Radmuttern gelöst und entwendet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 26.07.16

FAULBACH – In der Zeit zwischen Sonntag, 20:00 Uhr, bis Montag, 07:15 Uhr, hat ein bislang Unbekannter an einem Pkw Radmuttern gelöst und diese teilweise entwendet. Während des Tatzeitraum parkte der Ford in der Haaggasse in einem Hof. Der Täter löste an den linken Reifen jeweils vier Muttern. Glücklicherweise wurde dies von dem Fahrzeugeigentümer rechtzeitig bemerkt, sodass es zu keinem Unfall kam.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen