Schule & Bildung

Beiträge zur Rubrik Schule & Bildung

Stadtführung Miltenberg
4 Bilder

Reisen bildet und macht Spaß - Schüleraustausch Amorbach - Verson

In diesem Schuljahr fand erstmalig ein gemeinsamer Schüleraustausch des KEG und der TGRS Amorbach statt. Nach dem Besuch der Amorbacher Schüler in der Normandie weilten die französischen Schüler eine Woche lang im Odenwald und konnten von einem interessanten Programm profitieren. Angesagt waren unter anderem eine Stadtrallye Amorbach und Schulhausführungen an beiden Schulen. Ebenso gab es eine Führung im Grünen Saal, Refektorium, Bibliothek, Abteikirche und Seegarten. Auch ein Besuch in der...

  • Amorbach
  • 16.07.18
  • 52× gelesen
Strahlende Gesichter gab es bei den 121 Absolventen der FOS/BOS, die am vergangenen Freitag ihre Zeugnisse überreicht bekamen.
4 Bilder

Große Abschlussfeier der FOS/BOS Obernburg

Freudiger Tag: 121 Absolventen der staatlichen Fachoberschule und Beruflichen Oberschule Obernburg nehmen Abiturzeugnisse in Empfang. Mit einem ökumenischen Gottesdienst und einer stimmungsvollen Abschlussfeier wurden am vergangenen Freitagabend in der Stadthalle Obernburg die Absolventen der FOS/BOS in eine aussichtsreiche Zukunft entlassen. „Sie bekommen heute einen Schlüssel überreicht, der Türen öffnet“, erklärte der Schulleiter OStD Bernd Kahlert. Er gratulierte den Schülern zum...

  • Niedernberg
  • 12.07.18
  • 413× gelesen
7 Bilder

Länderverbindendes Kunstprojekt in der Großheubacher Fußgänger-Unterführung

Bewundernswert mit welcher Ruhe, Geduld und Präzision die vorwiegend aus Syrien stammenden jungen Leute die Details an die Wand der Fußgänger-Unterführung bei den Möbelhäusern Broßler und Sandt malen. Die Idee dazu kam aus dem Gemeinderat Großheubach, der anregte die Unterführung bunt zu gestalten und hierzu mit Kunsttherapeutin Christiane Leuner Kontakt aufnahm. Frau Leuner entwickelte ein Integrationsprojekt und gewann dafür als Partner die Berufsintegrationsklasse der Berufsschule...

  • Miltenberg
  • 12.07.18
  • 72× gelesen
Experimentieren mit Farben: gemeinsame Unternehmungen der Jugendlichen, die im letzten Schuljahr ihre Mittlere Reife mit dem Modell „9 + 2“ bestanden, kamen nicht zu kurz.
11 Bilder

Zeit – entscheidendes Plus bei „9 + 2“

Das Schulmodell „9+2“ an der Parzival-Mittelschule in Amorbach führt Schülerinnen und Schüler in zwei Jahren zur Mittleren Reife Levi-Maxim Zeller aus Kirchzell und Angelina Gkorochova aus Erlenbach haben den begehrten Abschluss schon in der Tasche, Hanna Homola aus Schneeberg und Zora Borgstädde aus Leidersbach sind derzeit auf dem besten Weg dazu. Alle vier Schülerinnen haben sich dazu entschlossen, den Mittleren Schulabschluss über das Modell „9 + 2“ zu erlangen. Während Levi-Maxim...

  • Amorbach
  • 12.07.18
  • 133× gelesen
2 Bilder

Gelungener Start der Foto-AG Mittelschule Miltenberg

Die Foto -AG startete im Schulhof mit 13 begeisterungsfähigen Teilnehmern am Main entlang bis zur Minigolfanlage und zurück zur Schule. Chef und Trainer der Truppe ist Herr Roland Schönmüller, ein versierter Fotograf, der mit seinen Fotos schon lange in Zeitungen und im Fernsehen vertreten ist. Die ersten Versuche der Newcomer werden die Teilnehmer der Foto-AG am nächsten Donnerstagnachmittag ab 14 Uhr gemeinsam auswerten - schon nach dem ersten Treffen stellte der Fachmann Herr Schönmüller...

  • Miltenberg
  • 05.07.18
  • 57× gelesen

Viele Informationen über Fördermaßnahmen für Zugewanderte

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bietet eine Vielzahl von Fördermaßnahmen, um Zugewanderte beim Erwerb von Sprachkenntnissen und darüber hinaus zu unterstützen. Joachim Meier stieß bei seinem Vortrag am Montagabend im Integrationsbeirat auf intensiv mitdiskutierende Mitglieder. Bei der Vorstellung der diversen Förderprogramme kristallisierte sich eines deutlich heraus: Das Erlernen der deutschen Sprache ist für die Integration in Deutschland unabdingbar. Dabei stoßen die...

  • Miltenberg
  • 04.07.18
  • 5× gelesen
Siegerehrung am Ende der Lustigen Olympiade

Fliegende Gummistiefel und purzelnde Becher

Offene Ganztagsschule Bürgstadt veranstaltet „Lustige Olympiade“ Einen Wettbewerb der anderen Art bestritten die Schüler/Innen der OGS Bürgstadt. Nicht die üblichen Disziplinen, wie Laufen, Springen, Werfen wurden absolviert, sondern ein Fünf-Kampf bestehend aus Gummistiefel-Weitwurf, Zielwurf mit Sandsäckchen, Becher abwerfen, Federball-in-der-Lufthalten und Rückwärtslauf. Die teilnehmenden Jugendlichen hatten viel Spaß dabei und es wurden überraschende Erfolge erzielt - auch bei...

  • Bürgstadt
  • 03.07.18
  • 30× gelesen
63 Bilder

Kunst ist vielfältig – Kleine Künstlerinnen und Künstler der Grund- und Mittelschule Großheubach präsentierten ihre Werke

„Wir sind stolz, den Titel 'Kunstgrundschule' im Bezirk Unterfranken tragen zu dürfen“, so Bürgermeister Günther Oettinger bei der Eröffnung der Vernissage der Grund- und Mittelschule Großheubach am Freitag, 29. Juni 2018 im Schulhof. Das habe man vor allem Kunsttherapeutin Christiane Leuner zu verdanken, die das Projekt leite. Bürgermeister Oettinger konnte neben den den vielen Besuchern der Vernissage auch zahlreiche Ehrengäste aus Wirtschaft und Politik sowie die Künstlerinnen, die die...

  • Großheubach
  • 02.07.18
  • 203× gelesen
Die Außenhülle am sanierten Nordflügel des Johannes-Butzbach-Gymnasiums in Miltenberg ist so gut wie fertig. Die zahlreichen Kleinbusse auf dem Parkplatz künden von den Firmen, die den Innenausbau planmäßig vorantreiben.

Kantinen- und Küchenumbau an der Berufsschule verzögert sich

Während die Bauarbeiten an den Landkreisgymnasien Miltenberg und Erlenbach wie geplant vorangehen, wird sich der Umbau von Kantine und Küche in der Berufsschule in Obernburg um acht Wochen verschieben. Diese Informationen gab Kreisbaumeister Andreas Wosnik dem Ausschuss für Bau und Verkehr am Donnerstag, 28.6.2018 weiter. Am Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg sei die Gebäudehülle des sanierten Bauteils Nord nahezu geschlossen, vermeldete Wosnik, auch der Innenausbau befinde sich im...

  • Miltenberg
  • 02.07.18
  • 28× gelesen

Kröten sammeln für Bayerns Natur

An der Haus- und Straßensammlung 2018 des Bund Naturschutz nahm diesmal nur eine Schule teil. 60 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen des Hermann-Staudinger Gymnasiums in Erlenbach haben fleißig im Verwandten- und Bekanntenkreis gesammelt und konnten am Ende der Sammelwoche Spenden von insgesamt 1360 € an den Bund Naturschutz übergeben. Die Kreisgruppe Miltenberg freut sich über diesen Erfolg und bedankt sich bei allen teilnehmenden Sammlern und Spendern für deren tollen...

  • Obernburg am Main
  • 01.07.18
  • 23× gelesen
2 Bilder

Grenzen und Respekt gehören zusammen - Pilotprojekt „Faires Raufen“ an der Mittelschule Miltenberg

Nein – dieses Foto zeigt keine Aufnahme von einer gewaltsamen Auseinandersetzung aus dem Sportunterricht, sondern eine Szene aus dem Pilotprojekt "Faires Raufen", das die Siebtklässler der Mittelschule Miltenberg durchlaufen haben. Die Trainingseinheiten wurden von Lukas Fecher, ehemaliger Profi-Ringer der deutschen Nationalmannschaft geleitet. Der Schwerpunkt lag beim Vermitteln von wichtigen Regeln und dem fairen Umgang beim Kämpfen. Im Lauf der fünf Doppelstunden konnte Herr Fecher...

  • Miltenberg
  • 29.06.18
  • 78× gelesen

Laufen für den guten Zweck

Manche der Jungs aus der fünften Klasse wären am liebsten noch weiter gelaufen, so viel Spaß machte ihnen der Spendenlauf der Mittelschule Miltenberg. Die Schüler/innen der Klassen fünf bis zehn liefen Runde um Runde, jeder so viele und so schnell wie er eben konnte, und mit jeder geschafften Runde stieg die Zahl der Bändchen am Arm und damit das Spendenkonto. Vorab hatten sich die Schüler Sponsoren gesucht, die bereit waren, Geld für ihre Laufleistungen zu zahlen. Der Elternbeirat, der die...

  • Miltenberg
  • 29.06.18
  • 33× gelesen

Alkohol kann zum Problem werden!

Die Selbsthilfegruppe der Anonymen Alkoholiker informiert an der Mittelschule Miltenberg Am Montag, 14. Mai, erhielten die Neuntklässler der Mittelschule Miltenberg interessanten Besuch. Aus der Selbsthilfegruppe der Anonymen Alkoholiker informierten zwei trockene Alkoholiker und die Ehefrau eines ehemaligen Alkoholikers über die Probleme, die durch Alkoholkonsum entstehen können. Dazu setzten sie sich mit knapp 30 Schülerinnen und Schülern in einen Sitzkreis. Während des gesamten...

  • Miltenberg
  • 29.06.18
  • 26× gelesen
Stellvertretender Landrat Thomas Zöller (hinten links) und Jugendamtsleiter Rüdiger Rätz (hinten rechts) überreichten die Preise des Nichtraucherwettbewerbs an die siegreichen Klassen und deren Lehrer.

Einsatz für das Nichtrauchen mit Preisen belohnt

Zum zwölften Mal hat der Präventionsausschuss des Landkreises mehrere Schulklassen für ihre Bemühungen um das Nichtrauchen geehrt. Stellvertretender Landrat Thomas Zöller überreichte den Schülerinnen und Schülern die Preise beim Nichtraucherwettbewerb Be Smart – Don’t Start in Form von Geld für die Klassenkasse. Immer noch gebe es Unverbesserliche, die leichtsinnig ihre Gesundheit aufs Spiel setzen und rauchen, sagte Zöller und wurde deutlich: „Nikotin ist eines der stärksten Suchtmittel.“ Es...

  • Miltenberg
  • 28.06.18
  • 33× gelesen
Bereits zum 10. wurden Mittelschülerinnen und Mittelschüler des Landkreises für besonderes soziales Engagement ausgezeichnet. Unser Bild zeigt die Kinder zusammen mit Landrat Jens Marco Scherf, Simon Eifert, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Miltenberg-Obernburg (von links), Kreishandwerksmeisterin Monique Haas und Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth (von rechts). Foto: Andrea Kaller-Fichtmüller

Dank und Anerkennung für soziales Engagement

38 Mittelschülerinnen und Mittelschüler des Landkreises für besonderen Einsatz ausgezeichnet Ehrenamtliches Engagement ist heutzutage nicht selbstverständlich. Aus diesem Grund fand bereits zum 10. Mal am vergangenen Montag die Anerkennung von sozialem Engagement von Mittelschülerinnen und Mittelschülern statt. Rektor Gerhard Ammon von der Mittelschule Eschau hieß die Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern herzlich willkommen und begrüßte die Ehrengäste. Er stellte erfreut fest, dass...

  • Miltenberg
  • 25.06.18
  • 118× gelesen
Förderlehrerin Christina Nahr (rechts) und Schulleiter Claus-Dieter Reiff freuen sich über die Auszeichnung in der präventiven Gesundheitsförderung von Kindern.
2 Bilder

Kinder und Jugendliche brauchen in Schule und Alltag noch mehr Hilfen zur Entspannung

Experten sind sich einig: Kinder und Jugendliche brauchen in Schule und Alltag noch mehr Hilfen zur Entspannung Grundschule Bürgstadt gewinnt Workshop – Reihe zum Thema „Gesundheitsförderung und Prävention Na, da werden sich Schüler, Lehrer und Eltern freuen! Warum? Weil, die Volksschule Bürgstadt zu den Gewinnern zählt! Der Hintergrund: Gemeinsam mit Betriebskrankenkassen bot und bietet die Aktion“ Mehr Zeit für Kinder e. V.“ verschiedene Maßnahmen zur Gesundheitsförderung für...

  • Miltenberg
  • 18.06.18
  • 99× gelesen
Das Betriebswirtschaftsstudium in Miltenberg lohnt sich und bietet gute Berufschancen, sind sich (vorne stehend von links) Charlotte Jäger, Nicole Stich, Aaron Hildebrand und Professor Dr. Antje Wendler einig.
2 Bilder

Neuer Betriebswirtschaftsstudiengang beginnt im Herbst

Seit Herbst letzten Jahres sind 30 Studentinnen und Studenten in Miltenberg für das Fach „Betriebswirtschaft für kleinere und mittlere Unternehmen“ eingeschrieben. Studenten und Professoren sind sehr zufrieden, wie sich bei einer Informationsveranstaltung für künftige Studentinnen und Studenten zeigte. Rund 20 Studieninteressierte waren in den Hörsaal auf dem Gelände der Miltenberger Berufsschule gekommen, um auszuloten, ob ein Studium für sie in Frage kommt. Laut Landrat Jens Marco Scherf,...

  • Miltenberg
  • 14.06.18
  • 28× gelesen
Mit Hilfe kleiner Tricks und technischer Helfer wird die Fach-Präsentation für das Publikum unterhaltsam.
3 Bilder

Bei einer Präsentation ist mehr als nur Fachwissen gefragt

Der Mensch lebt nicht von Brot allein. Und für eine Powerpoint-Präsentation, die dem Publikum Genuss bereiten soll, reicht bloßes Fachwissen längst nicht mehr aus. (CID) Fachleute empfehlen, dass der Vortragende sich mehr auf seine Ausstrahlung als der Anfertigung von Folien widmen sollte. Geradewegs so, als würde er mit lieben Freunden plaudern. Es kommt hierbei eben nicht nur auf Konzept und die Inhalte an. Auch die äußere Erscheinung des Redners spielt eine Rolle. Eine angereicherte,...

  • Aschaffenburg
  • 05.06.18
  • 28× gelesen
Collège Jacques Prévert in Verson
5 Bilder

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen

In diesem Sinne begaben wir uns gemeinsam mit Schülern des Karl-Ernst-Gymnasiums Amorbach zu deren französischer Partnerschule, dem Collège Jacques Prévert nach Verson in die Normandie. Insgesamt nahmen 29 Schüler an der Reise teil und wurden von Dorothea Gabler vom Gymnasium und Brigitte Hartung-Bretz von der Realschule begleitet. Der erste Vormittag diente der Erkundung der französischen Schule. Andere Länder, andere Sitten und Gebräuche – das Schulhaus hermetisch abgeriegelt mit einem...

  • Amorbach
  • 02.06.18
  • 64× gelesen
3 Bilder

Berufsinformationstag 2018 an der Theresia-Gerhardinger Realschule Amorbach

» Ein Beruf ist das Rückgrat des Lebens. « – Das wusste schon der Philosoph Friedrich Nietzsche. Und so ist es natürlich auch das Ziel einer Schule das Rückgrat ihrer Schüler zu stärken. Um den Schülerinnen und Schülern bei ihrer Berufsentscheidung nach der 10. Klasse frühzeitig zu Orientierung zu geben, wurde der „Berufsinformationsnachmittag“ an der Amorbacher Theresia-Gerhardinger-Realschule ins Leben gerufen. In diesem Schuljahr fand diese Veranstaltung am 25. April zum nun dritten Mal für...

  • Amorbach
  • 16.05.18
  • 74× gelesen
2 Bilder

Spendenübergabe am 15. Mai 2018 durch Schüler des Berufsschulstandorts Miltenberg - Mehr als 1.000 Euro für den guten Zweck gesammelt

Am 09.02.2018 hatte die Abschlussklasse der Kaufleute für Büromanagement der Berufsschule Miltenberg Obernburg im Rahmen ihres berufsbezogenen Schulprojektes die erste Faschingsfeier der Schulgeschichte veranstaltet. Diese fand unter dem Motto „Keep calm, it‘s carnival“ statt und bot nicht nur der Schule einen Mehrwert. Denn die Klasse entschied sich gemeinschaftlich, die Einnahmen an die „Elterninitiative für Leukämie- und Tumorkranke Kinder Würzburg e. V.“ zu spenden. Im Rahmen der...

  • Miltenberg
  • 16.05.18
  • 91× gelesen
5 Bilder

Buntes Treiben an der Parzival-Mittelschule Amorbach

Am 11.05.2018 öffnete die Parzival-Mittelschule für Schüler, Lehrer, Eltern und Freunde ihre Türen, um das im zweijährigen Rhythmus stattfindende Schulfest zu feiern. Der Einladung folgten an diesem sonnigen Freitag auch viele Rektoren benachbarter Schulen, lokale Politiker sowie ehemalige Mitglieder der Schulfamilie. Nach einer kurzen Eröffnung um 12 Uhr durch Rektor Ralf Arnold konnten Kinder und Jugendliche, aber auch wagemutige Erwachsene, ihr Geschick an der Kletterwand und am...

  • Amorbach
  • 14.05.18
  • 69× gelesen
4 Bilder

Mittelschule Miltenberg: Gemeinsam mit den Großen in der Schule

Schnuppertag: Grundschüler lernen Mittelschule kennen Miltenberg. Der Weg vom Kindergarten in die Schule war schon aufregend für die Grundschüler. Wie der Alltag an einer Schule aussieht, auf die auch die „Großen“ gehen, ist für die meist Zehnjährigen aber immer noch geheimnisvoll. Einen Eindruck davon haben sich die Miltenberger Grundschüler am 12. April beim Schnuppertag an der Mittelschule Miltenberg machen können. In Begleitung von Schülern aus der zehnten Klasse haben sie die Schule...

  • Miltenberg
  • 07.05.18
  • 52× gelesen
6 Bilder

Hacken, jäten, säen im Schulgarten

OGS Bürgstadt legt neue Beete an Auch in diesem Schuljahr bewirtschaftet die OGS der Mittelschule Bürgstadt wieder den kleinen Schulgarten. Nach den kalten Märztagen konnte es nach den Osterferien endlich losgehen. Nachdem das Unkraut und die alten Pflanzen beseitigt waren, durften sie dich Schüler -wie schon in den Jahren zuvor – eigene Beete anlegen. Mit Feuereifer wurde gebuddelt, gehackt, gejätet und gegraben, um dann Radieschen, Salat, Zwiebeln, Kartoffeln und vieles mehr zu säen...

  • Bürgstadt
  • 06.05.18
  • 32× gelesen
4 Bilder

Technik ist (auch) weiblich - „Girls‘ Day“ an der ZGB

Auch 2018 beteiligte sich die Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) wieder am bundesweiten, seit 2001 existierenden, „Girls‘ Day“. Ziel ist es eine Berufswahl ohne Geschlechterklischees zu fördern. So konnten auch am diesjährigen Aktionstag wieder viele Mädchen aus Haupt- und Realschulen an der ZGB in die einst klassischen Männerberufe hineinschnuppern und sich selbst ein Bild davon machen, wie sich die Arbeit als Mechatroniker, Schreiner, Bäcker, Metzger oder Elektroniker gestaltet und welche...

  • Buchen (Odenwald)
  • 04.05.18
  • 64× gelesen
Matthias Schusser mit seinem Projekt bei Jugend forscht
2 Bilder

Ein Wörther mit Durchblick

Während andere Jugendliche beim Schulbank-Drücken verträumt aus dem Fenster schauen, kommen Matthias Schusser großartige Idee, wie man diese Fenster revolutionieren könnte. Der 18-jährige Wörther beeindruckt seit frühester Kindheit mit seinem Gespür für Technik und hat jetzt bei „Jugend forscht“ in München auch Fachleute von seinem Talent überzeugt. Wir stellen Ihnen heute den smarten jungen Mann und seine Ideen vor. Kabel statt Kinderspielzeug Das Interesse an Technik ist für den Wörther...

  • Miltenberg
  • 03.05.18
  • 52× gelesen
2 Bilder

Hinter den Kulissen der Automobilbranche - Besuch des Audi-Werks Neckarsulm

Riesige Pressen, das Dröhnen und Hämmern der mehrere Tonnen schweren Maschinen hallt durch die Werkshalle in Neckarsulm. Was sich anhört wie ein Stahlwerk, ist tatsächlich das Audi-Werk in Neckarsulm, welches die 12. Klasse des Technischen Gymnasiums mit dem Profil „Technik und Management“ der Zentralgewerbeschule Buchen am Freitag, den 16.03.2018, besuchen durfte. Nur mit Headset, das die Schüler zu Beginn der Führung erhalten, sind die Informationen und Darlegungen der Mitarbeiterin, die in...

  • Buchen (Odenwald)
  • 22.04.18
  • 36× gelesen
Blockflötengruppe
4 Bilder

Kaffeeklatsch in der OGS Bürgstadt

1. Elterncafe in der Offenen Ganztagsschule Zum 1. Elterncafé luden die OGS-Schülerinnen und Schüler mit ihren Betreuerinnen und Betreuern am 19. April ein. Die Eltern sollten so die Möglichkeit erhalten, die Freizeiträume zu besichtigen und die Aktivitäten ihrer Kinder am Nachmittag kennnenzulernen. Die Jugendlichen bereiteten einige Tage zuvor in der Schulküche leckere Blechkuchen zu, um ihre Besucher damit zu bewirten. Neben Eltern kamen auch Großeltern, Geschwister und Verwandte...

  • Bürgstadt
  • 20.04.18
  • 29× gelesen
Podiumsdiskussion bei der die Schüler der Staatlichen Berufsschule Miltenberg dem Bayerischen Justizminister Prof. Dr. Bausback Fragen stellen konnten.
32 Bilder

Bayerischer Justizminister steht Berufsschülern im Miltenberg Rede und Antwort

Die Schüler der Staatlichen Berufsschule Miltenberg organisierten am vergangenen Donnerstag, den 13. April 2018, eine Podiumsdiskussion, zu der der bayerische Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback eingeladen war. In der Aula herrschte eine gelöste Stimmung. Vorausgegangen war der Diskussionsrunde eine Schülerbefragung zum Thema „Bayern 2030 – Wie stellst du dir deine Zukunft vor?“ 100 Jahre Freistaat Bayern und 200 Jahre bayerische Verfassung – diese Jubiläen im laufenden Jahr gaben...

  • Miltenberg
  • 17.04.18
  • 73× gelesen

Beiträge zu Schule & Bildung aus