Leistungsabzeichen der Feuerwehr Boxbrunn

Ausbildungsstand bei der Feuerwehr Boxbrunn erhöht
Im Beisein vom Kreisbrandmeister Frank Schäfer, dem 2. Kommandant der Stadt Amorbach Jens Berberich, dem Feuerwehrreferent Stephan Schüller , dem Ortssprecher Peter Bonefas sowie dem Ehrenkommandanten Roland Lebold legte am Samstagnachmittag, den 18. Juni 2016, eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Boxbrunn die Prüfungen für das Leistungsabzeichen
„Die Gruppe im Löscheinsatz“ ab. Das Leistungsabzeichen jeweils in Gold erreichten Sabine Eckert, Nicole Breunig, Sarah Eckert, Fabian Seifert sowie Daniel Meixer (Watterbach). Thomas Röchner (Watterbach) erreichte die Stufe Gold-grün. Die Rolle des Maschinisten übernahm der Kommandant Jens Lindemans. Christoph Breunig und Jürgen Eckert füllten die Gruppe auf. Die Ausbildung hatte der 1. und 2. Kommandant der Feuerwehr Boxbrunn
Jens Lindemans und Stephan Breunig übernommen. Als Schiedsrichter fungierten Bertram Henn, Martin Spilger und Wolfgang Schmitt.
Desweiteren nahm Jürgen Eckert im Mai und Juni mit Erfolg an einem Maschinistenlehrgang teil.

Autor:

Inge Kemkemer aus Boxbrunn

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.