Radfahrer bei Sturzgeschehen schwer verletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 16. Mai 2016 Sulzbach

Leidersbach, Lkr. Miltenberg

Am 15.05.16, gg. 13:00 Uhr, kam es im Dornauer Weg zu einem Sturzgeschehen eines Radfahrers, der sich dabei schwere Verletzungen zuzog. Der 59jährige aus dem Landkreis Miltenberg kam wohl aus Unachtsamkeit beim Ausweichen vor einem geparkten Pkw zu Sturz und wurde durch den Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. Unglücklicherweise verletzte sich eine Fußgängerin, die Hilfe für den verletzten Radfahrer holen wollte, als sie auf der nassen Fahrbahn ausrutschte. Die Fußgängerin aus Aschaffenburg wurde ebenfalls durch den Rettungsdienst zur Behandlung ins Klinikum gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen