Fahren ohne Fahrerlaubnis

Pressebericht der PI Miltenberg vom 22.04.2016

Einem 27-jährigen aus Collenberg wurde rechtskräftig die Fahrerlaubnis entzogen. Dies wurde ihm schriftlich mitgeteilt, er weigerte sich aber, seinen Führerschein abzugeben. Eine Streife der Polizei wollte nun den Führerschein beschlagnahmen, dabei stellte sie fest, dass der junge Mann soeben mit seinem Opel unterwegs war. Er konnte noch telefonisch erreicht werden, wobei er angab, dass er weiterhin fahren werde und die Fahrerlaubnisbehörde im Unrecht sei. Ihn erwartet nun eine weitere Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen