Themenführung: "Die jagdkundliche Sammlung im Schloss Erbach"

17. August 2019
17:00 - 18:00 Uhr
Schloss Erbach, Marktplatz 7, 64711, Erbach
auf Karte anzeigen

Das naturkundliche Interesse des Grafen Franz I. zu Erbach-Erbach zeigt sich in der bedeutenden Sammlung von Hirschgeweihen und Rehbockgehörnen. Durch Schenkung und Ankauf trug er 70 sogenannte „colossale“ Hirschgeweihe zusammen, die aufgrund ihrer Seltenheit zu seinen Lebzeiten bereits historische Objekte waren. Die Bestände finden sich in der Hirschgalerie, im Vestibül, in der Waffenkammer und im Treppenhaus. In der Waffenkammer wird die Entwicklung der Feuerwaffen vom Beginn des 16. Jahrhunderts an dokumentiert, in der Hirschgalerie befi nden sich herausragende Jagdwaffen.

Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Infos

Autor:

meine-news.de Termine aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.