Spende für Kinder in Kenia und Namibia – Sammelaktion & Pausenverkauf der OGTS in Wörth

Besuch in Kenia (Foto: Maximilian Müller)
  • Besuch in Kenia (Foto: Maximilian Müller)
  • hochgeladen von Xenia Hügel

Wörth am Main. Die offene Ganztagesschule (OGTS) organisierte am 15. und 16. März 2016 einen Pausenverkauf sowie eine Sammelaktion für zwei afrikanische Staaten. Das Motto war und ist: „Wir sind eine Welt!“ Die Schüler sammelten in der Vergangenheit für die Flüchtlinge im Landkreis – so kamen die Schüler auf die Idee einem Kinderheim in Kenia und einer Mittagsbetreuung an einer Schule in Namibia zu helfen.

Die Kinder zwischen 8 und 17 Jahren suchten während der freien Zeit vor den Hausaufgaben Bastelmaterialien, Spielzeug (Hüpfseile, Puzzle, kleine Blechautos, Puppen) liegengelassene Kleidung und Süßigkeiten zusammen. Alle waren einer Meinung: „Wir haben mehr als genug und wir teilen gerne!“
Das Paket von 13 Kilo ging an das „Diani Childrens Village“ in Kenia. Hier bieten 9 ehrenamtliche Mitarbeiter Waisenkindern ein neues Zuhause und Hoffnung.

60,- Euro konnten die Schüler bei Ihrem fairen Pausenverkauf erwirtschaften. Im Angebot hatten die Schüler der Mittagsbetreuung Produkte aus fairem Handel verarbeitet. So gab es einen Schokokuchen mit fair gehandelter Schokolade, den Punsch „Fair“ mit Pfefferminztee und Apfelsaft sowie vegetarische Pizza und Schokoriegel mit gutem Gewissen.

Das Geld ging an das Projekt „Hoachanas Children Fund“ in Namibia. Dieses Projekt wurde schon einmal von der Klasse 9a unterstützt. Hier werden Kinder nach der Schule mit Essen, einem offenen Ohr und Lernhilfe versorgt.

Ein großes Lob an alle Mitwirkenden: „die Welt kann der Einzelne nicht retten, aber wenn sich Menschen verbinden, können Sie die Welt verändern!“ (X.H.)

Autor:

Xenia Hügel aus Amorbach

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.