Lauter Knall - Zaun beschädigt

Pressebericht der PI Obernburg für Montag, 10.10.16

Wörth a.Main
Eine Unfallflucht ist am Sonntag Nacht, gegen 01.30 Uhr in der Odenwaldstraße verübt worden. Anwohner konnten hier einen lauten Knall wahrnehmen. Dieser dürfte von einem Unfall gestammt haben.
Ein VW-Golf-Fahrer war hier vermutlich nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen den Zaun eines Wohnhauses gefahren. Hierbei wurde der Metallzaun geringfügig beschädigt. Der verunfallte Golf, vermtl. ein 4-er Modell, fuhr noch einige Meter weiter bis zur Gartenstr. 7 und wurde hier vermutlich für einige Zeit abgestellt. Der Unfallverursacher dürfte dann im Laufe der Nacht sein Fahrzeug „in Sicherheit“ gebracht haben. Der unfallverursachende Pkw dürfte am Kühlergrill beschädigt sein, da einige Brocken an der Unfallstelle zurückblieben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen