Betrunken zum Tanken

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 4. Juli 2016

Wörth a.Main

Ein Lützelbacher ist am Sonntag Abend gegen 20.50 betrunken mit seinem Pkw zum Tanken gefahren. Der Nissanfahrer war einer Polizeibeamtin, die sich privat an einer Tankstelle in der Landstraße befand, aufgefallen, als er zum Tanken unterwegs war. Nachdem die Mitteilerin eine Polizeistreife anforderte, konnte diese den Lützelbacher in der Landstraße anhalten. Ein Alcotest bei ihm ergab 1,58 Promille, worauf bei dem Alkoholsünder eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen