Betrunken auf B 469 unterwegs

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 4. Dezember 2016

Wörth

Am Sonntag um 00.30 Uhr befuhr ein 27jähriger Obertshausener mit seinem Mercedes die B_B469 von Aschaffenburg kommend in Richtung Miltenberg. Zuvor hatten Zeugen den Fahrer gemeldet, weil dieser mit mehr als 180 km/h gefahren war und einen anderen Pkw ausgebremst hatte. Als die Streife das Fzg. bei Obernburg feststellen konnte, war der Fahrer immer noch mit ca. 180 km/h unterwegs, obwohl hier die Geschwindigkeit auf 120 km/h beschränkt ist. Nachdem der Mann auch das Polizeifahrzeug auf 50 km/h herunter bremste und nur durch eine Vollbremsung ein Auffahrunfall vermieden werden konnte, wurde der Pkw bei Wörth gestoppt. Es stellte sich heraus, dass dem Fahrer betrunken war. Sein Verhalten ließ auch auf einen Drogenkonsum schließen. Tests hierzu verweigerte er. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Da er im Zuge der Sachbearbeitung die eingesetzten Polizeibeamten beleidigte und sie tätlich angriff, musste er in einer Haftzelle ausgenüchtert werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen