Alles zum Thema Main

Beiträge zum Thema Main

Kultur
128 Bilder

Bildergalerie
Winzerfest - 17.08.2019 - Klingenberg

Die Klingenberger Winzer luden zum 70. Mal zum Winzerfest ein. Trotz des regnerischen Wetters ließen es sich die Besucher nicht nehmen bei gutem Wein und toller Musik zu feiern und das „dolce vita“ am Untermain zu genießen. Diese Bildergalerie wird präsentiert vom "Modehaus Breunig" in Klingenberg am Main. Empfange die neuesten Event- und Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Klingenberg a.Main
  • 17.08.19
  • 1.293× gelesen
meine-news.TV Heimat

Einmal im Leben Krone tragen
Weinprinzessin Sina Kempf aus Großheubach - meine-news.TV

„Weinprinzessin werde ich, wenn ich dann in einem Schloss wohnen darf!“, so der Wunsch der 4-jährigen Sina Kempf. Den Traum vom Schloss muss sich die heute 20-Jährige zwar selbst erfüllen. Die Krone haben ihr die Großheubacher Winzer aber dennoch überreicht. Seit dem 6. Juli 2019 ist Sina Kempf die neue Weinprinzessin von Großheubach. In diesem Porträt stellt sie sich und ihr Amt vor. Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge per WhatsApp. Sende einfach „TV“ an die...

  • Großheubach
  • 25.07.19
  • 252× gelesen
Natur & Tiere
Die abwechslungsreiche und naturnahe Flusslandschaft zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt macht dieses Schutzgebiet mit seiner Artenvielfalt besonders wertvoll, ja fast einzigartig und konnte mit Erfolg auch der Bevölkerung nahegebracht werden. Also freuen wir uns auch künftig auf herrliche Spaziergänge in unseren Mainauen, begleitet vom wunderbaren Gesang unserer gefiederten Freunde!
52 Bilder

Bildergalerie
Wunderbare Mainauen - 28.07.2019 - Sulzbach / Kleinwallstadt

Es war ein langer, aber dennoch erfolgreicher Weg Jeder Naturfreund ist begeistert vom hohen Nah-Erholungswert der Mainaue zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt Seit 25 Jahren Mainauen - Naturschutzgebiet: Feierlichkeiten mit Ehrengästen Die wunderbaren Mainauen bei Sulzbach und Kleinwallstadt Sulzbach / Kleinwallstadt. In diesem Jahr jährte sich die Ausweisung des Naturschutzgebietes „Mainauen zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt“ zum 25. Mal. Der Bund Naturschutz in Bayern...

  • Miltenberg
  • 23.07.19
  • 230× gelesen
Politik
4 Bilder

Antrag der SPD-Stadtratsfraktion angenommen...
Rettungsmittel am Aschaffenburger Mainufer kommen

Die von UBV und SPD gemeinsam geforderten Rettungsmittel am Aschaffenburger Mainufer, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten, kommen. Entsprechende Anträge beider Fraktion wurden jetzt im Stadtrat einstimmig angenommen. Bisher sind in dem ca. ein Kilometer langen Bereich vom Floßhafen bis zur Boots-Slipstelle am Theoderichstor keine solchen Rettungsmittel vorhanden. Die Landtagsabgeordnete und Stadträtin Martina Fehlner zeigte sich erfreut über die Entscheidung des Stadtrates: "Gemeinsam...

  • Aschaffenburg
  • 17.07.19
  • 40× gelesen
meine-news.TV Events
Vom 5. bis 7. Juli 2019 hat sich das Mainufer in Miltenberg in eine Festmeile für die ganze Familie verwandelt.

Film
So schön war´s beim Miltenberger MainFest 2019 - meine-news.TV

Kultur, Musik, Lebensfreude für die ganze Familie! Das 3. MainFest in Miltenberg ist auch 2019 wieder super bei den Besuchern angekommen. Vom 5. bis 7. Juli wurde an der Uferpromenade ein toller Programmmix aus Bühnen- und Wassershow, Flaniermeile und Mitmachaktionen geboten. Regionale Produkte zum Essen, Trinken, Kaufen inklusive. Viel Spaß beim Anschauen unserer Festeindrücke! Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge per WhatsApp. Sende einfach „TV“ an die „0160-2900200“. Weitere...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 548× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Natronlauge in den Main geflossen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 06.07.2019 ERLENBACH AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Bei dem Entladen eines Tankschiffs ist im Industriegebiet von Erlenbach dem Sachstand nach am Samstagmittag eine unbekannte Menge eines Gemischs aus Natronlauge und Wasser in den Main geflossen. Da anfänglich eine Gefahr für Badende nicht ausgeschlossen werden konnte, ordnete die Polizei ein kurzfristiges Badeverbot für den Main an und unterbrach den Schiffsverkehr. Das Tankschiff befand sich bereits seit...

  • Erlenbach a.Main
  • 07.07.19
  • 595× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Warnmeldung - Badeverbot im Main zwischen Obernburg und der Schleuse Wallstadt

Polizeipräsidium Unterfranken 06.07.2019 Bei der Betankung eines Güterschiffs im Industriegebiet von Erlenbach ist heute Mittag eine bislang unbekannte Menge Natronlauge ausgelaufen. Da momentan nicht abschätzbar ist, ob dadurch eine Gefahr für im Main Badende besteht, gilt vorübergehend ein Badeverbot für den Main zwischen Obernburg und der Schleuse Wallstadt. Der Schiffsverkehr ist aktuell ebenfalls eingestellt. Die Feuerwehr, Polizei und Wasserschutzpolizei sind vor Ort. Empfange die...

  • Obernburg am Main
  • 06.07.19
  • 1.328× gelesen
Kultur
Betriebsamkeit herrscht derzeit in Miltenberg zwischen Uferpromenade und "Main-Beach",
62 Bilder

Sonniger Juli-Start 2019
Vielversprechendes Wochenende am 5. - 7. Juli 2019 in Miltenberg am Main

Erste Impressionen aus Miltenberg am 4. Juli 2019. Fast schon ein wenig Sommerurlaub-Feeling liegt in der Luft ! Biergärten und Eiscafés sind ein beliebtes Ziel. Touristen und Einheimische flanieren durch die Altstadt. Beschaulichkeit, aber auch  Betriebsamkeit sind überall anzutreffen. Und: Das dritte Mainfest steht in den Startschuhen. Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 04.07.19
  • 672× gelesen
Vereine
44 Bilder

Kooperation für die Jugend
Zusammenarbeit von THW Miltenberg und Bootssportfreunde Bürgstadt e.V.

Bürgstadt. THW Miltenberg und Bootssportfreunde Bürgstadt e.V. haben am 29.06.2019 für die Jugend zusammen Gearbeitet. Mit dem „Jetfloat“, einem modularen Arbeitsponton des THW, wurde Samstag früh von Freudenberg nach Bürgstadt gepaddelt. Morgens um 10:00 Uhr versammelten sich Mitglieder des THW und der Bootssportfreunde um sich in Freudenberg gemeinsam auf die Paddeltour vorzubereiten. Vor dem paddeln stand eine ausführliche Einweisung des THW auf dem Programm. Es wurde dabei der Umgang mit...

  • Bürgstadt
  • 30.06.19
  • 114× gelesen
Natur & Tiere
Ausgestattet mit Ferngläsern konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen quirligen Biber live erleben.
77 Bilder

Wildes Tierleben: Spannende Natur-Erkundung im Maintal
Gibt es bei uns in der Region noch Biber?

Biber bei uns ?- Na klar gibt es die noch oder wieder!  Man muss nur wissen, wo! Erste Impressionen von einer Exkursion bei Miltenberg mit einem Experten, mit Wolfgang Neuberger aus Miltenberg. Seit einigen Jahren sind im Landkreis Miltenberg wieder Biber heimisch geworden. Sie haben sich glücklicherweise mit ihren Familien überall in der Region in beschaulichen Rückzugsgebieten niedergelassen. Am Samstagabend, dem 29. Juni 20129,  begaben sich mehr als ein Dutzend Naturfreunde...

  • Miltenberg
  • 30.06.19
  • 159× gelesen
Kultur
Töpfermarkt in Wertheim: "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!" - Das hat schon unser deutscher Dichter Johann Wolfgang von Goethe richtig erkannt!
110 Bilder

Der Sommer ist da ... und zieht alle Register!
Vielfältige Wetter-Kapriolen und erlebnisreiche Kultur-Events zum Sommer-Start 2019

Juni- Impressionen aus der Region. In Walldürn treffen die Wallfahrten ein, in Wertheim erfreut man sich am Töpfermarkt und in Obernburg kommen Einheimische und Gäste  am Main bei einem Open-Air-Concert zusammen - drei Beispiele für ein abwechslungsreiches, geselliges und gemeinschaftsförderndes  Wochenende vom 22./23. Juni 2019. Das Sommerwetter zieht fast alle Register: Regen, Sonne, Gewitter, Hagel und Hitze. In der Natur reifen Getreide und Beeren. Der Grasschnitt startet...

  • Miltenberg
  • 23.06.19
  • 161× gelesen
Kultur
Das BEAVERS OPENAIR in Obernburg gestaltete sich zu einem großartigen Event am Main: eine Wiederholung und Neuauflage wurde überall  vom begeisterten Publikum angesprochen und gewünscht.
144 Bilder

BEAVERS OPENAIR am Main in Obernburg
Gelungene Kooperationsveranstaltung: BEAVERS, Stadt Obernburg und Churfranken-Mainfähre

Nachhaltig in Erinnerung bleiben dürfte den vielen Besuchern das BEAVERS Open-Air-Konzert am Samstagabend, dem 22. Juni 2019, auf dem Maingelände Obernburg. Nach dem schwungvollen "BEAVERS Open Mix" sorgten die beiden Bands "Disturbed Neighborhood" und "Anyones*s Fool" für beste Stimmung. Wer Lust hatte, konnte außerdem mit der Churfranken-Mainfähre eine kleine Ausflugsfahrt unternehmen. Für Essen und Trinken war reichlich gesorgt. Gemütliches Beisammensein in froher Runde und...

  • Obernburg am Main
  • 23.06.19
  • 1.472× gelesen
Kultur
Der Main in Miltenberg und seine zukunftsträchtige Umgebung: In einer  fast zweistündigen, öffentlichen Informationsveranstaltung der Stadt Miltenberg wurde der aktuelle Stand der Planung der Neubebauung des alten Bahnhofsgeländes vorgestellt und rege diskutiert.
100 Bilder

Neubebauung des Geländes am Alten Bahnhof in Miltenberg
Öffentliche Informationsveranstaltung im Alten Rathaus mit reger Diskussion

Die Miltenberger Stadtverwaltung hatte eine Petition erhalten, mit der eine öffentliche Informationsveranstaltung vorgeschlagen wurde. Im Mittelpunkt dieser Eingabe stand die aktuelle Planung für die Neubebauung des Geländes am Alten Bahnhof. Gewünscht wurde eine Vorstellung  des Projektes  für die Öffentlichkeit. Außerdem sollte den  Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit gegeben werden, sich dazu zu äußern. Zahlreiche Interessierte folgten diesem Angebot am Dienstag, 4. Juni...

  • Miltenberg
  • 05.06.19
  • 291× gelesen
Kultur
Museumsrallye und mehr: Für jeden ist etwas dabei - eine Sonderausstellung im Obernburger Römermuseum lockt jung und alt an.Die Römerstadt Obernburg, das "Pompeji am Main", findet ihre Schätze: seit Generationen treten aus dem Untergrund Oberburgs besondere Dinge an Tageslicht. Sie sind unter dem Motto "Wiederentdeckt!" in einer Sonderausstellung im Römermuseum  Obernburg am Main vom 2. Juni bis zum 29. September 2019 zu entdecken!
63 Bilder

Einzigartig und authentisch: UNESCO-WELTERBE LIMES
WELTERBETAG am 2. Juni 2019 im Landkreis Miltenberg / Sonderausstellung "Wiederentdeckt!", Obernburger Römerschätze

Sieben attraktive Aktions-Angebote zwischen Amorbach und Niedernberg: Reges Interesse gab es beim Welterbetag 2019 im Landkreis Miltenberg und bei der eröffneten Sonderausstellung „Wiederentdeckt“ in Obernburg Vor vierzehn Jahren, im Jahr 2005, wurde der Obergermanisch-Rätsche Limes zum UNESCO-Welterbe erhoben. Die einstige historische Grenze ist mit 550 Kilometern das längste europäische Bodendenkmal und erstreckt sich vom Rhein bis zur Donau. Der Limes erreichte dadurch den...

  • Miltenberg
  • 03.06.19
  • 165× gelesen
  •  1
Kultur
Die Ergebnisse der insgesamt vierstündigen Fototour können sich sehen lassen! Beim Betrachten der Resultate war jeder der jungen Kursteilnehmer stolz auf den einen oder anderen Schnappschuss zwischen Main, Altstadt und Mildenburg sowie auf besondere Stimmungen am Wasser oder im Wald.
70 Bilder

Mach' dir ein Bild in Miltenberg
"Blickpunkt" in doppelter Hinsicht - Kunstnetz Miltenberg: Fotokurs unterwegs mit begeisterten Kindern und Jugendlichen

Streetfotografie für Kinder und Jugendliche: Impressionen vom Kunstnetz-Fotokurs in und um Miltenberg im Mai 2019 Mach' dir ein Bild … in Miltenberg Kunstnetz Miltenberg: Fotokurs unterwegs mit begeisterten Kindern und Jugendlichen Landkreis Miltenberg. Jede Stadt steckt tagtäglich voller Überraschungen - auch und insbesondere in Miltenberg! Das galt und gilt es zu entdecken. Und so könnte man auch das Motto des kürzlich realisierten Kunstnetz-Kurses „Fotografie“ bezeichnen, den...

  • Miltenberg
  • 18.05.19
  • 234× gelesen
Kultur
Der Monat Mai macht mit seinen vielfältigen Facetten besondere Wirklichkeits-Ebenen sichtbar.

Nehmen wir uns bei jedem Wetter ein wenig Zeit, sei es eine halbe oder eine Stunde, um jenseits von Hast und Lärm über das Gemüt wieder Freundschaft mit der Natur zu knüpfen.

Das ist eine Kur für die Seele!
28 Bilder

O Mai!
Der fünfte Monat gilt als eine Kur für die Seele!

Wonne-, Blumen-, Liebes und Marienmonat: O Mai! Der fünfte Monat ist eine Kur für die Seele! Endlich Mai!“ - „Der Mai ist mein Lieblingsmonat!“ – „Im Mai möchte ich geboren sein oder wenigstens heiraten!“ – solche ernst gemeinten Aussagen stammen von jungen und jung gebliebenen Zeitgenossen. Warum ? Nun, der fünfte Monat gilt als Frühlingsmonat, als fröhlichster unter allen zwölf Monatsbrüdern. Voller Magie und Mystik Die Natur erwacht wieder zum Leben. Und: seit Jahrhunderten...

  • Miltenberg
  • 26.04.19
  • 200× gelesen
Kultur
In der Main-Tauber-Halle bewunderten viele Gäste aus der Region ein informatives  Saatgut-Festival.
70 Bilder

Blitzblank polierte Oldtimer, kulinarische Spezialitäten und quirlige Besucher
Faszinierender Wertheimer Ostermarkt zog magnetisch an

Impressionen aus der Main-Tauber-Stadt und Umgebung am Sonntag, dem 13. April 2019 - Weitere Bilder und Informationen folgen! Wohin zuerst? In die Main-Tauber-Halle oder in die Altstadt? Wertheim war am vergangenen Samstag und Sonntag eine besondere Attraktion. Warum? Nun - überall gab es viel zu entdecken, zu probieren und Schnäppchen mit nach Hause zu nehmen. In der Main-Tauber-Halle bewunderten viele Gäste aus der Region ein informatives  Saatgut-Festival. In der Altstadt ...

  • Wertheim
  • 15.04.19
  • 227× gelesen
  •  1
Kultur
Während die Osterzeit eine Zeit der Freude ist, ist die Fastenzeit vom Ernst geprägt. Sie stellt das Leben weniger als Geschenk dar, so wie Weihnachten und Ostern, sondern als Aufgabe.

Die Einführung einer solchen Zeit der Besinnung, der Reinigung ist keine Erfindung des Christentums, sondern findet sich in vielen Kulturen und Religionen.
82 Bilder

„Schluss mit Lustig!“ - Fasching und Fastenzeit früher - Neue Impuse für "Sieben Wochen ohne!"
Heringsessen, Süßigkeiten-Verzicht und Tanz-Verbot

Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit und der Karneval endet spätestens um Mitternacht. Das weiß und wusste früher jeder, vielleicht auch schon der Allerjüngste in der Familie: für Kinder war auch vor Jahrzehnten schon „Schluss mit Lustig“ , bereits einige Stunden vorher – am Faschingsdienstag. Ein besonderer Krapfen für den „Schwarzen Peter“Bis zu diesem Stichtag sind - auch heute noch - die süßen, lockeren, mit Marmelade gefüllten „Fosenochtskrapfe“ längst verteilt und aufgegessen...

  • Miltenberg
  • 05.03.19
  • 276× gelesen
Kultur
Wenn es zeitlich und witterungsbedingt möglich ist, gehört der Besuch eines Straßenfaschings oder Rosenmontagszuges in der Region - etwa in Freudenberg, Buchen, Mudau, Mömlingen oder Obernburg zum Pflichtprogramm eines jeden Narren.

Am Abend gibt es weitere sehens- und hörenswerte Faschingsveranstaltungen mit Büttenreden, Bällen und Tanzdarbietungen.

Wer nicht so mobil ist, kann passende Live - Fernsehübertragungen verfolgen - vor allem aus den rheinischen Faschings-Hochburgen. Hier erfährt man auch viel von der Tradition der Umzüge.
36 Bilder

Rosenmontag 2019: Von wegen Rosen
Rosenmontag: Er gilt als heimlicher Feiertag für das närrische Volk - Antworten auf fünf Fragen

Rosenmontag: Er gilt als heimlicher Feiertag für das närrische Volk Auch in diesem Jahr ist der Rosenmontag für viele Narren wieder ein willkommener Grund zum Feiern Frage 1: Ist der Rosenmontag eigentlich ein offizieller Feiertag? In den rheinischen Karnevals-Hochburgen - wie Köln, Düsseldorf und Mainz - könnte man das tatsächlich annehmen. Denn dieser „närrische Feiertag“ gilt dort als das absolute „Highlight“ des närrischen Treibens. In den bekannten, berühmten...

  • Miltenberg
  • 04.03.19
  • 205× gelesen
Kultur
"Flaschenpost" am Miltenberger Marktplatz?
60 Bilder

Fasching - mal anders gesehen
Der Tag danach.

Die Miltenberger Lachparade 2019 ist schon wieder passé. Geschichte ist inzwischen auch der Kirchzeller Kreis-Faschingsumzug und manches andere närrische Treiben. Einige Relikte auf Straßen und Wegen erzählen noch davon. Stellen-und zeitweise wie ausgestorben wirkte die Innenstadt in Miltenberg am Faschingssonntag - fast wie ein Potemkinsches Dorf. Doch allmählich zog es Gäste und Besucher in die Altstadt, die stressfrei und entspannt das fast faschingsfreie Ambiente genossen....

  • Miltenberg
  • 03.03.19
  • 333× gelesen
Politik
Bildquelle: Straßenbauamt Aschaffenburg
3 Bilder

meine-news.de Story
Ortsumgehung Sulzbach - Nord-Süd Trasse - wird sie kommen? | Jetzt Ihre Stimme abgeben!

Sulzbach braucht eine Ortsumgehung - dringend. Täglich rollen zurzeit bis zu 13.000 Fahrzeuge durch die Ortsmitte - Tendenz steigend. Das sind übrigens fast doppelt so viele Fahrzeuge, wie Sulzbach überhaupt Einwohner hat - laut Wikipedia sind es 7.161. Der stark angestiegene Verkehr bedeutet aber nicht nur mehr Lärm, wie beispielsweise für die Anwohner der Hauptstraße. Er stellt auch ein Sicherheitsproblem dar, gerade für Kinder und Senioren. Denn es gibt nur wenige Ampeln und...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.02.19
  • 3.259× gelesen
  •  3
Natur & Tiere
In Deutschland sind Sumpfbiber heute in vielen Gegenden. Mancherorts lassen sie sich von Besuchern mit Karotten und Äpfeln füttern.In der freien Natur stehen allerdings ganz andere Leckereien auf dem Speiseplan der Nutrias, wie sie von den Biologen genannt werden. So verzehren die quirligen Nager dort vor allem viele Arten von Wasser- und Sumpfpflanzen, Kräuter, aber auch mal Schnecken, Muscheln oder Regenwürmer. - Am Bayerischen Untermain ist ein Sumpfbiber-Paar derzeit die besondere Attraktion.
50 Bilder

Naschhafter Nager Nutria
Quirliges Sumpfbiber-Paar erfreut am Main Winterspaziergänger

Erste Impressionen. Die Januarsonne lockt ins Freie. Die sonnigen Weinberge bei Bürgstadt, Miltenberg, Großheubach oder Klingenberg wären lohnenswerte Ziele für einen nachmittäglichen Sonntagsspaziergang jetzt im Januar 2019.  Doch der eiskalte Januarwind schreckt etwas ab. Also geht es zum Main. Schneefrei ist der Geh-und Radweg. Eifrig wird er genutzt von Winter-Wanderer und Radlern. Enten fliegen hastig über den Main. Filigrane Ufer-Bäume und Sträucher schützen ganz gut gegen den...

  • Miltenberg
  • 20.01.19
  • 155× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.