39-Jährigen mit Messer verletzt - 45-Jähriger festgenommen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 5.10.2016

Wörth am Main - Wegen des dringenden Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Kripo Aschaffenburg in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft gegen einen 45-Jährigen. Den Ermittlungen zufolge soll er am Dienstagnachmittag vor dem Gelände eines Autohändlers einen 39-Jährigen mit einem Messer angegriffen und verletzt haben.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war es gegen 15.10 Uhr zunächst zu einer verbalen Streitigkeit zwischen den beiden Bekannten vor dem Gelände eines Autohändlers in der Dr.-K.-Wiegand-Straße gekommen. In deren Verlauf soll der 45-Jährige aus dem Landkreis Miltenberg ein Taschenmesser gezogen und dem sechs Jahre Jüngeren zumindest eine Stichwunde am Bein zugefügt haben. Ein Zeuge verständigte die Polizei.

Der 39-Jährige, der ebenfalls aus dem Landkreis Miltenberg kommt, wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und kam in eine Klinik. Der 45-jährige Tatverdächtige stellte sich etwa 20 Minuten nach der Tat bei der Obernburger Polizei und wurde vorläufig festgenommen. Noch am Abend übernahm die Kripo Aschaffenburg die weiteren Ermittlungen.

Der Tatverdächtige verbrachte die Nacht in einem Haftraum und wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg am Mittwochmittag der Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Aschaffenburg vorgeführt. Der 45-Jährige mit festem Wohnsitz machte Angaben zur Sache und kam wieder auf freien Fuß. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen