Pkw fuhr gegen Bahnschranke

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 30.01.2016

Wörth am Main

Am 29.01.2016 gegen 09.45 Uhr befuhr ein Mercedes-Fahrer die Landstraße in Fahrtrichtung Klingenberg. Aufgrund starker Sonnenblendung sah der Fahrzeugführer die geschlossene Bahnschranke nicht und fuhr mit seinem Pkw dagegen. Die Bahnschranke war auch nach dem Unfall noch funktionstüchtig. Der Bahnverkehr wurde nicht beeinträchtigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4000,00 EUR.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen