Gemeldete Rauchentwicklung verläuft glimpflich

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.03.2016

Dorfprozelten:
Über die Rettungsleitstelle ging am Donnerstag, gegen 17:40 Uhr, eine Mitteilung über eine Rauchentwicklung in einem Wohnhaus, in der Hauptstraße, ein.
Die rasch eintreffenden Rettungskräfte stellten vor Ort heraus, dass an einem Kachelofen das Abgasrohr vom Kachelofen herunterrutschte und somit die Abgase / Qualm in die Wohnung gelangten.
Glücklicherweise entstand kein Personen- bzw. Sachschaden, lediglich die gemeldete Rauchentwicklung.
Am Einsatzort waren die Feuerwehren aus Dorfprozelten, Collenberg und Faulbach mit insgesamt 31 Einsatzkräften beteiligt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen