Neuer Vorstand für die Katholische Landfrauenbewegung Freiburg
Christel Erbacher aus Hardheim im Amt bestätigt

Die Katholische Landfrauenbewegung (KLFB) engagiert sich für die Interessen von Frauen im ländlichen Raum in der Erzdiözese Freiburg mit Bildungsangeboten und im Bereich der Daseinsvorsorge. Lebenshilfe, Persönlichkeitsbildung, Gesundheit und Spiritualität sowie Fortbildungen und Qualifizierungen für Helfen-de von Nachbarschaftshilfevereinen sind Schwerpunktthemen der Katholischen Landfrauenbewegung.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Verbandes am 30. - 31. Juli 2021 in Heiligkreuztal/Altheim wurde ein neuer Vorstand gewählt. Wiedergewählt wurden auf vier Jahre die erste Vorsitzende, Monika Kenk aus Bollschweil und die stellvertretende Vorsitzende, Ingrid Kümpflein aus Pfullendorf. Neu in die Funktion als stellvertretende Vorsitzende wurde Karola Rohrer, Ottenhöfen gewählt. Wiedergewählt als Beisitzerinnen wurden Christel Erbacher aus Hardheim und Brigitte Jeske aus Inzigkofen. Neu gewählt wurden Marina Bank aus Freiburg und Monika Gerspacher aus Görwihl. Als Geistlicher Leiter wurde Pfarrer Dr. Thomas Dietrich aus Ettenheim von der Versammlung bestätigt.

Autor:

KLFB Freiburg aus Hardheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen