren Online Katalog, einen Einlasstermin. Es dürfen sich maximal 4 Besucher im Büchereiraum aufhalten.  Wir freuen uns, Sie wieder persönlich in der Bücherei begrüßen zu...

  • Weilbach
  • 15.03.21
  • 7× gelesen

Aschaffenburger Strassennamen
Das Kriegerviertel am Godelsberg

In einem im Jahr 2020 ins Leben gerufene Projekt wurden die Namensgeber von etlichen Strassen im Aschaffenburger Stadtgebiet hinsichlich von fünf Kriterien überprüft. Es scheint es so zu sein, dass die Strassen im Kriegerviertel des ehemaligen "Gottelsberg" südlich der Bismarckallee nicht beanstandet wurden. Die Stadt Aschaffenburg hat ihre Strassennamen hinsichtlich extremistischer und rassistischer Positionen, Namen im Zusammenhang mit aktiver Unterstützung des NS-Staats, Antisemitismus,...

  • Aschaffenburg
  • 14.03.21
  • 31× gelesen
Neuer Pfarrer in Miltenberg!
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Willkommen in Miltenberg und Umgebung!

Einführung von Pfarrer Lutz Domröse in Miltenberg am Sonntag Laetare 2021. Abwechslungsreiche Gottesdienst-Gestaltung mit neuen Formaten. Lutz Domröse ist neuer evangelischer Pfarrer in Miltenberg. Miltenberg. Der vierte Sonntag in der Passionszeit heißt „Lätare“ und gilt unter Christen als vorweggenommenes, kleines Osterfest - denn das Motto heißt: „Freut euch!“ „Sich erfreuen“. Große Freude herrschte in beiden Sonntagsgottesdiensten am Vor- und Nachmittag -  nicht nur durch den vorösterlichen...

  • Miltenberg
  • 14.03.21
  • 2.366× gelesen
Kreuz im Vorraum der Corpus-Domini-Kirche

„Kummer und Sorgen dem Kreuz Jesu anvertrauen“
Gemeinschaftliche Fastenaktion des PGR Mömlingen

Der Pfarrgemeinderat Mömlingen lädt die Gläubigen herzlich dazu ein, an einer kleinen gemeinschaftlichen Fastenaktion teilzunehmen. Im Vorraum der Corpus-Domini-Kirche wurde ein Kreuz aufgestellt, dem man seinen Kummer und seine Sorgen in Form von stichpunktartig beschrifteten Zetteln anvertrauen kann. Dafür stehen auf einem Beistelltisch Zettel, Stifte und Klebestreifen zur Verfügung. Man kann auch einen beschrifteten Zettel von Zuhause mitbringen. Selbstverständlich alles ohne Namensangabe....

  • Mömlingen
  • 14.03.21
  • 26× gelesen

Taizé-Gebet in Breitendiel

Am Donnerstag,18. März findet in Breitendiel um 20 Uhr in der Kirche St. Josef ein Taizé-Gebet statt. Die Lieder werden von Kantorinnen gesungen. Christen der verschiedenen Konfessionen, auch aus anderen Gemeinden, und alle Interessierte sind herzlich eingeladen. Bitte beachten Sie die geltenden Hygieneauflagen.

  • Miltenberg
  • 13.03.21
  • 9× gelesen
2 Bilder

Präsenzgottesdienst zum Weltgebetstag am 5.3.2021 in Freudenberg
"Worauf wir bauen"

Wie schön, dass der diesjährige ökumenische Gottesdienst zum Weltgebetstag am 05.03.2021 auch in Freudenberg/Main in der katholischen Neuen Kirche St. Laurentius trotz der Corona-Situation als Präsenz-Gottesdienst stattfinden konnte. Gebete, Lieder und Texte haben Frauen aus dem Land Vanuatu zusammengestellt, ein Land, dessen Existenz nur wenigen bekannt war. Das auch für uns stets aktuelle Thema des Weltgebetstages „Worauf bauen wir?“, nahm uns mit in die Lebenssituation dieses Landes. Vanuatu...

  • Freudenberg
  • 12.03.21
  • 15× gelesen

Neues Angebot „online - Frauengespräche“

Da aufgrund der Coronapandemie nach wie vor keine Präsenzveranstaltungen stattfinden können und der Austausch und das Aufrechterhalten von Kontakten zu den geflüchteten Frauen wichtig ist wurde seitens der Diakonie und der Integrationsbeauftragten der Stadt Mosbach ein neues Format ins Leben gerufen. Das Online Format „Frauengespräche“ ist ein Angebot zum Austausch, Kennenlernen und zur Vernetzung von geflüchteten Frauen und Frauen mit Migrationshintergrund. Am internationalen Frauentag...

  • Mosbach
  • 12.03.21
  • 23× gelesen
Ottorfszeller Dorflinde (Foto: Georg Hess)

Ottorfszeller Dorflinde wird 110 Jahre alt

Am 12. März 1821 kam Luitpold von Bayern in Würzburg zur Welt. Er war ab 1886 bis zu seinem Tod im Jahr 1912 Prinzregent des Königreiches Bayern. Anlässlich seines 90. Geburtstags 1911 wurde in Ottorfszell eine Linde in der Ortsmitte gepflanzt. Damals spendete die Gemeinde zur Feier des Tages jedem Schulkind eine Semmel und eine Limonade. Heute schmückt die Linde, neben der Banneux-Kapelle, den Ortskern von Ottorfszell und spendet im Sommer Schatten. Zu ihrem 110. Geburtstag hat Hubert Wolf...

  • Ottorfszell
  • 10.03.21
  • 78× gelesen
Kinderbücher zur Osterzeit
3 Bilder

Evang. Öffentliche Bücherei Alte Schule in Kleinheubach
....endlich wieder geöffnet!

Seit 10. März ist die Evang. Öffentliche Bücherei Alte Schule in Kleinheubach wieder geöffnet. Unter Beachtung der vorgegebenen Hygienebestimmungen dürfen Besucherinnen und Besucher in neuen Medien wie z. B. Handarbeits- und Bastelbüchern, Osterlektüre und vielem mehr stöbern und diese für vier Wochen ausleihen. Auch eine Vielzahl neuer Gesellschaftsspiele wurde zwischenzeitlich angeschafft, die zur Ausleihe bereit stehen. Die Öffnungszeiten sind am Mittwoch 10 -12 und 16 - 17.30 Uhr, am...

  • Kleinheubach
  • 10.03.21
  • 49× gelesen

Frauen für Frauen e.V. "Starke Mütter - Starke Kinder"
Digitaler Bilderbuchsamstag

Am 13. März findet der 5. Bilderbuchsamstag statt. Erstmals in elektronischer Form, nachdem uns Corona immer noch fest im Griff hat. Geboten wird ein buntes Programm mit zahlreichen Aktionen und Anregungen aus der Welt der Bilderbücher. Wir freuen uns auf viele offene Augen, aufmerksame Ohren und geschickte Bastelhände! Die Zugangsdaten gibt es auf Nachfrage, oder über die Homepage der Veranstalter sowie über die Homepage der Stadt Erlenbach. Wir freuen uns auf Euch! Frau Fröhlich von der...

  • Erlenbach a.Main
  • 09.03.21
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.