So wählen Sie einen Stubenwagen aus

Wenn Sie ein Neugeborenes haben, möchten Sie Ihr Baby natürlich in der Nähe halten. Dieser Instinkt schützt Ihr Baby. Tatsächlich empfehlen Experten für sicheren Schlaf, dass Babys mindestens 6 Monate lang und idealerweise im ersten Lebensjahr im selben Raum mit den Eltern schlafen, aber nicht im selben Bett. Außerdem sollten Babys immer auf dem Rücken schlafen, um das Risiko eines plötzlichen Kindstods (SIDS) zu verringern.

Der Kauf eines Stubenwagens hilft Ihnen dabei, Ihr Baby genau im Auge zu behalten, und ermöglicht es Ihnen, Ihr Baby in Ihrem Zimmer schlafen zu lassen, ohne Platz für ein großes Kinderbett schaffen zu müssen. Wenn Sie nach einem Stubenwagen suchen, können Ihnen diese Tipps dabei helfen, einen sicheren für Ihr Baby zu finden. Bei familie.de sind ebenfalls viele Kaufkriterien aufgeführt.

Gewichts- und Altersgrenzen

Lesen Sie die Anweisungen zur Gewichtsgrenze und anderen Ratschlägen, wann die Verwendung des Stubenwagens einzustellen ist. Die meisten Stubenwagen haben eine Gewichtsgrenze von 6 bis 9 kg. Einige können vielleicht ein schwereres Baby halten, aber das Gewicht ist nicht die einzige Möglichkeit, wie Babys aus ihrem Stubenwagen herauswachsen.

Viele Babys sind schon lange vor Erreichen der Gewichtsgrenze zu groß für den Stubenwagen. Sie können zu groß oder entwicklungsmäßig zu ausgereift sein. Einige Hersteller können ein maximales Alter oder eine Altersspanne hinzufügen, die normalerweise 4 bis 6 Monate beträgt.

Denken Sie daran, dass Babys blitzschnell neue Fähigkeiten erlernen. Wenn Ihr Baby daran arbeitet, sich zu rollen oder zu sitzen, wechseln Sie zu einem Kinderbett, um Stürze zu vermeiden. Dies ist wichtig, da Stürze die häufigste Ursache für Verletzungen im Zusammenhang mit Stubenwagen sind.

Achten Sie genau auf die Matratze und die Stützen und achten Sie darauf, dass die Matratze nicht in der Mitte durchhängt.

Ist eine Schaukelwiege die bessere Lösung?

Eine Schaukelwiege mag eine nette Idee sein, aber sie führt zu Sicherheitsrisiken, die in einem Stubenwagen nicht aufkommen können. Sobald das Baby lernt, sich ein wenig zu bewegen oder sich umzudrehen, kann die Gewichtsverlagerung in einer Schaukelwiege eine ausreichende Neigung entstehen, dass Ihr Baby an einer Seite eingeklemmt werden könnte.

Wenn das Gesicht Ihres Babys gegen die Seite gedrückt wird, besteht Erstickungsgefahr. Beachten Sie, dass Babys ihre Überrollfähigkeiten oft schnell erlangen und Sie möglicherweise nicht einmal bemerken, dass Ihr Baby in Gefahr ist.

Wenn Sie sich tatsächlich dafür entscheiden, vergewissern Sie sich, dass die Schaukelwiege fixiert werden kann, wenn Sie das Baby nicht im Auge haben.

Portabilität

Die geringere Größe und das geringere Gewicht eines Stubenwagens machen es einfach, sich im Haus zu bewegen, sodass Ihr Baby immer in Ihrer Nähe sein kann. Ein stabiler Rollensatz macht das Bewegen des Stubenwagens noch einfacher. Räder zum Feststellen verhindern, dass neugierige Geschwister das Baby herumbewegen. Es ist auch schön, wenn Ihr Stubenwagen für die Aufbewahrung oder Reise schnell zusammengeklappt oder zerlegt werden kann.

Bettwäsche

Überlegen Sie, welche Art von Set mit Ihrem Stubenwagen geliefert wird. Alles, was Ihr Baby wirklich braucht, ist ein einfaches Spannbettlaken, und es sollte perfekt auf die Stubenwagenmatratze passen. Ziehen Sie Ihr Baby anstelle von Decken warm genug an, damit es sich auch ohne Decke wohlfühlt.

Während Kinderbetten Standardgrößen haben, haben Stubenwagen keine Standardgrößen, daher kann es schwierig sein, Laken zu finden, die genau richtig für Ihren Stubenwagen sind. Sie werden wahrscheinlich mindestens ein zusätzliches Spannbettlaken für die unvermeidliche nächtliche Windelexplosion haben wollen. Falls die Stubenwagenmatratze nicht aus einem wasserdichten Bezug besteht, prüfen Sie, ob einer dafür verfügbar ist.

Fügen Sie dem Stubenwagen keine Stoßpolster, Steppdecken oder Kissen hinzu. Ein sicherer Schlafplatz für Ihr Baby muss leer gehalten werden. Nahezu alle Todesfälle im Zusammenhang mit Stubenwagen stehen im Zusammenhang mit weichen Gegenständen, die in den Schlafbereich gelegt wurden.

Härte der Matratze

Für einen Erwachsenen mag es so aussehen, als wollten die Hersteller, dass Ihr Baby auf einem Felsen schläft. Eine feste Matratze ist jedoch ein Muss für Babys, um das Risiko eines plötzlichen Kindstods zu verringern. Die Stubenwagenmatratze sollte nicht zu weich sein, da Sie nicht möchten, dass das Gesicht Ihres Babys darin einsinkt.

Genau wie eine Krippenmatratze sollte die Stubenwagenmatratze sehr eng in den Stubenwagen passen. Zwischen dem Rand der Matratze und den Seiten des Stubenwagens sollten keine Lücken sein. Rüschen und weiches Dekor auf der Außenseite sind in Ordnung, aber stellen Sie sicher, dass keine der Rüschen oder ähnliches in den Schlafbereich Ihres Babys hineinragen.

Autor:

Michelle Taban aus Boxtal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Elektriker, Elektroniker, Energieelektroniker, Mechatroniker, Elektrotechniker | Alfons Tschritter GmbH, Dorfprozelten

Die Firma Alfons Tschritter GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Dosier- und Förderanlagen für die Kunststoffindustrie. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Elektriker/Elektroniker/Energieelektroniker/Mechatroniker/ Elektrotechniker(m/w/d) Sie: Montieren und installieren elektromechanische AnlagenVerdrahten Baugruppen nach StromlaufplanFühren eigenständig Funktionsprüfungen zur internen Abnahme durchNach der...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Industrieelektriker, Mechatroniker (m/w/d) | Kerry, Kleinheubach

Kerry ist führender Hersteller auf dem globalen Markt für Lebensmittelzutaten der jeden Tag Millionen von Menschen, Haustieren und Tieren ernährt. Als Team von weltweit 25.000 Kollegen an über 140 Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht qualitativ hochwertige Produkte für die Verbraucher herzustellen und unser Wertversprechen gegenüber unseren Kunden einzulösen. Die Kerry Ingredients GmbH produziert am Standort Kleinheubach in Bayern im 4-Schicht-Betrieb Paniermehl für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) | BKK Akzo Nobel Bayern, Erlenbach

Die BKK Akzo Nobel ist mit über 53.000 Versicherten größte Betriebskrankenkasse und zweitgrößter Versicherer der gesetzlichen Krankenversicherung am bayerischen Untermain. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams am Standort Erlenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pharmazeutisch-technischen Assistenten(m/w/d) in Teilzeit (20-25 Wochenarbeitsstunden) Ihre Aufgaben: Beratung unserer Kunden zu pharmazeutischen FragenUnterstützung des Teams Kundenberatung bei...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Personalsachbearbeiter (m/w/d) | Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) mit 39 Wochenstunden (unbefristet) Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage Bei Fragen zur Stelle hilft gerne: Franziska Amrhein 06022/5007-21 Ihre Bewerbungsunterlagen empfangen wir gerne als PDF unter personalamt@elsenfeld.de

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.