Mein Besuch im Heimatmuseum Warnemünde

Das Heimatmuseum Warnemünde bei Rostock befindet sich in einem Fischerhaus von 1767.

In dem denkmalgeschützten Gebäude wird auf 240 m² u. a. die Wohn- und Arbeitsweise der Warnemünder Fischer, Matrosen und Lotsen gezeigt und die Entwicklung Warnemündes zum Seebad nachgezeichnet.

Autor:

Roland Flechter aus Daxberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.