Kleinbus überschlagen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.02.2019

Adelsheim:
Ein mit 8 Personen besetzter Kleinbus kam am Mittwochmittag bei Adelsheim von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Der 25-jährige Fahrer eines Ford Transit befuhr gegen 14.30 Uhr die Landesstraße von Adelsheim in Richtung Sennfeld. Ersten Angaben nach soll ihm in einer langen Linkskurve ein weißer Lkw aus Richtung Sennfeld entgegen gekommen sein. Dieser sei leicht mittig gefahren, weshalb der 25-Jährige nach rechts auf den Seitenstreifen ausweichen musste. Anschließend übersteuerte er jedoch seinen Kleinbus und kam nach links von der Fahrbahn in einen angrenzenden Acker ab. Hierbei überschlug sich der Kleinbus mindestens einmal. Bei dem Unfall wurden 7 Personen aus dem Kleinbus leicht und eine Person schwer verletzt. An dem Ford entstand Totalschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, im besonderen Hinweis auf den weißen LKW aus Richtung Sennfeld geben können, sollen sich mit dem Verkehrskommissariat Tauberbischofsheim unter 09341 60040 in Verbindung setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen