Seckach: Versuchter Einbruch in einen Lebensmittelmarkt

Polizeipräsidium Heilbronn 16.04.2017

Am Sonntag, dem 16.04.2017, gegen 02.15 Uhr, wurde die Polizei davon informiert, dass es an einem Einkaufsmarkt in der Bahnhofstraße zu einer Auffälligkeit gekommen sei. Wie die daraufhin durchgeführten Ermittlungen ergaben, hatten bislang unbekannte Täter einen Alarmmelder an der Außenfassade des Marktes abgeschraubt. Vermutlich war dies eine Vorbereitungshandlung zu einem bevorstehenden Einbruch. Das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281/9040, sucht hierzu Personen, welche im Bereich des Marktes verdächtige Fahrzeuge oder Personen wahrgenommen haben.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen