Wendelinusmarkt Amorbach 2016 - Konzert Crescendo in der Stadtpfarrkirche St. Gangolf

108Bilder

Das diesjährige Konzert in der Amorbacher Stadtpfarrkirche St. Gangolf im Rahmen des Amorbacher Wendelinusmarktes stand unter dem Motto „Crescendo“, was in der Musiksprache mit „wachsend in der Lautstärke“ übersetzt werden kann. Jede Musik lebt unabhängig vom Stil und der Entstehungszeit von musikalischen Spannungsbögen. Dabei spielt das Crescendo in der Gestaltung eine sehr wichtige Rolle und ist oft auch formgebend. Die teils sehr bekannten aber auch eher selten zu hörenden Werke zeigten dies auf vielfältige Art und Weise. Im Konzert sang der Chor St. Gangolf mit Pianobegleitung von Thomas Schmitt. Martina Schaper musizierte an der Querflöte mit Klavierbegleitung von Thomas Schmitt und Orgelbegleitung von Simone Grimm. Mit dem Canon in D von Johann Pachelbel eröffnete Simone Grimm an der Orgel gefühlvoll das Konzert. Mit dem Chor St. Gangolf konnte Simone Grimm nun die aufgeführten Werke eindrucksvoll interpretieren und zu Gehör bringen. Höhepunkt war Maurice Ravels weltberühmter „Bolero“ gespielt von Simone Grimm am Keyboard und an der Kirchenorgel. Nach kräftigem Applaus in der voll besetzten Kirche gab es noch eine beeindruckende Zugabe vom Chor mit Pianobegleitung. „Crescendo“ wurde bei diesem Konzert perfekt interpretiert.

Autor:

Lothar Detsch aus Kirchzell

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen