Jugendliche mit veränderten Rollern unterwegs

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 18.04.2016

Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg
Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagnachmittag wurden zwei Jugendliche mit offensichtlich „getunten“ Rollern festgestellt. Der eine 16jährige benannte die Art der erfolgten Veränderung, der andere blieb wortkarger, sein Zweirad wird jetzt mit größerem Kostenaufwand überprüft. Neben zulassungs- und versicherungsrechtlichen Verstößen hatten die Beiden auch keinen entsprechenden Führerschein für die dadurch schneller gewordenen Fahrzeuge.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen