Kinderfasching beim TV Laudenbach

Unterwegs bei leichtem Regen
  • Unterwegs bei leichtem Regen
  • hochgeladen von Jutta Kampf

Sollte es in diesem Jahr das letzte Mal gewesen sein, dass sich der Gaudiwurm durch Laudenbach schlängelt? Manch einem Besucher wird dieser Gedanke am Sonntag beim Kinderfasching des TV Laudenbach durch den Kopf gegangen sein. Aber trübe Gedanken wurden erst einmal beiseite geschoben. Das trübe Wetter blieb leider bestehen. Bei leichtem Nieselregen startete der Gaudiwurm an der Pötzl-Mühle. Wetterbedingt war er dieses Jahr nicht ganz so lang und teilweise auch etwas schneller unterwegs. Trotz des nasskalten Wetters standen wieder einige Zaungäste an den Straßen.
Bei der Ankunft in der Turnhalle gab’s natürlich wieder ein Riesengewusel, bis jeder an seinem Platz saß. Die Halle füllte sich recht schnell und die Gaudi konnte beginnen. Mit Limbo, Reise nach Jerusalem (in mehreren Durchgängen, um dem unterschiedlichen Alter der Kinder gerecht zu werden) und Mohrenkopfessen (auch in mehreren Durchgängen) wurden altbewährte Spiele angeboten. Reise nach Jerusalem und Mohrenkopfessen wieder mit einer Mama/Papa-Runde, zu der sich dieses Jahr erstaunlich schnell freiwillige Eltern gefunden haben. Neu hinzu kam ein Eierlauf, der allerdings mit hartgekochten Eiern durchgeführt wurde, da so ein Ei die verflixte Angewohnheit hat, vom Löffel zu fallen. Und rohes Ei auf dem Fußboden kann schön rutschig werden.
In diesem Jahr wieder einmarschiert ist die Garde des CC Rüdenauer Klammhörnli, die schon sehr oft beim TV Laudenbach zu Besuch waren und auch in diesem Jahr die Besucher wieder mit ihrem Tanz erfreuten. Ein herzliches Dankeschön an die Garde für den Besuch.
Nach etwas über zwei Stunden Faschingstreiben verabschiedeten sich die ersten Besucher. Wie immer leerte sich die Halle gegen 17.00 Uhr relativ schnell und die fleißigen Helfer konnten mit dem Aufräumen beginnen.
Danke an die Freiwillige Feuerwehr Laudenbach für die Sicherung während des Gaudiwurms, an die fleißigen Helfer vor, während und nach der Veranstaltung und an die kleinen und großen Narren für ihr Kommen.
Freuen wir uns auf nächstes Jahr, wenn es hoffentlich noch heißt:
Laudenbach Helau

Bilder auf www.tv-laudenbach.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen