After-Martinszug im Feuerwehrhof war ein voller Erfolg
Feuerwehr spendet 500 € an die Wörther Kita’s und die Aktion „Wörther Herz“

Auf dem Bild v.l.n.r.: 1. Vorsitzender Florian Herbert (Feuerwehr), Karin Schreck (Leiterin Kita Rasselbande“), Nejla Kasap (Leiterin Kita „Kleine Strolche“), Markus Denk (Aktion „Wörther Herz“), Bürgermeister Andreas Fath
  • Auf dem Bild v.l.n.r.: 1. Vorsitzender Florian Herbert (Feuerwehr), Karin Schreck (Leiterin Kita Rasselbande“), Nejla Kasap (Leiterin Kita „Kleine Strolche“), Markus Denk (Aktion „Wörther Herz“), Bürgermeister Andreas Fath
  • hochgeladen von Feuerwehr Wörth am Main

Nach dem Martinsumzug im vergangenen November übernahm die Feuerwehr Wörth wieder im Anschluss an den Umzug den Ausschank im Feuerwehrhof.
Hier verbrachten viele Teilnehmer ein paar gemütliche Stunden bei Glühwein und Kinderpunsch. Auch für Essen war gesorgt.
Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die Metzgerei Helm aus Wörth und die Bäckerei „Der Brotmacher“ aus Röllfeld.
Dank dieser großzügigen Sachzuwendung konnten an die beiden Wörther Kita’s und die Aktion „Wörther Herz“ insgesamt 500 EUR gespendet werden, um viele Kinder glücklich zu machen.

Autor:

Feuerwehr Wörth am Main aus Wörth a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.