Main

Beiträge zum Thema Main

Gesundheit & Wellness
Video
39 Bilder

Corona-NEWSticker | Update 28.05.2020 22:00 Uhr
RKI meldet 353 Neuinfektionen in Deutschland+++ Ab sofort Sondermittel für Mittagsbetreuung abrufbar – unbürokratisches Verfahren+++Frankfurter Buchmesse soll im Herbst stattfinden

+++Meldungen 28.Mai+++ Weltweit 21:42 Uhr: Küstenländer stellen sich auf Besucheransturm ein Das Pfingstwochenende steht vor der Tür - und in den Bundesländern an der Nord- und Ostseeküste rechnen Tourismusverbände mit einer hohen Auslastung in Hotels, auf Campingplätzen oder sonstigen Unterkünften. Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern geht von einer nahezu vollständigen Belegung der Häuser aus, da diese derzeit nur 60 Prozent ihrer Unterbringungskapazitäten nutzen dürfen....

  • Miltenberg
  • 29.05.20
  • 110.681× gelesen
  •  1
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Selbstmordgedanken

Nachtrag zum Pressebericht der PI Miltenberg vom 28.05.2020 Am Mittwoch Abend, gegen 21.00 Uhr, wurde die Polizei verständigt, da in der Mainzer Straße in Miltenberg eine Person Flaschen aus seiner Wohnung auf die Straße schmiss. Bei Eintreffen der Streifen schrie der 36-jährige von seinem Balkon, dass er Sterben möchte. Nach gutem Zureden verließ der verwirrte Mann zusammen mit seiner 49-jährigen Ehefrau das Anwesen. Allerdings wollten sie schnurrstraks auf die starkbefahrene Straße laufen....

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 952× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.05.2020
Raum Miltenberg | Autofahrer unter Drogeneinfluss, Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 28.05.2020 Autofahrer unter Drogeneinfluss Miltenberg. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle fiel den Beamten am Mittwoch, gegen 18.20 Uhr, in Breitendiel bei der Kontrolle eines Fiat-Fahrers auf, dass er augenscheinlich unter Drogeneinfluss stand. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Cannabisprodukte. Die Weiterfahrt wurde unterbunden; eine Blutentnahme war die Folge. Unfallflucht – unbekannter Fahrer fährt weiter Großheubach. Am...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.05.20
  • 264× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.05.2020
Raum Miltenberg | Vandalen im Garten, Diebstahl aus Auto, Zaun beschädigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 27.05.2020 Vandalen im Garten Miltenberg: Unbekannte „suchten“ am Dienstag, in der Zeit zwischen 13:30 Uhr und 20:15 Uhr einen Garten eines Anwesens in der Maria-Hilf-Straße auf. Dort warfen sie mehrere Gegenstände auf den Rasen, beschmierten ein Fahrrad und eine Glasscheibe einer Hintertüre mit weißer Farbe. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 100 Euro. Diebstahl aus Auto Eichenbühl: Zwischen Sonntag, 20:30 Uhr und Dienstag, 12:00 Uhr,...

  • Kreis Miltenberg
  • 27.05.20
  • 306× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.05.2020
Raum Miltenberg | Unfallflucht, Folgenreiche Flucht, Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 24.05.20 Unfallflucht Schneeberg - Am Freitagabend gegen 21 Uhr wurde ein grauer 1er BMW gegenüber einer Gaststätte in Schneeberg beschädigt. Offenbar war bislang unbekannter Unfallverursacher mit dem linken Heck des geparkten Pkw kollidiert. So entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Mögliche Unfallzeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Miltenberg zu...

  • Kreis Miltenberg
  • 24.05.20
  • 784× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.05.2020
Raum Miltenberg | Fahrten unter Alkoholeinfluss, Diebstahl, Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.05.2020 Mehrere Fahrten unter Alkoholeinfluss Miltenberg. Am Freitag, gegen 21:00 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Mann die Brückenstraße in Richtung Innenstadt mit seinem Fahrrad. Er fuhr in deutlichen Schlangenlinien und kollidierte sogar mit dem Geländer der Brücke, so dass er fast gestürzt wäre. Es konnte dann bei der folgenden Kontrolle durch die Streifenbeamten deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.05.20
  • 347× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.05.2020
Raum Miltenberg | Verkehrsunfall - Fahrt unter Alkoholeinfluss - Auffahrunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 21.05.2020 Verkehrsunfall infolge Alkohol Miltenberg. Am Mittwochabend gegen 21:00 Uhr fuhr eine 29-jährige VW-Fahrerin zwei geparkte Fahrzeuge in der Mudtalstraße an. Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden, weshalb ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von knapp 3 Promille. Die Dame wurde zur Durchführung einer Blutentnahme auf die Dienststelle verbracht. Ihr Fahrzeug war...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.05.20
  • 538× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.5.2020
Raum Miltenberg | Sachbeschädigung - Kennzeichendiebstahl - Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 20.05.2020 Sachbeschädigung an Gartenhaus Weilbach: Nähe des Floßfürthwegs beschädigten Unbekannte in dem Zeitraum von Samstag, 12:00 Uhr bis Montag, 15:00 Uhr, an einem Gartenhaus die Tür und einen Fensterladen. Nicht genug, nahmen noch die Unbekannten eine Wildkamera, welche im Außenbereich aufgestellt war, mit. Der Sach- bzw. Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Kennzeichendiebstahl Miltenberg: In der Tränkgasse wurde an einem...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.05.20
  • 300× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | 17-Jähriger versucht sich Kontrolle zu entziehen - Polizeibeamter verletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 19.05.2020 - Bereich Untermain MILTENBERG. Ein 17-Jähriger hat am Montagabend versucht sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Im Zuge dessen verletzte er einen Beamten, auch bei der vorläufigen Festnahme war der junge Mann weiterhin aggressiv. Die Polizeiinspektion Miltenberg führt die Ermittlungen in diesem Fall. Gegen 19:30 Uhr war eine Streife der Miltenberger Polizei in der Mainstraße unterwegs und wollte eine Personengruppe an einem...

  • Miltenberg
  • 19.05.20
  • 946× gelesen
Natur & Tiere
Fünf kleine Enten schlüpfen unter das wärmende mütterliche Gefieder, ein Küken-Abenteurer sucht nach fressbarem Grünzeug im Umkreis der Entenmutter.
60 Bilder

Bildergalerie
Die Beschaulichkeit am Main täuscht!

Gänse im Clinch. Es ist ein später Montagnachmittag  (04.05.2020) und kühl. Immer wieder nieselt es, gelegentlich kommt ein minutenlanger Regen.  Nur einige wenige Passanten mit aufgespannten, bunten Regenschirmen überqueren die alte Miltenberger Mainbrücke in Richtung Bahnhof. Unten am rechten, nördlichen  Mainufer auf dem menschenleeren Campingplatz hat sich die Natur ihr Terrain zurückerobert. Es grünt und blüht.  Kein einziger Wohnwagen parkt auf den kahlen, grauen...

  • Miltenberg
  • 05.05.20
  • 182× gelesen
Kultur
Voller Magie und Mystik:
Die Natur erwacht wieder zum Leben. Und: seit Jahrhunderten ranken sich Sagen und Bräuche, Geschichten und Gedichte, Legenden und Lieder, Feste und Feiern rund um den Mai - voller Magie, Mystik und Wunder!
33 Bilder

Bildergalerie und Essay
"Der Mai ist gekommen ..."

Wonne-, Blumen-, Liebes und Marienmonat: O Mai! Der fünfte Monat ist eine Kur für die Seele! Endlich Mai!“ - „Der Mai ist mein Lieblingsmonat!“ – „Im Mai möchte ich geboren sein oder wenigstens heiraten!“ – solche ernst gemeinten Aussagen stammen von jungen und jung gebliebenen Zeitgenossen. Warum ? Nun, der fünfte Monat gilt als Frühlingsmonat, als fröhlichster unter allen zwölf Monatsbrüdern. Voller Magie und Mystik Die Natur erwacht wieder zum Leben. Und: seit Jahrhunderten...

  • Miltenberg
  • 01.05.20
  • 219× gelesen
Gesundheit & Wellness
Am Main in Miltenberg.
94 Bilder

Bildergalerie und Umfrage
Wir meistern die Corona-Zeit

"Stop and go", Passivität und Bewegung, Stillstand und Anzeichen von Hoffnung. Impressionen vom ausgehenden April 2020 in und um Miltenberg. Die gegenwärtige Corona-Zeit ist geprägt von ungewohnten Kontrasten in vielen Lebensbereichen in Stadt und Land in allen Altersgruppen. Dennoch gibt es überall Zeichen der Hoffnung und eine erfreuliche Aufwärtsentwicklung, dass es besser wird. Welches der nachfolgenden Fotos drückt das am besten aus? Gibt es eine Stimmung, eine Szene oder...

  • Miltenberg
  • 29.04.20
  • 807× gelesen
  •  1
Natur & Tiere
Hier gilt keine Abstandsregel! Entenküken unter sich. Gesehen bei Miltenberg.
32 Bilder

Bildergalerie und Bericht: Mehr als alle Neune!
Schutz und Sicherheit in der Natur

Alle reden von Schutz und Sicherheit  in der gegenwärtigen Corona-Pandemie. Auch in der Natur gilt diese Parole und es zeigen sich typische Verhaltensmuster. Aggressoren sind hier vornehmlich Federvieh-Verwandte.  Ein Enten-Dutzend präsentierte sich am Montagnachmittag (27.04.2020) am Main in Miltenberg: Mutter, Vater und Erpel-Onkel umsorgten neun Enten-Küken bei ihren Abenteuern zu Wasser und zu Land nahe der fast leeren Uferpromenade. Nicht ungefährliche Attacken gab es von...

  • Miltenberg
  • 28.04.20
  • 187× gelesen
  •  1
Blaulicht

Verkehrsinfo
Wartung und Sicherheitsüberprüfung sowie Tunnelreinigung des Tunnels Miltenberg - Großheubach am 20/21. April 2020

Das Staatliche Bauamt Aschaffenburg führt am Montag, 20.04.2020, ab 19:00 Uhr bis Dienstag, 21.04.2020, um 18:00 Uhr eine turnusmäßige Wartung und Sicherheitsüberprüfung des Tunnels Miltenberg-Großheubach durch. Im Zuge der Wartungsarbeiten erfolgt ebenfalls die turnusgemäße Tunnelreinigung. Für die gesamte Dauer der Arbeiten wird der Tunnel zwischen Miltenberg und Großheubach im Zuge der Staatsstraße 2309 (Umgehung Miltenberg) gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Staatsstraße 2310 durch...

  • Miltenberg
  • 16.04.20
  • 100× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-NEWSarchiv
Informationen von Deutschland, Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und die Region

+++ Meldungen 12. April +++ Meldungen weltweit: 18:35 Uhr: Totenzahl in Italien steigt langsamer In den letzten 24 Stunden starben 431 Menschen in Italien an Covid-19. So wenige starben innerhalb 24 Stunden seit langem nicht mehr. Über 32.000 Menschen gelten inzwischen wieder als gesund. Der Chef des Zivilschutzes, Angelo Borrelli sagte bei seiner täglichen Pressekonferenz, dass der Druck auf die Intensivstationen weiter nachgelassen habe. 18:30 Uhr: Die Corona-Ausbreitung verlangsamt...

  • Miltenberg
  • 29.03.20
  • 301× gelesen
Kultur
Auf ins Maintal zurück. Gesehen am Engelberg bei Großheubach. 

Auf ins Maintal. Gesehen am Kloster Engelberg bei Großheubach im Landkreis Miltenberg.  - Die Faschingstage sind fast schon passé.   Bald - mit dem Aschermittwoch - beginnt de  Fastenzeit. Dieses agile Senioren-Paar  hat der beliebten Wallfahrtskirche einen Besuch abgestattet und war auch in der Klosterschänke eingekehrt. Frisch gestärkt  geht es nun zu Fuß 612 Treppenstufen hangabwärts  in den Alltag zurück.
54 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Wind, Wetter und Faschingsgetöse trotzend

Impressionen vom letzten Faschingswochenende 2020 - abseits der närrischen Aktivitäten. "Sie machen sich wohl nichts aus dem Fasching?", frage ich ein älteres Ehepaar am Kloster Engelberg, das zu Fuß 612 Treppenstufen hinter sich hat.  "Eigentlich sind wir schon gerne auf närrischen Veranstaltungen!" meint die Seniorin.  "Aber das stürmische, verregnete Wetter hat uns heute vom Trubel und dem lauten Faschingsgetöse abgehalten!", berichtet die Großheubacherin. "Also haben wir...

