Schützenverein Kirchzell
Kirchzeller Blasrohrschützen bei offenen Gaumeisterschaften erfolgreich

Bei den ersten ausgetragenen offenen Gaumeisterschaften des Gaues Maintal in Eschau

haben sich mehr als 60 Blasrohrschützen beteiligt. Der Schützenverein Kirchzell ist stolz, dass gleich

drei Auerhahnschützen gute Plätze erreicht haben.

Samuel-Eliah Galm erreichte in der Schülerklasse mit 395 Ringen Platz 2

In der Herrenklasse 1 erreichte Alexander Herkert mit 459 Ringen Platz 2

und Stefan Galm mit 443 Ringen Platz 3

Die Disziplin Blasrohrschiessen, sowie Lichtgewehr und Bogen können

ohne Altersbeschränkung freitags ab 18 Uhr im Schützenhaus Kirchzell trainiert werden.

Anfragen: Stefan Galm 01712750980

Autor:

Werner Galm aus Kirchzell

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen