Roxy | Filmtipp : Transsibirische Eisenbahn | Reisefilm

Wo: Roxy, Bismarckstraße 17, 97877 Wertheim auf Karte anzeigen

Wer Russland kennenlernen möchte, muss mit der Transsibirischen Eisenbahn fahren.

Transsibirische Eisenbahn

Über zwei Kontinente, 3 Länder und sieben Zeitzonen zieht sich die eindrucksvolle Strecke über den längsten Schienenstrang der Welt: Die Transsibirische Eisenbahn, von Beijing, dem Herzen des erwachenden Drachen, 7.661 Kilometer weit bis in die Stadt der goldglänzenden Kirchen: Moskau. Die Schienenreise führt durch die Steppen der Mongolei, durch menschenleere Regionen am Rande der Wüste Gobi, durch die sibirische Taiga des Riesenreiches Russland, bis an den Baikal-See. Von den ersten Kosakensiedlungen in Ostsibirien führt die Trasse weiter in die alte Kaufmannsstadt Irkutsk und nach Novosibirsk, das den Mittelpunkt des gesamten russischen Reiches markiert. Weiter geht es über Jekaterinburg, der Hauptstadt des Ural, bis nach Kasan. Endstation ist die russische Hauptstadt Moskau. Eine einzigartige Reise, auf der sich das Erleben unberührter Naturlandschaften abwechselt mit den kulturellen und historischen Höhepunkten entlang eines geschichtsträchtigen Schienenstranges.
- Regie: Tanja Frank 2010 | 92 Min -

Sonntag, 17. Jan um 16 Uhr
Montag, 18. Jan um 20.30 Uhr
Mittwoch, 20. Jan. um 20.30 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen