Breitendieler Maibaum geklaut

8Bilder

Mit großen Schreck stellten die Breitendieler am Montag Morgen fest, ihr Maibaum wurde in der Nacht gestohlen. An einigen Stellen im Ort wurde ein Hinweisschreiben der "Entführer" gefunden. Dort wurde von einem Reiseveranstalter 112 Reisen ein super Reiseangebot nach Großheubach beschreiben, welchem der Baum wohl nicht widerstehen konnte. Schnell wurde man sich über die traditionelle Auslöse von einer zünftige Brotzeit und Gerstensaft mit der Reiseleitung der FF Großheubach einig. So wurde der Maibaum am Dienstag rechtzeitig von der Großheubacher Feuerwehr zurück nach Breitendiel gebracht. Die über 40 "Räuber", die den Baum Nachts aus Breitendiel getragen hatten, haben nun sogar beim Aufbau geholfen. Anschließend wurde dann bis spät in die Nacht zusammen um ein Maifeuer diese schöne Aktion gefeiert.

Autor:

Benjamin Grimm aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.