Autorenlesung "Krimi und Wein 2019" der Bücherei Breitendiel
Roman Kempf stellt sein neues Buch "Kaiserkrönung" vor - Christopher Franz, Appenheim verköstigt sechs Weine.

11Bilder

Am Samstag, 9. 11. 2019 stellte der Großheubacher Autor Roman Kempf auf Einladung der Bücherei Breitendiel seinen siebten Criminalfall "Kaiserkrönung" vor. Vivat Rex! Hoch lebe der Kaiser - Im Jahr 1792 soll in Frankfurt Kaiser Franz II. gekrönt werden. Die Fürsten des Landes reisen nach Frankfurt am Main - gefolgt von Hofpersonal, Händlern und Schaulustigen.
Abel, Kaufmann aus Miltenberg, möchte zu den Krönungstagen Wein und Getreide liefern. Doch schon bald bahnt sich ein Unheil an...
Im vollbesetzen Pfarrgemeindehaus Breitendiel zitierte der Autor fünf kurzweilige Zusammenfassungen aus dem erst im Oktober 2019 zur Buchmesse im Frankfurt erschienenen Titel.

Dazwischen verköstigte Winzer- und Küfermeister Christopher Franz aus seinem Weinbaubetrieb in Appenheim, Rheinhessen sechs ausgesuchte Tropfen. Anschaulich präsentierte er unter anderem einen Sauvigon Blanc, eine Riesling Kabinett und einen Spätburgunder.
Damit bei den Gästen kein Hunger aufkam wurde eine Brotzeit serviert. Das Team der Bücherei Breitendiel kümmerte sich um den reibungslosen Ablauf des Abends. Die gesamten Einnahmen des Abends werden für die Anschaffung neuer Medien verwendet.

Das Büchereiteam bedankte sich ganz herzlich für die Unterstützung:
- bei der Metzgerei Heigel und Eck, Breitendiel,
- bei der Bäckerei Stich, Großheubach,
- der Pfarrgemeinde Breitendiel,
und dem Frauenbund Breitendiel

Autor:

Bücherei Breitendiel aus Breitendiel

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.