Breitendiel - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Anzeige
7 Bilder

HEADLINE - Just good music

Seit 1977 ist die Band Headline im Profibereich der Musikszene aktiv und ein etablierter Name geworden. Anfangs bekannt als die Original Bürgstadter Musikanten, wandelte sich die Band im Laufe der Zeit zur 7-köpfigen Formation Headline um, mit welcher Albrecht Hench als Bandleader deutschlandweit seit Jahrzehnten erfolgreich unterwegs ist. Das weitreichende Potential der Band fasste zunächst in landesweiten Festzelten Fuß, bevor die erste Wandlung zur Showband Headline auf überregionalen...

  • Bürgstadt
  • 23.01.19
  • 377× gelesen
  •  1
  •  2
meine-news.de - Deine Heimat im Netz!  | Bildquelle: fotolia, Drobot Dean
2 Bilder

Anders! Besser! meine-news.de | Kostenfreie Info-Veranstaltung in Ihrer Nähe | Jetzt informieren!

Für alle, die das regionale Webportal meine-news.de schon kennen oder jetzt kennen lernen wollen! Besuchen Sie unsere Info-Veranstaltungen und testen Sie exklusiv das neue meine-news.de vor dem Start. Was wir Ihnen zeigen ... > schnell & effektiv Menschen erreichen Mit dem regionalen Webportal meine-news.de erreichen Sie mehr Menschen auf vielen Kanälen in kurzer Zeit. Erstellen Sie kostenfrei* und ganz einfach beliebig viele Beiträge oder Veranstaltungshinweise. Jeder kann...

  • Miltenberg
  • 22.10.18
  • 1.008× gelesen
  •  1

MEGA! Die Faschingssaison 2018 auf meine-news.de - alle Bilder, alle Links hier!

Mit einem herzlichen Dankeschön an unsere meine-news.de Fotografen Tanja Englert-Seitz, Sylvia Kester, Thomas Schwarz, Jürgen Adams, Manfred Scheurich, Taskin Kizildemir, Mario Fäth und unsere Mitglieder präsentieren wir Euch alle Links zu den Bildergalerien. 13. Januar 2018 Nachtumzug Großheubach - Teil 1 Nachtumzug Großheubach - Teil 2 Nachtumzug Großheubach - Teil 3 After-Zug-Party Großheubach Faschingssitzung Breitendiel 20. Januar 2018 Faschingsstadl Mudau Göikerfete...

  • Miltenberg
  • 10.02.18
  • 2.562× gelesen
  •  2
Die sehenswerte Krippe in der ehemaligen Klosterkirche Miltenberg
8 Bilder

Altbürgermeister Joachim Bieber jetzt 1. Brudermeister

Jahrtag der Fünf-Wunden-Bruderschaft Miltenberg mit Neuwahlen Miltenberg. Traditionsgemäß begeht die „Fünf-Wunden-Bruderschaft“ in Miltenberg am Hochfest "Epiphanie" ihren Jahrtag mit dem Festgottesdienst, einer Andacht am Nachmittag und der anschließenden Jahreshauptversammlung. Jeweils einstimmig erfolgte die Wahl von Altbürgermeister Joachim Bieber zum 1. Brudermeister, Timo Wolf zum 2. Brudermeister und Christoph Keller zum Schatzmeister. Das Amt des Bruderschaftsdieners übernahm Thomas...

  • Miltenberg
  • 07.01.18
  • 195× gelesen
  •  1
Mit dem neuen Jahr kommen 2018 auch manche Änderungen auf uns zu.
43 Bilder

Neues Jahr, neue Regeln: Was ändert sich 2018: Was wird heuer teurer?

2018 startet nicht nicht nur mit einer Reihe von guten Vorsätzen. Gleichzeitig treten auch viele gesetzliche Änderungen in Kraft. So fragt man sich: „Gibt es mehr Kindergeld? Steigt meine Rente? Dürfen Dieselautos noch in Städten fahren? Welche Winterreifen sind erlaubt?“ Im neuen Jahr müssen Sie sich also - liebe Leserin, lieber Leser - auf einige Veränderungen einstellen, hier exemplarisch eine Auflistung wichtiger Neuerungen: Mehr Geld bei Hartz IV und bei der Rente...

  • Miltenberg
  • 03.01.18
  • 526× gelesen
  •  1
Pater Peregrin, ein authentischer Franziskaner
7 Bilder

Pater Peregrin 60 Jahre Franziskaner

Ein allseits beliebter und glaubwürdiger Ordensmann Großheubach/Kloster Engelberg. Vor 10 Jahren wurde Pater Peregrin Maria Freymadl Mitglied im Franziskanerkonvent auf dem Kloster Engelberg. Zuvor hatte er, den franziskanischen Ordensregeln gemäß, an vielen Orten in Bayern segensreich gewirkt. Am vergangenen Sonntag konnte er sein diamantenes Ordensjubiläum feiern. Den Dank für seine lanjährige Treue zum Orden sprach ihm der Provinzialminister der deutschen Franziskaner, Dr. Cornelius Bohl...

  • Großheubach
  • 20.11.17
  • 335× gelesen
  •  3
Die Vertreter der Preisträger beim Gruppenfoto im Alten Rathaus Miltenberg
20 Bilder

Zusammen sind wir Heimat

Vinenztag 2017 der Diözese Würzburg in Miltenberg Alljährlich verleiht der Caritasverband für die Diözese Würzburg den sogenannten Vinzenzpreis. Dieser soziale Preis geht an gemeinnützige Einrichtungen und Institutionen, die in besonderer und außergewöhnlicher Weise für die Menschen, gleich welcher Nation und welchem Glauben, tätig sind. Am vergangenen Sonntag, dem 1. Oktober 2017  überreichte der Caritasverband in MIltenberg drei Preise, nachdem eine Jury die Preisträger ermittelt hatte. Mit...

  • Miltenberg
  • 02.10.17
  • 155× gelesen
  •  2
Auf dem Weg zur Ebenheider Höhe
17 Bilder

Auch im Jahre 2017 Gelübde erfüllt - Miltenberger wallen nach Dettelbach

Stadtpfarrer Jan Kölbel erstmals geistlicher Begleiter Am frühen Morgen des vergangenen Samstags machten sich 50 Pilger auf den Weg nach Dettelbach. Das dortige Ziel, die Wallfahrtskirche "Muttergottes im Sand", wird alljährlich am Fest "Maria Himmelfahrt" von der Miltenberger Pilgergruppe besucht, die damit ein Gelübde aus dem Jahre 1631 einlöst. Etwa 85 Kilometer Wegstrecke legen dabei die Pilger zurück. Drei Tage lang, bei Wind, Regen oder sengender Sonne ist das oft eine Herausforderung...

  • Breitendiel
  • 13.08.17
  • 204× gelesen
  •  1
Anzeige
Der Mönchberger Festausschuss in mittelalterlichen Gewändern: Erich Heider, Roland Miltenberger, Jessica Maniura, Daniela Schmitt, Ulrike Goihl, Tobias Zöller, Eberhard Heider und Martin Roob (vorne von links), Stefan Brück, Erich Langer, Thomas Zöller und Horst Eckhard Rehbein (oben von links).
11 Bilder

„Feiern Sie mit uns!“

Mönchberg feiert die Verleihung der Stadt- und Marktrechte vor 650 Jahren mit einem großen Jubiläumsfest vom 19. bis 21. Mai Ganz Mönchberg ist seit Wochen aus dem Häuschen und fiebert dem Wochenende vom 19. bis 21. Mai entgegen, denn dann steigt endlich das Jubiläumsfest zum 650. Jahrestag der Stadt- und Markterhebung. Schon seit Monaten gibt es kein anderes Gesprächsthema in der Marktgemeinde. Die Vorbereitungen sind schon längst in der heißen Phase angelangt und alle, ja wirklich alle...

  • Mönchberg
  • 18.05.17
  • 832× gelesen
  •  2
Anzeige
Die Urkunde zur Verleihung der Stadtrechte wird im Hauptstaatsarchiv München aufbewahrt.
10 Bilder

Die Geschichte von der Stadt, die keine Stadt sein konnte

Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert in diesem Jahr „650 Jahre Markt Mönchberg“ Eigentlich ist Mönchberg eine Stadt. Das wussten Sie nicht? Doch, die Spessartgemeinde im Landkreis Miltenberg in Unterfranken bekam genau vor 650 Jahren die Stadtrechte verliehen. Just dies ist der Anlass für ein großes Festwochenende, das vom 19. bis 21. Mai 2017 in der Gemeinde stattfindet. Aber nun ist Mönchberg ein Markt und eben keine Stadt. Was ist damals vorgefallen? Begeben wir uns...

  • Mönchberg
  • 15.05.17
  • 480× gelesen
  •  2
Anzeige
Der alte Amboss in der Schmiede von Anton Reuß.
20 Bilder

Wenn der alte Amboss erzählen könnte …

Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert in diesem Jahr „650 Jahre Markt Mönchberg“ mit einem historischen Fest, bei dem alte Handwerkskunst vorgeführt wird Gestatten, dass ich mich kurz vorstelle? Ich bin der alte Amboss der Mönchberger Schmiede. Mein Alter tut hier nichts zur Sache! Aber Sie müssen wissen, dass ich in früheren Jahren von großer Bedeutung war! Schon seit einigen Jahren bin ich nun arbeitslos und friste mein Rentnerdasein in der Schmiede Wöber, denn der...

  • Mönchberg
  • 11.05.17
  • 619× gelesen
  •  1
Anzeige
Die Mönchberger Burg auf dem Hof des Anwesens Wolf, betrachtet von der Schwimmbadstraße aus in einer Aufnahme aus den 1930er Jahren.
8 Bilder

Musikalisches – Historisches – Festliches Mönchberg

Feiern Sie mit beim Jubiläumswochenende! Die Spessartgemeinde Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert vom 19. bis 21. Mai 2017 ihr 650-jähriges Jubiläum zur Verleihung der Stadt- und Marktrechte. Die Höhepunkte des dreitägigen Festes können sich sehen lassen. „Musikalisches Mönchberg“ heißt es am Freitag, den 19. Mai. Dazu gibt es Coverrock und echten Rock´n´Roll mit „Limelight“ und den „Boombusters“, Blasmusik mit den „8 Franken“ und starke Beats der „Schirmbar“. Am...

  • Mönchberg
  • 20.04.17
  • 386× gelesen
  •  1
Anzeige
11 Bilder

Firmenjubiläum, Firmenevents, Partys und Feste - KREATIVFABRIK bei Musik-Hench

Irgendwann sind auch Sie an der Reihe... Verzichten Sie auf die angemietete unpersönliche Mehrzweckhalle oder das langweilige weiße Partyzelt. Sondern zeigen Sie was Sie haben! Ihre eigenen Räumlichkeiten sind das, was Sie und Ihre Firma perfekt und authentisch repräsentiert. Verstecken Sie nichts! Verwandeln Sie Ihre Fabrikhalle in ein riesiges Loft oder Ihre Werkstatt in eine Flaniermeile. Machen Sie aus Ihrem Jubiläum ein Event für Ihre Gäste, Mitarbeiter und Kunden. Die...

  • Bürgstadt
  • 31.03.17
  • 259× gelesen
  •  1

WAHNSINN! Die Faschingssaison 2017 auf meine-news.de - alle Bilder, alle Links hier!

Mit einem herzlichen Dankeschön an unsere meine-news.de Fotografen Tanja Englert-Seitz, Jürgen Adams, Christian Heinisch, Taskin Kizildemir, Mario Fäth und unsere Mitglieder präsentieren wir Euch alle Links zu den Bildergalerien. 14. Januar 2017 Nachtumzug in Großheubach - Teil 1 Nachtumzug in Großheubach - Teil 2 After-Zug-Party in Großheubach 21. Januar 2017 Nachtumzug in Limbach 3. Februar 2017 Nacht der Hexsche un Deifel in Mudau 4. Februar 2017 Sportlerball in...

  • Miltenberg
  • 01.03.17
  • 1.264× gelesen
  •  1
Anzeige
21 Bilder

Preise für Weitfluggewinner im Kreisaltenheim Amorbach

Bei herrlichem Sonnenschein, leckerem Essen und guter Unterhaltung, feierte das Kreisaltenheim in Amorbach im vergangenen Jahr, seine 40 Jahr Feier. Vom Team der sozialen Betreuung, wurde ein Luftballonwettbewerb organisiert, bei dem die Besucher Hunderte von Karten mit einem Luftballon in den wolkenlosen Himmel aufsteigen lassen konnten. Im Laufe der Wochen, kamen einige der Karten, nachdem sie vorher zum Teil mehrere Hundert Kilometer zurück gelegt hatten zurück ins Kreisaltenheim. Am...

  • Amorbach
  • 15.02.17
  • 374× gelesen
  •  2
Pater Claus beim Dankgottesdienst zu seinem 50jährigen Ordensjubiläum
8 Bilder

Pater Claus Scheifele sagt »Auf Wiedersehen«

50 Jahre FranziskanerKloster Engelberg. »Ob meine nächste Station in meinem Ordensleben, das Kloster San Damianio/Assisi, meine Letzte ist, das weiß nur der liebe Gott«. So eine Aussage des allseits beliebten und weithin bekannten Franziskanerpaters Claus Scheifele. Am letzten Sonntag feierte er zusammen mit seinem Mitbruder Pater Reinhold Brumberger das »Goldene Ordensjubliäum«. Mit einem Dankgottesdienst verabschiedete sich Pater Claus gleichzeitig vom Engelberg. Sein lang gehegter Wunsch,...

  • Großheubach
  • 30.08.16
  • 346× gelesen
  •  2
Pater Werner beim Dankgottesdienst in der Klosterkirche Engelberg (2. von rechts)
6 Bilder

Pater Werner feiert Goldenes Ordensjubiläum

Viele Gratulanten beim Dankgottesdienst Erst seit wenigen Jahren ist Pater Werner auf dem Engelberg als Wallfahrtsseelsorger, Vikar und Ökonom tätig. Trotzdem hat er sich schon viele Freunde gemacht. Nicht zuletzt wegen seiner sympatischen Art, auf die Menschen zuzugehen. Ein Ausspruch von ihm bestätigt dies, als er einmal sagte: "Am wohlsten fühle ich mich, wenn ich in geselliger Runde Frohsinn und Freude erfahre". Beim Dankgottesdienst am frühen Samstagmorgen der letzten Woche war die...

  • Großheubach
  • 22.09.15
  • 439× gelesen
  •  2
Auf dem Weg zum Friedenscamp, Felsbrocken versperren den Zugang
15 Bilder

Daher`s Weinberg - Zelt der Völker

Menschen weigern sich, Feinde zu sein!Das Projekt „Zelt der Völker“ („Tent of Nations“) liegt auf einem 950 m hoch gelegenen Hügel 9 km südwestlich von Bethlehem, im von Israel besetzten Westjordanland. Es ist ein Freizeit- und Begegnungszentrum, überwiegend für Jugendliche, um für Verständigung und Frieden zwischen Menschen aus den verschiedensten Kulturkreisen zu werben. Israel stört sich seit Jahren daran und versucht den einzigen, nicht von israelischen Siedlern besetzten Hügel zwischen...

  • Breitendiel
  • 30.06.15
  • 516× gelesen
  •  1
17 Bilder

Atelierausstellung der Bildhauerin Sieglinde Gros noch bis zum 21. 12. 2014 in Michelstadt

Während des Michelstadter Weihnachtsmarkt hat die Bildhauerin Sieglinde Gros ihr Atelier im Kellereihof geöffnet. Öffnungszeiten: Mittwochs-Freitags 14.00-20.00 Uhr Samstags+Sonntags 11.00-20.00 Uhr Atelier: Einhardspforte 3 - Kellereihof, 64720 Michelstadt Sigelinde Gros bietet verschiedene Bildhauer-Workshops an: Die Workshops richten sich sowohl an Anfänger, als auch an Fortgeschrittene. Die Anleitung und Hilfestellung orientiert sich an Kenntnissen der Kursteilnehmer. Die...

  • Michelstadt
  • 08.12.14
  • 204× gelesen
  •  1
Der letzte Heinstermüller Leonhard Heß mit Gattin Margarethe
11 Bilder

Dem letzten Heinstermüller Leonhard Heß zum Gedenken

„Die Heinstermühle“ - ehemals Erbleihmühle der Erbacher Grafen – 2. TeilDie Geschichte der Heinstermühle wäre unvollständig, würde man nicht dem letzten Heinstermüller Leonhard Heß gedenken. Er war ein „Odenwälder Original“ reinsten Wassers. Seine Lieblingsbeschäftigung, das Erzählen von Geschichten, beherrschte er in vollendeter Form. Die fehlende Sonneneinstrahlung in den Herbst- und Wintermonaten im düsteren Heinstertal begünstigte natürlich auch das Entstehen allerlei gruseliger und...

  • Michelstadt
  • 16.11.14
  • 328× gelesen
  •  2
1540 wurde die Heinstermühle erstmals urkundlich erwähnt
6 Bilder

„Die Heinstermühle“ ehemals Erbleihmühle der Erbacher Grafen – 1. Teil -

Heimatgeschichtlich bedeutsam und unter Dankmalschutz stehend Wohl kaum ein anderes Anwesen im näheren bayerischen und hessischen Odenwald ist wie die Hainstermühle mit Sagen und Anekdoten, mit wahren und unwahren Geschichten umsponnen. Bis 1870 wurde dieses Anwesen von Müller zu Müller weitergegeben, der letzte aktive Heinstermüller war bis 1927 Johann Leonhard Hess. Touristen, die diese Mühle im engen Heinstermühltal besuchen wollen, müssen über Kirchzell, Watterbach zur Schrahmühle...

  • Michelstadt
  • 11.11.14
  • 1.145× gelesen
  •  1
34 Bilder

Fantastisch: Circus Roncalli noch bis Sonntag 02.11.2014 in Aschaffenburg

Noch bis zum Sonntag 02.11.2014 gastiert der Zirkus Roncalli auf dem Volksfestplatz in Aschaffenburg. Prädikat unbedingt sehenswert: Bis zu fünf Flöten kann er gleichzeitig spielen: Komiker, Clown und Musiker Gabor Vosteen. Tempramentvolle Power unter der Zirkuskuppel: die zwei Mäner am Trapez - Duo Sorellas Liebe verleiht Flügel: Das Luftakrobaten-Duo Romance aus Rumänien erzählt eine Liebesgeschichte tanzend, schwebend, stürzend, emporfliegend. Grandios. Die Klassische Hohe...

  • Aschaffenburg
  • 30.10.14
  • 267× gelesen
  •  3
11 Bilder

Eine Stadt - Eine Nacht - 15 Band! Erstes "Nightgroove" Musikfestival in Walldürn

Zur Premiere des ersten "Nightgroove" Musikfestials in Walldürn kamen um die 2000 Besucher am Samstag 18. Oktober 2014 nach Walldürn. An 14 Orten spielten Bands unterschiedlichster Stilrichtungen. Handgemacht und hautnah erlebbar waren Oldies, Klassiker und aktuelle Hits von Lokalmatadoren und international aktiven Künstlern. Gespielt wurde unter anderem in einer ausgeräumten Backstube, mitten in einer Eisdiele, einer Kunstgalerie und auf dem Schlossplatz. Mit dem Lösen einer Eintrittkarte...

  • Walldürn
  • 19.10.14
  • 195× gelesen
  •  2
Der Aufgang zur Klosterkirche, Aussichtsterasse mit zweiarmiger Treppenanlage um 1900 erbaut
6 Bilder

Impressionen vom Engelberg

Neues von Menschen, die dort genannt, gewirkt und begraben sind Das Kloster und die Kirche auf dem Engelberg bieten immer noch Details, die kaum beachtet werden. Darauf wies Dr. Alf Dieterle bei einer Führung hin, die vom Frankenbund Miltenberg und von der Volkshochschule Miltenberg angeboten wurde. Nicht die Kirche oder die Kapellen standen im Mittelpunkt dieser Erkundung, sondern die Menschen, die einmal eine besondere Beziehung zum Engelberg hatten, dort gewirkt haben oder dort beerdigt...

  • Großheubach
  • 10.10.14
  • 319× gelesen
  •  2
Eine Luftbildaufnahme zeigt den eigenartigen Verlauf der Steinmauer
6 Bilder

Der „Saustall von Kleinheubach“ im neuen Licht?

Ein Streifzug im Gemeindewald Kleinheubach mit Oliver Avemarie Oliver Avemarie bezeichnet sich selbst als „ehrenamtlicher Bodendenkmalpfleger“. Keine Behörde, kein Landesamt für Archäologie hat ihn dazu bestellt. Es ist sein Hobby, er lebt sein Hobby und was das erstaunliche ist, er hat eine Menge Wissen von Boden- und Gesteinskunde bis hin zur Vor- und Frühgeschichte. Da er im hessischen Odenwald (Reinheim) zu Hause ist, war zu vermuten, dass er dort den Odenwald besser kenne, als den...

  • Kleinheubach
  • 11.09.14
  • 440× gelesen
  •  1
50 Bilder

Tanz-Flashmob auf der Michaelismesse Miltenberg

Die Tanzgruppe Ami-Celli organisierte für alle Messebesucher am ersten Messefreitag eine große Üerraschung. Püktlich um 19 Uhr fand der erste Tanz-Flashmob in Miltenberg zwischen dem Kettenkarussell und dem Fahrgeschäft "Take off" statt. Silvia Czoczek, Trainer der Tanz Gruppe "Ami-Celli" vom Turnverein Miltenberg lies sich auf die Lieder "Dare" von Shakira und "Candyman" von Chrstina Aguilera eine sportliche Choreografie einfallen. Die Gruppe Ami-Celli begeistere Showtanzgruppen aus den...

  • Miltenberg
  • 29.08.14
  • 863× gelesen
  •  2
Das Carillon im Park der Henriettenstiftung Hannover

Musikalische Fitness im Glockenturm

„Förderkreis Glockenspiel Weilbach“ bildet Carillonneure aus Das Carillon ist ein großes Musikinstrument, sein Gehäuse meist ein gemauerter Turm, die Töne erzeugen Glocken, die wie bei einer Orgel von einem Spieltisch zum Klingen gebracht werden. Der Spieler, auch Carillonneur genannt, benötigt allerdings für das Spiel eine spezielle Technik. Die Klöppel sind durch Zugdrähte und Kipphebel mit dem Manual- und Pedaltasten des sogenannten „Stockspieltisches“ verbunden. Das Manual besteht aus...

  • Breitendiel
  • 27.08.14
  • 145× gelesen
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.