Mit Pkw gegen Baum geprallt – 49-Jähriger bei Verkehrsunfall verstorben

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.11.2016 - Bereich Untermain
NEUNKIRCHEN, LKR. MILTENBERG. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Mittwochnachmittag ein 49-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Miltenberg. Die Staatsstraße zwischen Neunkirchen und Hundheim war komplett gesperrt.

Gegen 13.00 Uhr hat sich der Verkehrsunfall ereignet. Dem Sachstand nach war der 49-Jährige aus dem Main-Tauber-Kreis mit seinem Suzuki auf der Staatsstraße von Baden-Württemberg in Richtung Neunkirchen unterwegs. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort frontal gegen einen Baum.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 49-Jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn aus dem Wrack, allerdings kam für ihn jede Hilfe zu spät. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der total beschädigte Pkw wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.

Die Ermittlungen hinsichtlich des exakten Unfallhergangs hat die Polizeiinspektion Miltenberg übernommen. Unterstützt wurden die Beamten auch von Kollegen aus dem benachbarten Baden-Württemberg. Auf Anordnung der Staatsanwaltschat Aschaffenburg wurde auch ein Sachverständiger in die Ermittlungen mit eingebunden. Im Einsatz befinden sich zudem die Freiwilligen Feuerwehren aus Großheubach, Eichenbühl und Neunkirchen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen