Schule & Bildung

Beiträge zur Rubrik Schule & Bildung

  9 Bilder

Das HSG stellt sich in all seiner Vielfalt vor
Übertritt ans Gymnasium

Ein dichtes Gedränge herrscht in den Fluren am Hermann-Staudinger-Gymnasium, alle Klassenzimmer geöffnet, auf den Fluren bevölkerte Stände, Roboter surren im Untergeschoss, die Freude an den Chemieversuchen erfüllt den Raum, die Fragen am bapp-Stand ("Wie, digitale Schülerzeitung für alle kostenlos?"), der Hauch von Kaffee, Pizza und Sandwiches strömt durch die Gänge. An welches Gymnasium möchte ich mein Kind geben, diese Frage drängt sich momentan den Eltern der Viertklässler mit...

  • Erlenbach a.Main
  • 09.03.20
  • 276× gelesen
Hasib erzählt mit seiner Dolmetscherin seine Geschichte der Flucht von Afghanistan nach Elsenfeld

Eine Fluchtgeschichte aus erster Hand für die Q12
Hasibs Geschichte

Im Geographie-Unterricht der 12. Klasse steht das Thema Migration im Lehrplan. Hierbei werden Ursachen und Beweggründe, sowie Chancen und Risiken, sowohl für die Migranten als auch für die Herkunfts- und Zielgebiete, besprochen und im Zusammenhang zu anderen gesellschaftlichen Prozessen, wie beispielsweise dem demographischen Wandel, analysiert. Man unterscheidet zwischen freiwilliger und unfreiwilliger Migration, wobei erstere in naher Zukunft von der Regierung gefördert werden muss, um dem...

  • Erlenbach a.Main
  • 08.03.20
  • 68× gelesen
Die Net-Piloten an der Mittelschule Leidersbach wollen ihren Mitschülerinnen und Mitschülern helfen, nicht mediensüchtig zu werden.

Durchklick mit Durchblick: Projekt Net-Piloten startet im Landkreis

Mit den Net-Piloten, einem Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, wird auch im Landkreis Miltenberg ein bundesweites Präventionsprojekt gegen Mediensucht umgesetzt. Es stellt sich den digitalen Herausforderungen mit einem modernen, jugendgerechten Konzept: Jugendliche lernen von Jugendlichen. Der Hintergrund: Exzessives Computerspiel und Internetnutzung sind Gründe zur Sorge. Die Medien lenken von der Schule ab, die Schüler sind müde, weil sie die ganze Nacht gezockt...

  • Miltenberg
  • 06.03.20
  • 109× gelesen

Präventive Medienarbeit an der Martin-von-Adelsheim Schule

Internet, Handy, Messenger - Themen, die heute zum Alltag der meisten Kinder und Jugendlichen gehören. Der sinnvolle und sichere Umgang damit ist eine Herausforderung, bei der die Martin-von-Adelsheim Schule ihre Schülerinnen und Schüler unterstützten möchte. In Kooperation mit Sven Schumacher vom Referat Prävention der Polizei und den Medienagenten der Schule wurde daher ein Vormittag für jede Klasse der Stufe 5 und 6 zu diesem Thema gestaltet. Medienagenten – das sind Schülerinnen und...

  • Adelsheim
  • 03.03.20
  • 81× gelesen

Volksbund dankt Martin-von-Adelsheim-Schule für durchgeführte Kriegsgräbersammlung

Etliche Tote lagen nach Ende des ersten Weltkrieges noch unbestattet auf den verwüsteten Schlachtfeldern. Ihre verzweifelten Angehörigen in der Heimat waren und sind teilweise bis heute im Ungewissen über ihren Verbleib. Ab 1919 nahm sich der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. den Kriegstoten, ihren Angehörigen und ihren Gräbern an. Seither hilft er bei der Suche nach den getöteten oder noch verschwundenen deutschen Soldaten, unterstützt Angehörige und baut, erhält, pflegt und...

  • Adelsheim
  • 03.03.20
  • 184× gelesen
Ein Teil der anwesenden Gemeinderatskandidaten zusammen mit Engelbert Schmid. 
v.l.n.r. Alexander Hornich, Thomas Hennig, Susanne Ansorge, Gerald Hornich, Thomas Schneider, Volker Diwo, Bernd Broßler, Engelbert Schmid

„Stell Dir vor es ist Schule und jeder will hin!“
Themen- und Diskussionsabend rund um die Schule der Zukunft

Den Kleinheubacher Schulstandort langfristig zu sicher und zu verbessern, hat sich die Wählergruppe „Wir für Kleinheubach“ zum Ziel gesetzt. Engelbert Schmid, der ehemalige Schulamtsdirektor und fachliche Leiter des staatlichen Schulamts Miltenberg (bis 2019) folgte der Einladung der Wählgemeinschaft und referierte am vergangen Freitag zum Thema „Grundschule der Zukunft“. Zu Anfang des Vortrags zitierte Engelbert Schmid den deutschen „PISA-Papst“ Andreas Schleicher. Sinngemäß unterrichten...

  • Kleinheubach
  • 01.03.20
  • 186× gelesen
Die Klasse 5b des HSG beim Klettern
  2 Bilder

Klettertag
Fünfte Klassen vom HSG kommen hoch hinaus

Nachdem sie das erste halbe Jahr am HSG gemeistert hatten, gab es für zwei fünfte Klassen (5a, 5b) eine Belohnung der besonderen Art. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrern Frau Kapeller und Frau Feyrer sowie den beiden Lehrern Herrn Iberle und Herrn Lange, fuhren sie in das Kletterzentrum nach Aschaffenburg, um sich dort von den Trainern des DAV in die Kunst des Kletterns einweihen zu lassen. Die jeweils 23 Schülerinnen und Schüler machten da dann ganz außergewöhnliche Erfahrungen. Sie mussten...

  • Erlenbach a.Main
  • 26.02.20
  • 87× gelesen
v.li.: Martha Kleedörfer (Linke), Niklas Wagener (Grüne), Samuel Herrmann (SPD), Markus Krebs (FDP), Jessica Klug (FW), Christoph Grosch (CSU)

Podiumsdiskussion am HSG
Über Tempolimits, Thüringen und Trockenes Brot

Am 25.März 2020 finden wieder Kommunalwahlen in Bayern statt. Das heißt, die Bürger wählen den Bürgermeister, einen Landrat, die Gemeinde- bzw. Stadtratsmitglieder sowie die Kreisräte. Diese Wahlen finden alle sechs Jahre statt. Das HSG hat den Schülern der Q11 und Q12 wieder die Möglichkeit gegeben, jungen Politikern aus allen Parteien -sofern diese uns einen Kandidaten gesendet haben- alle möglichen Fragen zu stellen und mit ihnen zu debattieren. Diese wurden im Sozialkundeunterricht...

  • Erlenbach a.Main
  • 26.02.20
  • 114× gelesen
Übergabe der Kitzscheuchen in der Aula der Grund- und Mittelschule Wörth.

Kids for Kitz: Schüler in Wörth basteln Kitzscheuchen

Am Mittwochvormittag, 19. Februar, in der Grund- und Mittelschule in Wörth: Die Jahrgangsstufen Drei bis Sechs haben mit großer Freude Kitzscheuchen gebastelt. Nach der großen Pause wurden die farbenprächtigen und glitzernden Scheuchen an die Jagdpächter Robert Seidel, Hasso-Philipp von Hühnersdorff und den Landwirt Stephan Wolfstädter übergeben. Sie werden dann die Scheuchen aufstellen, damit die neu geborenen Rehkitze nicht von den Geißen auf die Wiese zurückgebracht werden, wenn die Mahd...

  • Miltenberg
  • 24.02.20
  • 52× gelesen
Die Geehrten mit (hinten von links) Schulamtsdirektor Michael Brummer, Schulrat Harald Frankenberger, Personalratsvorsitzendem Horst Kern (leicht verdeckt) und Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth (außen rechts).

Ehrungen und Verabschiedungen im Schulamtsbezirk Miltenberg

Der große Sitzungssaal des Landratsamts bot am Montag den würdigen Rahmen für Ehrungen von Pädagoginnen und Pädagogen, die sich über 25 und 40 Jahre um Bildung und Erziehung von Grund- und Mittelschülern im Landkreis verdient gemacht hatten. Für drei Lehrkräfte war mit der Feierstunde auch der Abschied in den Ruhestand verbunden. Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth, Fachlicher Leiter des Staatlichen Schulamts, freute sich, dass neben dem Schulamtsteam und dem Personalratsvorsitzenden Horst Kern...

  • Miltenberg
  • 24.02.20
  • 121× gelesen
Der Unterstufenchor
  2 Bilder

Winterkonzert am HSG
Eine bunte Mischung mit großer Vielfalt

Diesen Winter fand wieder das alljährliche Winterkonzert des Hermann-Staudinger-Gymnasiums in der Erlenbacher Frankenhalle statt. Die Bläsercombo unter der Leitung von Johanna Braun eröffnete das Konzert mit dem Prélude aus dem Te Deum in D von Charpentier, besser bekannt als die Eurovisionsmelodie. Damit wurde gleich zu Beginn ein politisches Statement abgegeben. Nach einer Ansprache der Schulleiterin Christine Büttner bestritt die neue Musiklehrerin Johanna Braun die erste Hälfte des...

  • Erlenbach a.Main
  • 22.02.20
  • 42× gelesen
  3 Bilder

Astronautin zu Gast beim MINT-Fachtag

Mädchen und junge Frauen für MINT-Fächer und -Berufe (MINT = Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften – Technik) zu begeistern war Ziel des ersten MINT-Fachtages an der TH Aschaffenburg am 11. Februar 2020, dem Internationalen Tag der Mädchen und Frauen in der Wissenschaft. Rund 200 Schülerinnen ab der 9. Klasse von Realschulen, Mittelschulen, Gymnasien, FOS und BOS aus der Region waren der gemeinsamen Einladung der Technischen Hochschule Aschaffenburg, der Agentur für Arbeit...

  • Aschaffenburg
  • 20.02.20
  • 120× gelesen

Zentralgewerbeschule Buchen
Medienentwicklungsplan wird umgesetzt

Buchen. Unterricht auf hohem Niveau und orientiert an aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und Veränderungen ist schon seit Langem Zielsetzung der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) in allen Schularten. Getreu ihrem Motto „traditionell fortschrittlich“ wird Wert gelegt auf methodisch-didaktisch sinnvolle Integration neuer technologischer Entwicklungen. Die technische Bestandsaufnahme der Schule weist bereits einen sehr hohen Standard auf: 90 % der Klassenräume sind mit PC/Laptop,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 19.02.20
  • 76× gelesen
  2 Bilder

Inspirierende Begegnung mit der Astronautin Frau Dr. Insa Thiele-Eich
Schülerinnen der FOSBOS Obernburg besuchen die erste deutsche Astronautin

Am 11. Februar, dem internationalen Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft, durften zehn Schülerinnen der FOS Obernburg am MINT Fachtag 2020 an der FH Aschaffenburg teilnehmen. Veranstalter war die Regionalmanagement-Initiative Bayerischer Untermain, zusammen mit der FH Aschaffenburg und der Agentur für Arbeit Aschaffenburg. Im ersten Teil konnten die Schülerinnen praktische Einblicke in verschiedene Technik-Bereiche gewinnen. So wurden unter anderem im Labor Gold-Nanopartikel...

  • Obernburg am Main
  • 19.02.20
  • 106× gelesen

FOSBOS Obernburg am Main: Teilnahme am Benefiz-Fußballturnier in Aschaffenburg

Am 12. Februar 20202 nahm die FOSBOS Obernburg mit einer Schulmannschaft (der 12ten Jahrgangsstufen) am Benefiz-Fußballturnier zugunsten sozialer regionaler Projekte der FOSBOS Aschaffenburg teil. Nach einem einleitenden Grußwort des Aschaffenburger Oberbürgermeisters Klaus Herzog und einem weiteren Grußwort des Schirmherrn Jochen Seitz, dem Trainer der traditionellen regionalen Fußballmannschaft Viktoria Aschaffenburg, begrüßten auch die Veranstalter der FOSBOS Aschaffenburg die sieben Teams...

  • Obernburg am Main
  • 19.02.20
  • 61× gelesen

Zentralgewerbeschule Buchen
Informatik lässt es leuchten

Buchen.Re. Am Samstag Nachmittag trafen sich an Informatik interessierte Schüler in den Räumlichkeiten der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) zu einem Workshop ein. Ziel dabei war es herauszufinden, ob das Profilfach Informatik am Technischen Gymnasium der ZGB im nächsten Schuljahr ihre Wahl sein wird. Nicht zum ersten Mal nahmen sich die Fachlehrer Herr Gehring und Herr Repp die Zeit, den Interessenten einen Einblick in die zukunftsträchtigen Themen des Informatikprofils zu geben. Nach einer...

  • Buchen (Odenwald)
  • 18.02.20
  • 62× gelesen
  •  2
Die Astronautin mit den Schülerinnen des HSG

Das HSG im All
Im Gespräch mit der deutschen Astronautin

Zusammen mit mehr als 200 anderen Mädchen aus der Region besuchten wir, Mädchen des Hermann-Staudinger-Gymnasiums Erlenbach/Main, verschiedene Workshops und hörten einen Vortrag der vielleicht ersten deutschen Astronautin im All: Dr. Insa Thiele-Eich. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Hochschulpräsidentin machten wir uns auf den Weg zu unserem ersten Kurzpraktikum an diesem Tag, bei dem es um Thermografie ging. Das ist die Wissenschaft, bei der man „Wärme sichtbar macht“. Wir durften also...

  • Erlenbach a.Main
  • 17.02.20
  • 87× gelesen
Die Teilnehmer des W-Slam

Science-Slam am HSG
Das Bindende am Klebstoff

„Das ist gar nicht so kompliziert“, betonte der angehende Abiturient Linus Hein im Verlauf seines Vortrags über Pythagoras von Samos  und den gleichnamigen Satz des Pythagoras immer wieder, während er auf mehrere durchaus komplizierte Formeln auf seiner Präsentation deutete. In der Stadtbibliothek Erlenbach fand letzten Donnerstag zum wiederholten Male der sogenannte W-Slam statt, organisiert von Schüler*innen des P-Seminars „Poetry Slam“ unter der Leitung von StRin Leimeister, bei dem...

  • Erlenbach a.Main
  • 17.02.20
  • 58× gelesen
  4 Bilder

Faschingsgottesdienst
Erftalzwerge Riedern feiern Faschingsgottesdienst in der St. Mauritius Kirche in Heppdiel

„Gott liebt das Lachen“ Am 16. Februar 2020 veranstalteten die Erftalzwerge von Riedern einen Faschingsgottesdienst in der Kirche St. Mauritius in Heppdiel. Viele kleine und großen Faschingsnarren füllten die Kirchenbänke in Heppdiel. Die kostümierten Erftalzwerge eröffneten mit Herrn Pfarrer Artur Fröhlich den Gottesdienst. Die katholische Messfeier stand unter dem Motto „Gott liebt das Lachen“. Passend zu diesem Thema sangen die Erftalzwerge Lieder wie „Lasst uns feiern,...

  • Riedern
  • 17.02.20
  • 168× gelesen
  3 Bilder

Frankenlandschule Walldürn
Ins Studium „schnuppern“ an der Frankenlandschule Walldürn

Bereits zum fünften Mal fand an der Frankenlandschule Walldürn der Tag der Wirtschaft statt. Somit ist diese Veranstaltung für die Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums mittlerweile zu einer festen Institution im Jahresablauf der Schule geworden. Auf Einladung von Oberstudienrat Steffen Nelius, der für die Fachschaft Wirtschaft den Ablauf des Tages organisierte, konnte der Schulleiter der Frankenlandschule, Oberstudiendirektor Torsten Mestmacher, wieder mehrere Professoren und...

  • Walldürn
  • 13.02.20
  • 117× gelesen
  2 Bilder

Berufe und Workshops statt Bauernhof und Wald
Schüler der Mittelschule Miltenberg waren eine Woche im Berufsorientierungscamp in Würzburg

Eine Klassenfahrt mit Geselligkeit und netten Ausflügen hatten sich die Schüler aus den achten Klassen der Miltenberger Mittelschule mehrfach gewünscht. Leider nicht in diesem Schuljahr, hatten die Lehrer sie stets vertröstet, weder sei in diesem Schuljahr etwas geplant noch gebucht. Bis dann die Mittelschule ein überraschendes Geschenk erhielt: Die achten Klassen waren ausgewählt worden, an einem Berufsbildungscamp in Würzburg teilzunehmen, getragen von der Agentur für Arbeit. So wurde es ein...

  • Miltenberg
  • 11.02.20
  • 116× gelesen
Nicht nur Kunst fällt bei uns aus. Kein Unterricht ist am Montag, 10.02.2020, in vielen deutschen Schulen. Das gilt auch für den unterfränkischen Landkreis Miltenberg.
  50 Bilder

Bildergalerie und Tipps
Sturmtief "Sabine" sorgt bei uns für Unterrichtsausfall

Kein Unterricht ist am Montag, 10.02.2020, in vielen deutschen Schulen. Das gilt auch für den unterfränkischen Landkreis Miltenberg. Das über unsere Region fegende Sturmtief „Sabine“ beeinträchtigt am heutigen Montag massiv unseren Tagesablauf. Berufstätige werden verspätet zur Arbeit kommen. Durch Regen, Windböen und umgestürzte Bäume kommt es weiterhin zu starken Verkehrsbehinderungen. Bereits am Tag vorher - am Sonntagvormittag - gab es Einschränkungen, bei der Bahn und im...

  • Miltenberg
  • 09.02.20
  • 1.028× gelesen
Das P-Seminar mit Michael Ehrlich

Antikes Sportevent am HSG geplant
Michael Ehrlich zu Besuch am HSG

Am vergangenen Montag war Michael Ehrlich zu Besuch beim P-Seminar ,,Sport in der Antike" unter Leitung des Lateinlehrers Christian Ruft. Er, als erfahrener Veranstalter von Sportevents, erklärte dem Seminar, wie man einen Sporttag plant und umsetzt. Da das Seminar ein antikes Sportevent für den Sommer organisiert, war es sehr hilfreich, Tipps vom Profi aus erster Hand zu erfahren. Wer ist Michael Ehrlich? Er ist Besitzer eines Sportartikelvertriebs in Stockstadt. Bekannter ist er jedoch...

  • Erlenbach a.Main
  • 08.02.20
  • 74× gelesen
  3 Bilder

Berufsinformationstag 2020
Wer die Wahl hat, hat oft die Qual

Am Donnerstag, den 16. Januar setzten sich rund 150 Schüler der siebten, achten und neunten Jahrgangsstufe der Theresia-Gerhardinger Realschule Amorbach mit ihrer Zukunft auseinander. Dreizehn Unternehmen und Ausbildungsstätten stellten über 30 Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten vor. Darunter vertreten waren Berufe wie Polizist, Elektronikerin oder Bankkaufmann. Die Schüler hatten aber auch die Gelegenheit sich über den eher weniger bekannten Arbeitsalltag einer Papiertechnologin oder...

  • Amorbach
  • 06.02.20
  • 269× gelesen

Globales Lernen
Workshops in der Klasse 9a der Mittelschule Miltenberg

Am Mittwoch, den 31.01.2020 fand der erste Workshop mit dem Titel ‘‘Globales Lernen“ in der Mittelschule Miltenberg statt. Das Projekt initiierte die Volkshochschule Miltenberg. Die Referentin Rebekah Irving verfolgt das Ziel, die Schülerinnen und Schüler für globale Zusammenhänge und deren Auswirkungen zu sensibilisieren. Die Veranstaltung begann mit der Begrüßung des Miltenberger Bürgermeisters Helmut Demel. Kulturanthropologin Rebekah Irving berichtete von ihren Erfahrungen im Kongo. ...

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 86× gelesen
Das Ballkönigspaar 2020 der Main-Limes-Realschule Obernburg: Johanna Seipel und Damien Klug
  3 Bilder

Dein Tun- der Schritt eines Tanzes

„Dein Sinn ergibt sich aus dem Sinn der anderen, du magst wollen oder nicht. Deine Neigungen ergeben sich aus den Neigungen der anderen, du magst wollen oder nicht. Dein Tun ist Bewegung eines Spiels. Schritt eines Tanzes“ Antoine de Saint-Exupéry wusste Bescheid: Tanzen ist ein Spiel, dessen Schritte aufeinander abgestimmt sind. Für die Obernburger Main-Limes-RealschülerInnen hieß es am vergangenen Samstag: Aufgepasst, der Abschlussball 2020 im Bürgerzentrum Elsenfeld gehört uns! Um Punkt...

  • Obernburg am Main
  • 03.02.20
  • 273× gelesen
Die strahlenden unterfränkischen Meister

Überraschender Titel in Hammelburg
Unterfränkischer Meister in Volleyball

Am vergangenen Mittwoch ging es für die Volleyballer WK3 (Jg. 2005 und jünger) zu den unterfränkischen Bezirksmeisterschaften nach Hammelburg. Vier Mannschaften sollten dort um den Titel unterfränkischer Meister im Schulvolleyball kämpfen. Das HSG Erlenbach bekam es zu tun mit dem Röntgen Gymnasium aus Würzburg, mit der Internatsschule Schloss Gaibach und dem Dauersieger der letzten Jahre, dem Frobenius Gymnasium aus Hammelburg. Erster Gegner war das Röntgen Gymnasium aus Würzburg. Wie sich...

  • Erlenbach a.Main
  • 03.02.20
  • 100× gelesen
  4 Bilder

Frankenlandschule Walldürn
Autorenlesung mit Anne Grießer

Anne Grießer entführt die Schüler der Frankenlandschule in das 17. Jhd. Mehr Walldürn ist eigentlich nicht möglich: Der bei einem Unfall erblindete kleine Bruder des bekannten Walldürner Bildhauers Zacharias Juncker ist die Hauptfigur im neuesten Roman der aus Walldürn stammenden Autorin Anne Grießer, den diese bei einer Lesung für die Schülerinnen und Schüler der Walldürner Frankenlandschule vorstellte. Krieg, Armut, Aberglaube, Hexenwahn – inmitten dieser unschönen Umstände schlägt sich...

  • Walldürn
  • 03.02.20
  • 88× gelesen
Anzeige

Abschluss-Shirt Gewinnspiel der Volksbank Franken eG
Gestaltet eure Abschluss-Shirts und gewinnt bis zu 300€

Unter allen teilnehmenden Klassen werden die drei besten Motive und Sprüche prämiert. Auch in diesem Schuljahr findet wieder unser Abschluss-Shirt Gewinnspiel statt. Einsendeschluss ist der 30.06.2020. Gewinnspiel Ihr braucht noch Geld für eure Abschlussfahrt oder wollt eure Abschlusskasse etwas aufbessern? Dann seid ihr bei uns genau richtig! Gestaltet eure Abschluss-Shirts und sendet die Motive an uns. Unter allen teilnehmenden Abschlussklassen suchen wir die 3 besten Motive heraus....

  • Buchen (Odenwald)
  • 30.01.20
  • 144× gelesen

Zentralgewerbeschule Buchen
In das TG hineinschnuppern

Buchen.Si. Für viele Real- und Werkrealschüler der zehnten Klassen, aber auch für zahlreiche Schüler einer neunten Klasse eines Gymnasiums stellt sich in diesen Tagen die Frage, wie es schulisch nach dem Sommer weitergehen soll. Oftmals kann man sich unter den verschiedenen Namen der Beruflichen Gymnasien und deren Profilfächern nichts Konkretes vorstellen. Deswegen bietet die Zentralgewerbeschule Buchen am 05.02.2020 einen „Schnuppertag“ an. Hier können die Schüler einen Vormittag lang den...

  • Buchen (Odenwald)
  • 30.01.20
  • 70× gelesen

Beiträge zu Schule & Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.