BMW brannte vollständig aus

Pressebericht der PI Miltenberg vom 25.03.2016

Während einer Werkstatt-/Probefahrt fing am Donnerstag, gegen 15:30 Uhr, auf der Strecke nach Mainbullau ein BMW X3 das Brennen an. Der 33-jährige Fahrer bemerkte den Qualm rechtzeitig und konnte den BMW noch abstellen und das Fahrzeug verlassen. Der BMW brannte vollständig aus. Ursache dürfte ein technischer Defekt sein. Der Sachschaden dürfte sich auf mindestens 25000,- EUR belaufen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen