Golden Globe Reisefilm | Bhutan

Bei unseren Reisefilmen können Sie sich ihre
nächsten Urlaubsziele anschauen oder in Erinnerungen schwelgen ... schön war's.

BHUTAN
Das buddhistische Königreich, Land des Donnerdrachens, der Dämonen und Wiedergeburten, liegt verborgen am „südlichen Ende“ Tibets. Eine der schönsten Trekkingrouten des Himalayas führt aus dem Tal von Paro unter die mächtigen Gletscher des Siebentausenders Chomolhari, der „Herrin der Götterberge“. Bunte Gebetsfahnen markieren die Passübergänge mit grandiosen Ausblicken. In der mächtigen Klosterburg Punakha, dem Sommersitz des Oberhauptes der Drukpa-Mönche, findet das farbenprächtige Maskenfest mit rituellen Tänzen und einer spektakulären Prozession statt.
In steiler Felswand thront das Kloster Taksang, bekannt als „Tigernest“ – Bhutans bedeutendster Pilgerort. Seltene, tibetische Schwarzhalskraniche und abgehärtete Nomaden überwintern mit ihren Yak-Herden im lieblichen Tal von Gangtey. Bogenschützen zeigen Treffsicherheit beim Nationalsport. In der Hauptstadt Thimphu residiert der junge König in der Festung der glücksverheißenden Religion. Das „Bruttonationalglück“ seiner Untertanen ist ihm ein wichtiges Anliegen und in der Verfassung verankert.
Regisseur: Klaus Wagner 2013 | 90 Min | Eintritt: 6,50 €

Sonntag, 25. Juni um 16

Autor:

Roxy/Broadway Wertheim aus Wertheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.