Filmtipp Roxy | Vhs Kino: Die zwei Gesichter des Januars

Nach dem gleichnamigen Roman von Patricia Highsmith

Die zwei Gesichter des Januars
Im Jahre 1962 lebt der junge Amerikaner Rydal in Athen. Er hält sich als Stadtführer über Wasser, als er auf dem Parthenon zufällig au seinen Landsmann Chester MacFarland (Viggi Mortensen) und dessen Frau Colette (Kirsten Dunst) trifft. Rydal sucht die Nähe des Paares und verabredet sich mit ihnen zum gemeinsamen Abendessen. Doch als Rydal die MacFarlands in ihrem Hotel besucht, verändert sich sein ursprüngliches Bild des Ehepaars: Er ertappt Chester dabei, wie er einen anscheinend bewusstlosen Mann über den Hotelflur schleift. Nach einem Moment des Zögerns hilft Rydal dem Älteren. Von da an überschlagen sich die Ereignisse, der junge Amerikaner ist schon bald in einem Netz aus Mord, Eifersucht, Paranoia und Intrigen gefangen...

- Thriller | FSK: 12 | 97 Min. -

Dienstag, 9.Sept. um 18.30 Uhr
Mittwoch, 10. Sept. um 20.30 Uhr

Autor:

Roxy/Broadway Wertheim aus Wertheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen