Spessart

Beiträge zum Thema Spessart

Kultur
Auf ins Maintal zurück. Gesehen am Engelberg bei Großheubach. 

Auf ins Maintal. Gesehen am Kloster Engelberg bei Großheubach im Landkreis Miltenberg.  - Die Faschingstage sind fast schon passé.   Bald - mit dem Aschermittwoch - beginnt de  Fastenzeit. Dieses agile Senioren-Paar  hat der beliebten Wallfahrtskirche einen Besuch abgestattet und war auch in der Klosterschänke eingekehrt. Frisch gestärkt  geht es nun zu Fuß 612 Treppenstufen hangabwärts  in den Alltag zurück.
54 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Wind, Wetter und Faschingsgetöse trotzend

Impressionen vom letzten Faschingswochenende 2020 - abseits der närrischen Aktivitäten. "Sie machen sich wohl nichts aus dem Fasching?", frage ich ein älteres Ehepaar am Kloster Engelberg, das zu Fuß 612 Treppenstufen hinter sich hat.  "Eigentlich sind wir schon gerne auf närrischen Veranstaltungen!" meint die Seniorin.  "Aber das stürmische, verregnete Wetter hat uns heute vom Trubel und dem lauten Faschingsgetöse abgehalten!", berichtet die Großheubacherin. "Also haben wir...

  • Miltenberg
  • 23.02.20
  • 224× gelesen
Kultur
171 Bilder

Bildergalerie
Faschingsumzug - Heimbuchenthal - 23.02.2020

Der traditionelle Faschingsumzug zog viele Närrinen und Narren nach Heimbuchenthal. Bei Mega Stimmung und trockenem Wetter wurde feucht fröhlich gefeiert. Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier! Mehr Fasching: Faschingsumzug Seckmauern | Faschingsumzug Sommerau | Kreisumzug Kleinheubach Teil 1 | Kreisumzug Kleinheubach Teil 2 | Fastnachtszug Aschaffenburg

  • Heimbuchenthal
  • 23.02.20
  • 3.391× gelesen
Kultur
Die närrischen Rufe „Helau" und "Alaaf" kennt auch heute noch jeder - nicht nur am Rosenmontag - dem gefühlten Feiertag der Narren.
154 Bilder

Bildergalerie und Essay
Rosenmontag: Er gilt als heimlicher Feiertag für das närrische Volk

Rosenmontag 2020. Rosenmontag: Er gilt als heimlicher Feiertag für das närrische Volk. Heuer ist der 24. Februar für viele Narren wieder ein willkommener Grund zum Feiern . Frage 1: Ist der Rosenmontag eigentlich ein offizieller Feiertag? In den rheinischen Karnevals-Hochburgen - wie Köln, Düsseldorf und Mainz - könnte man das tatsächlich annehmen. Denn dieser „närrische Feiertag“ gilt dort als das absolute „Highlight“ des närrischen Treibens. In den bekannten, berühmten...

  • Miltenberg
  • 23.02.20
  • 311× gelesen
Kultur
  Fasching - gesehen in Miltenberg!
36 Bilder

Bildergalerie
Faschings-Endspurt zwischen engagierter Beteiligung und dem Ausweichen zu Alternativen

Impressionen  aus Miltenberg und Umgebung zum Endspurt in der Faschingskampagne 2019 / 2020. Für die bayerischen Schülerinnen und Schüler beginnen am Freitagmittag für eine Woche die Faschingsferien. Für alle starten am Wochenende bis einschließlich Faschingsdienstag  die "heißen" närrischen Tage mit Umzügen, Paraden und "bunten Abenden" - im Kindergarten, in Vereinen, in der Öffentlichkeit und auch in Seniorenwohnheimen. Wer nichts vom Fasching und der "fünften Jahreszeit" hält,...

  • Miltenberg
  • 20.02.20
  • 154× gelesen
Energie & Umwelt
In Bürgstadt.
50 Bilder

Bildergalerie und Tipps
Was kommt nach dem Sturmtief "Sabine"?

Impressionen am Montagnachmittag, dem 10. Februar 2020, im Main-, Mud- und Erftal. Der elektrische Strom ist wieder da, die meisten Straßen sind frei und am Dienstag, dem 11. 02. 2020, startet erneut der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler im Miltenberger Landkreis - mit Ausnahme weniger Höhen-Stadtteile wie Monbrunn, Wenschdorf und Schippach.  Orkantief "Sabine" dürfte in wenigen Stunden passé sein.  In Erinnerung bleiben werden die Sturm-Schäden in der Natur und an Gebäuden...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 748× gelesen
Kultur
Fränkische Fastnacht auf dem Land
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Woher kommt die Fastnacht?

Säusack, Schmalzgebackenes, Schandle und Bletzlehäs Ursprünge und Traditonen der Fastnacht Die Fastnacht hat wohl weniger mit der Vertreibung der (Winter-) Dämonen zu tun, sondern ihre Anfänge liegen eher im ständischen Bürgertum. Darüber sind sich viele Volkskundler neuerdings nach jahrelanger Forschung  so ziemlich einig. Die ersten Maskierungen und Umzüge entstanden mit Zunftbräuchen im Mittelalter. In scherzhafter und spöttischer Weise traten Handwerksgesellen und Lehrlinge...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 242× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit
Haagsaussicht
4 Bilder

Wandern zwischen Odenwald und Spessart
DREI AM MAIN präsentiert neue Wanderbroschüre

Die Tourismusgemeinschaft DREI AM MAIN hat eine neue Broschüre mit zehn Wandertouren in Odenwald und Spessart veröffentlicht. Die Broschüre stellt insgesamt 10 Rundwege mit Karten, Wegbeschreibungen, technischen Details, Bildern sowie Einkehr- und Übernachtungstipps vor. Neben dem vom Odenwaldklub zertifizierten Qualitätsrundwanderweg M1 Römer-Weg in Miltenberg, kann man unter anderem den Europäischen Kulturweg „Mainhölle und Bildermeer“ in Bürgstadt, die Scheuerbusch Runde in Kleinheubach...

  • Miltenberg
  • 28.01.20
  • 362× gelesen
Kultur
145 Bilder

Bildergalerie
Faschingssitzung | Heimbuchenthal | 25.01.2020

Am Samstag fand die erste  Faschingssitzung in der CCH Kultur Halle  Heimbuchenthal statt. Das Programm war reich an Tänzen und Shows von großen Gruppen. Spaß und Freude waren vorprogrammiert. Hier ein paar Bilder zum Abend. Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬ Mehr Fasching: Prunksitzung Bürgstadt | Gardetreffen Mömlingen

  • Heimbuchenthal
  • 26.01.20
  • 3.900× gelesen
Kultur
Mal wieder eine Frostnacht überstanden!
33 Bilder

Brauchtum und Bauernregeln
„An Pauli Bekehr ist der Winter halb hin und halb her“

„An Pauli Bekehr ist der Winter halb hin und halb her“. Besonderer Festtag am 25. Januar. Beliebtes Kunst-Thema. Weit verbreitete Wende-Wetterregeln. Vogelhochzeit-Umzüge bei jung und alt. Dank für die Winterfütterung. „Vom Saulus zum Paulus“ – Die Verwandlung vom Christen-Feind zum Christen-Fanatiker kennt sicherlich jeder aus dem Religionsunterricht der Grundschule. Das visionäre Damaskus-Erlebnis mit blitzartigem Lichtzeichen am Firmament und transzendenter Stimme war...

  • Miltenberg
  • 22.01.20
  • 234× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit

News Verlag Miltenberg
Wir feiern 25 Jahre ZU GAST! – Ausgabe 2020/2021 jetzt buchen!

Nach dem positiven Feedback unserer neu gestalteten ZU GAST sind wir auch im Jubiläumsjahr 2020 wieder mit unserem VW-Käfer im Spessart, Maintal und Odenwald on Tour – voll bepackt mit Infos zu Ausflugs-Tipps, Gastronomie und Unterkünften, sowie Shopping-Möglichkeiten. Redaktions- und Anzeigenschluss für die Jubiläumsausgabe 2020/2021 (Erscheinung in KW 11/20) ist am 14. Februar 2020. Buchen Sie jetzt Ihren Anzeigenplatz und machen Sie auf Ihr Angebot aufmerksam. Zu Gast ist ideal, um...

  • Miltenberg
  • 14.01.20
  • 127× gelesen
Kultur
Das Wertheimer Glasmuseum ist auch bei tristem Winter-Wetter einen Besuch wert!
50 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Zauber zwischen Tauber und Main: "Süße Versuchungen" im nachweihnachtlichen, winterlichen Wertheim am 12. 01.2020

Impressionen aus der Main-Tauber-Stadt. Von wegen winterliche Wertheimer Tristesse Fast unauffällig und still fließt das Wasser der Tauber in Richtung Main-Mündung.  Einige Wertheim-Besucher sind auf dem Weg zur Innenstadt. Der Rosengarten hat schon schönere Zeiten erlebt. Beliebtes Ziel sind die Cafés im Zentrum. Für einen häuslichen Einkauf gibt es süße, kulinarische Versuchungen, doch jeder Platz im Inneren der warmen Konditorei-Räumlichkeiten ist besetzt. Zwei...

  • Wertheim
  • 12.01.20
  • 260× gelesen
Kultur
Hellmut Lang  (links) porträtierte mit viel Lokalkolorit, Humor und eigenen Erinnerungen das Leben und Werk des hiesigen Künstler Kurt Zöller. Dorothea Zöller, die Tochter des Künstlers, trug viel zur Vorbereitung des wunderbar illustrierten Vortrags bei.
50 Bilder

Bildergalerie und Nachbericht
Das Leben und Werk des Miltenberger Kunstmalers Kurt Zöller wurde von Hellmut Lang eindrucksvoll vorgestellt

Erste Impressionen vom faszinierenden Vortrag von Hellmut Lang im Bürgersaal des Miltenberger Alten Rathauses über den hiesigen Kunstmaler Kurt Zöller. Weiterhin erfolgreich : VHS-Reihe „Geschichte statt Stammtisch“ Der einstige Stadtrat und Kulturreferent Hellmut Lang referierte über den Miltenberger Künstler Kurt Zöller Miltenberg. Sehr gut besucht war der Vortrag des langjährigen Stadtrates und Kulturreferenten Hellmut Lang am vergangenen Sonntagvormittag im Bürgersaal des...

  • Miltenberg
  • 12.01.20
  • 460× gelesen
Kultur
Sternsinger  im Odenwald in Eichenbühl-Heppdiel am Dreikönigstag unterwegs
50 Bilder

Bildergalerie und Brauchtums-Hintergrund
Kleine Heldinnen und Helden für große Taten unterwegs: Die Sternsinger

Impressionen mit aktuellen Fotos und Archiv-Aufnahmen aus der Region. Füße, Stimmen und Sterne. Kleine Heldinnen und Helden für große Taten unterwegs: Die Sternsinger. Die Aktion Dreikönigssingen 2020 wurde am verlängerten Wochenende erfolgreich mit Kindern, Jugendlichen und ehrenamtlichen Kräften durchgeführt Landkreis Miltenberg.  Nach den Gottesdiensten rund um "das Fest der Erscheinung des Herrn " wurden auch heuer wieder die Sternsinger feierlich ausgesandt. Sie zogen von...

  • Miltenberg
  • 06.01.20
  • 380× gelesen
Natur & Tiere
Die Gesellschaft lieben die Wasservögel an Main und Tauber. Der Schnee lässt auf sich warten.
34 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Raureif in höheren Lagen und spärliche Januarsonne

Impressionen vom 02.01.2020 aus der Region Odenwald, Main-und Taubertal und Spessart. Mit Raureif überzuckert sind filigrane Zweige, Äste und Spinnweben in den höheren Lagen der hieisigen Mittelgebirge. Nur langsam klettern die Temperaturen vom Gefrierpunkt  auf rund fünf Grad Celsius. Graue Wolken sind angekündigt, die binnen weniger Stunden wohl Regen bringen dürften. Die Januarsonne zeigt sich nur vereinzelt. Während in höheren Luftschichten milde Luft dominiert, bleibt es in...

  • Miltenberg
  • 02.01.20
  • 162× gelesen
Kultur
Miltenberg ist und bleibt - nicht nur zur Weihnachtszeit - ein Traum und derzeit ein (Winter-) Märchen!
50 Bilder

Bildergalerie
Miltenberg an Neujahr 2020

Impressionen vom 1. Januar 2020. Beim Gang durch Miltenberg, insbesondere durch die Innenstadt zwischen Würzburger Tor und  Marktplatz unweit des Schwarzviertels, wird eines deutlich: Die Stadt ist "zwischen den Jahren" voller Zauber und Überraschungen. Zwar ist der Weihnachtsmarkt schon seit dem vierten Adventssonntag wieder längst passé, doch gibt es überall wunderbare Motive zum Innehalten, Verweilen und Träumen.   Auch am ersten Tag des neuen Jahres ist die Stadt belebt von...

  • Miltenberg
  • 01.01.20
  • 367× gelesen
Kultur
Herz ... hängengeblieben im Geäst vor der Engelberg-Kloster-Terasse.
50 Bilder

BILDERGALERIE
Wohin jetzt im Januar 2020? Auf zum Kloster Engelberg! Aber: Betriebsferien sind vom 7.1. bis 3.2.2020!

Impressionen vom 01.01.2020. Weitere Bilder und Informationen folgen! Der Berg ruft - das gilt auch für den Engelberg bei Großheubach mit seinem Franziskanerkloster - insbesondere "zwischen den Jahren". Besucher schätzen das fromme Ziel mit seiner Klosterkirche - darin das altehrehrwürdige Gnadenbild, ein marianische Darstellung - wohl aus dem Spätmittelalter und derzeit zwei (!) wunderbare Weihnachtskrippen. Die Klosterschänke und der Klosterladen werden auch gerne in Anspruch...

  • Miltenberg
  • 01.01.20
  • 405× gelesen
Kultur
Debatte  über Böllerei und Knallerei

Noch vor der Silvesternacht war bundesweit eine Diskussion über den Sinn und Unsinn von Böllerei angesichts von Lärm, Aggression und Klimaschutz entbrannt.
100 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Wir begrüßen ein neues Jahrzehnt

Ein frohes Neues Jahr 2020. Feuerwerk allerorten, neonfarbene Lichter am Neujahrs-Himmel, Böller auf Straßen und Wegen bei kalten Temperaturen. Wir begrüßen ein neues Jahrzehnt. Es sind nur noch wenige Minuten vor der Jahreswende 2019 / 2020. Böller-Partys beginnen in Stadt und Land, in Großstädten und in kleineren Kommunen. Dauer-Dröhnen und bombastisches Böllern Schlag null Uhr startet das plötzliche Pfeifen der entzündeten Feuerwerks-Raketen und währt als Dauer-Dröhnen und...

  • Miltenberg
  • 01.01.20
  • 435× gelesen
Sport
Ludwig-Keller-Turm
11 Bilder

Erholung
Wander-Tipp!

Geishöhe (520 m) Dammbach#wandern #erleben #genießen #natur Eine einzigartige Landschaft direkt vor der Haustüre. Zwischen den Orten Wintersbach und Wildensee.Die Erfüllung von Wandersehnsüchten muss nicht mit möglichst ferner Zielen verbunden sein.Oft genügt nur ein Schritt vor die Tür.Die "Geishöhe" ist einer der vielen Berge des Spessarts, die zwischen 500 und 600 m hoch sind.Man findet hier eine selten gewordene "himmlische Ruhe". Die Aussichtsmöglichkeiten auf der "Geißhöhe"  faszinieren...

  • Dammbach
  • 30.12.19
  • 129× gelesen
Kultur
Auf ins neue Jahr 2020
120 Bilder

Bildergalerie und Essay
2019 adé, 2020 willkommen! Vorfreude, Vorsätze, Veränderungen.

Rück- und Ausblick zur Jahres- und Jahrzehnten-Wende. Kommen jetzt auch für Sie vielleicht die Goldenen Zwanziger Jahre? Vorsätze und Veränderungen im neuen Jahr. Landkreis Miltenberg. Wieder ist jetzt fast ein schnelles und aufregendes Jahr vorbei! 2020 wird bald beginnen - vielleicht mit besonderen Herausforderungen und persönlichen Aufgaben, sicherlich mit guten Vorsätzen! Wird das neue Jahr besser als das vergangene Jahr 2019 werden? Noch steht alles „in den Sternen“,...

  • Miltenberg
  • 30.12.19
  • 558× gelesen
Kultur
Erster Lichterglanz und festliche Weihnachtsdekoration
Yvonne Difloe mit Tochter Mia (acht Jahre), Miltenberg:
    „Weihnachten fängt für mich an, wenn vor dem ersten Advent Ende November die ersten Beleuchtungen angebracht werden und überall die Weihnachtsmärkte los gehen, man daheim langsam anfängt zu Dekorieren und schon Geschenke einkaufen geht.“
rsc
80 Bilder

Bildergalerie und Statements
Weihnachten - das "Feste der Feste".

Impressionen, Informationen, Interviews, Ideen  zum Thema "Weihnachten bei uns und anderswo". Wann fängt Weihnachten bei Ihnen an ? Das ist eine schwierige Frage. Obwohl Assoziatonen zu "Weihnachten" bei jedem Interview regelrecht sprudeln.  Beim Beginn ist das nicht so einfach. Weihnachten beginnt für mich ... wenn die ersten Lebkuchen in den Supermarkt-Regalen liegen  wenn die Weihnachtsdekorationen in den Städten und Schaufenstern installiert werden wenn  ich nach...

  • Miltenberg
  • 25.12.19
  • 430× gelesen
Kultur
Leuchtender Lichterglanz und filigranes Fachwerk im vorweihnachtlichen Obernburg.
31 Bilder

Bildergalerie: Obernburg am Main - „Pompeji am Main“
Faszinierende Vorweihnachtszeit in Stadt und Land

Weihnachtsmärkte finden woanders statt, in Miltenberg oder in Aschaffenburg beispielsweise. Dennoch haben Orte wie Obernburg, Großheubach oder Eichenbühl bei der Durchfahrt, bei einem Spaziergang und Verweilen an einem verregneten Adventssonntag auch ihren besonderen (fotografischen) Reiz. Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 23.12.19
  • 191× gelesen
Kultur
Hat Sie den Richtigen gefunden ?  Christbäume gibt's derzeit viele in Stadt und Land.  Ein besonderer Reiz ist die selbstständige Suche in einer Baum-Plantage - wie hier im Bayerischen Odenwald bei Eichenbühl-Guggenberg.
112 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Haben Sie schon einen Weihnachtsbaum? I 14.12.2019

Haben Sie schon einen Weihnachtsbaum? Verstärkter Ansturm auf Christbäume am dritten Advents-Wochenende -  Trend: Eigene Auswahl in den Weihnachtsbaum-Plantagen im Odenwald und Spessart -  Landkreis Miltenberg / Eichenbühl-Guggenberg. “Ist der der Richtige?" fragt der Ehemann aus dem Maintal seine "bessere Hälfte! " "Der passt von der Größe in unser Wohnzimmer und sieht auch einigermaßen symmetrisch aus!" bestätigt die Ehefrau und winkt den Christbaum-Verkäufer an Ort und...

  • Miltenberg
  • 14.12.19
  • 607× gelesen
Kultur
Es ist nicht nur das reichhaltige Angebot an oft selbstgebastelten, kreativen Dingen, sondern auch die Atmosphäre selbst mit verlockenden Verkaufsständen. Der alljährliche Adventsbasar an der Richard-Galmbacher-Schule gilt bei jung und alt aus nah und fern als besonderer Geheimtipp. Die verkauften Produkte kommen außerdem  einem gemeinnützigen Zweck, der Lebenshilfe e.V. Miltenberg zu Gute.

Spezielle Aktionen luden auch heuer wieder zum Verweilen ein wie die Foto-Aktion Nikolaus oder eine faszinierende Feuer-Show.
111 Bilder

Bildergalerie
Wunderschöner Adventsbasar in Elsenfeld am Main

Erste Impressionen aus  der Richard-Galmbacher-Schule in Elsenfeld am Main am 30.11.2019:  am Vorabend des ersten Adventssonntags. Gelungene Einstimmung auf die kommende Vorweihnachtszeit. Adventsbasar an der Richard-Galmbacher-Schule in Elsenfeld zugunsten der Lebenshilfe. Elsenfeld am Main. Der erste Advent - diesmal ein Sonntag - nahte. Wohin in der Region? Überall lockten attraktive Stimmungen, Szenen und Schnappschüsse. Auf ging's am Vorabend des ersten Advents, am 30....

  • Elsenfeld
  • 01.12.19
  • 1.028× gelesen
Energie & UmweltAnzeige
„Ich freue mich, dass wir 2016 die Ausschreibung für uns entscheiden konnten und unseren Fahrgästen jetzt ein vorweihnachtliches Geschenk überreichen können“, betonte am Donnerstag, dem 28.11.2019,  in Miltenberg Denis Kollai, Sprecher der Westfrankenbahn. - Die Bahnkunden haben jetzt im Zug mehr Komfort und bessere Anschlussmöglichkeiten nach allen Richtungen.
37 Bilder

Bei der Westfrankenbahn erfolgt am 15. Dezember ein Fahrplanwechsel
Mehr Attraktivität durch barrierefreie Züge und Video-Reisezentren - Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk

Bei der Westfrankenbahn erfolgt am 15. Dezember ein Fahrplanwechsel. Mehr Attraktivität durch barrierefreie Züge und Video-Reisezentren - Neuer Verkehrsvertrag. Barrierefreie Züge vom Typ Siemens Desiro Classic VT 642 sind jetzt im Einsatz. 
Miltenberg. Die Top-Nachricht werden viele Bahnkunden in der Region freudig aufnehmen: Die Westfrankenbahn (WFB) nimmt am 15. Dezember 2019 für weitere zwölf Jahre den neuen Betrieb für das Netz 11 "Hohenlohe-Franken-Untermain" auf. „Ich freue mich,...

  • Miltenberg
  • 28.11.19
  • 534× gelesen
Kultur
Immer wieder gibt es romantische Motive zu entdecken und zeitweise wähnt man sich in einer anderen, vergangengen Zeit.

Caspar-David Friedrich, der bekannte Maler der Romantik hätte hier sicherlich schöne Winkel gefunden.
85 Bilder

Bildergalerie
Unterwegs im herbstlichen Miltenberg

November-Impressionen aus Miltenberg. Einer der schönsten Wander-Wege führt vom Parkplatz nahe der Evangelischen Kirche über den Burgweg zur Mildenburg, vorbei am Stadtpark und dem altehrwürdigen Judenfriedhof zur Panorama-Aussicht an der Burg-Terasse. Natürlich ist der Herbst mit seiner Farbenpracht jetzt ein zusätzlicher ästhetischer Genuss. Immer wieder gibt es romantische Motive zu entdecken und zeitweise wähnt man sich in einer anderen, vergangengen Zeit. Caspar-David...

  • Miltenberg
  • 23.11.19
  • 232× gelesen
Energie & Umwelt
Mehr Radfahren - eine echte Alternative  in Zeiten von Treibgaus-Effekt und Klimawandel!
60 Bilder

Bildergalerie
Klimawandel und Energiewende bei uns und anderswo - Lösungen

Impressionen zu einem aktuellen Thema. Weitere Informationen und Bilder folgen! Der Klimawandel ist nach wie vor in aller Munde. Jeder kennt die aktuellen Nachrichten vom überschwemmten Venedig: am jetzigen Wochenende (23./ 24. 11.2019) ist dort wegen neuer Regenfälle und einem weiteren Anstieg des Wasserpegels mit weiteren Verheerungen zu rechnen. Schlimme Wetter-Extreme sind weltweit seit der Jahrtausendwende nachhaltig in Erinnerung. Die Bedrohung für die Zivilisation und die Natur...

  • Miltenberg
  • 23.11.19
  • 158× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.