  • Miltenberg
  • 23.02.20
  • 256× gelesen
Energie & Umwelt
In Bürgstadt.
50 Bilder

Bildergalerie und Tipps
Was kommt nach dem Sturmtief "Sabine"?

Impressionen am Montagnachmittag, dem 10. Februar 2020, im Main-, Mud- und Erftal. Der elektrische Strom ist wieder da, die meisten Straßen sind frei und am Dienstag, dem 11. 02. 2020, startet erneut der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler im Miltenberger Landkreis - mit Ausnahme weniger Höhen-Stadtteile wie Monbrunn, Wenschdorf und Schippach.  Orkantief "Sabine" dürfte in wenigen Stunden passé sein.  In Erinnerung bleiben werden die Sturm-Schäden in der Natur und an Gebäuden...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 764× gelesen
Kultur
Ruhe vor dem Sturm. Das aktuelle Hochwasser scheint passé.  Ein Orkan ist in wenigen Stunden  für Deutschland und auch für unsere Region prognostiziert.
52 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Noch Ruhe vor dem Sturm. Doch Orkantief Sabine ist im Anrücken.

Impressionen am Samstag, 08. Februar 2020 mit weiteren Ergänzungen am Sonntag, dem 09. Februar 2020. Noch herrscht Ruhe vor dem Sturm. Am Samstag ist nichts zu spüren von dem angekündigten Orkanwetter, das Meteorologen für den heutigen Sonntagabend auch für unsere Region angekündigt haben. Es ist Samstag, 16 Uhr. Nur wenige Passanten sind in der Miltenberger Stadt unterwegs. Alle Geschäfte und Cafés haben schon geschlossen. Wer unterwegs ist, schaut sich die Auslagen in den...

  • Miltenberg
  • 08.02.20
  • 944× gelesen
Natur & Tiere
34 Bilder

Hochwasser
Mud tritt über die Ufer

Riesige Wassermassen strömten am heutigen Dienstag die Mud entlang und führten zu Überschwemmungen in Breitendiel und Weilbach. Teilweise war der Bahnhof in Breitendiel nicht erreichbar, da das Wasser die Brücke, die einzige Verbindung, unter Wasser gesetzt hatte. Mittlerweile hat sich die Situation wieder etwas entspannt. Es bleibt abzuwarten, was die nächsten Tage bringen.

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 2.241× gelesen
  •  1
Kultur
Miltenberg ist und bleibt - nicht nur zur Weihnachtszeit - ein Traum und derzeit ein (Winter-) Märchen!
50 Bilder

Bildergalerie
Miltenberg an Neujahr 2020

Impressionen vom 1. Januar 2020. Beim Gang durch Miltenberg, insbesondere durch die Innenstadt zwischen Würzburger Tor und  Marktplatz unweit des Schwarzviertels, wird eines deutlich: Die Stadt ist "zwischen den Jahren" voller Zauber und Überraschungen. Zwar ist der Weihnachtsmarkt schon seit dem vierten Adventssonntag wieder längst passé, doch gibt es überall wunderbare Motive zum Innehalten, Verweilen und Träumen.   Auch am ersten Tag des neuen Jahres ist die Stadt belebt von...

  • Miltenberg
  • 01.01.20
  • 379× gelesen
  • 27. September 2020 um 14:30
  • Heunensäule
  • Miltenberg

Der Main - Lebensader und Bedeutung mit Renate Roth

Ohne den Main hätte Miltenberg vermutlich niemals eine wirtschaftliche Blüte erlebt. Andererseits waren Hochwasser auch gleichbedeutend mit Katastrophen und Zerstörung. In dieser Führung erfahren Sie, wie die Menschen mit Brdrohung umgegangen sind und dabei gleichzeitig den größtöglichen Nutzen aus dem Fluss gezogen haben. Treffpunkt: Heunesäule neben dem Minigolfplatz in den Mainanlagen.(PKW-Parkplatz Pfarrkirche) Preis: € 6 pro Person, Anmeldung nicht erforderlich Dauer: 90...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.