Rauchentwicklung

Beiträge zum Thema Rauchentwicklung

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg /Ringheim | Mariuhana-Geruch verrät zwei junge Männer, Angebranntes Essen löst Feuerwehr-Einsatz aus

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 04.03.2021 Stadt Aschaffenburg Mariuhana-Geruch verrät zwei junge Männer Durch den starken Marihuana-Geruch aus ihrem Pkw fielen am Mittwochabend zwei junge Männer im Bereich eines Parkplatzes an der Bahnhofstraße in Obernau auf. Bei der darauf folgenden Kontrolle durch zwei Aschaffenburger Polizeibeamte wurde eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Das Rauschmittel wurde mit dem Ziel der Vernichtung beschlagnahmt. Auch die...

  • Aschaffenburg
  • 04.03.21
  • 190× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Alzenau | Fahren ohne Fahrerlaubnis, „Spiegelklatscher, Marihuanafund, Opferstockaufbruch

Pressebericht der PI Alzenau vom 23.01.2021 Verkehrsdelikte / Verkehrsunfälle Fahren ohne Fahrerlaubnis Mömbris - Am Freitag, den 22.01.21, gegen 08:00 Uhr, wurde in der Hüttenberger Straße in Mensengesäß, ein Leichtkraftrad der Marke Yamaha einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der 18-jährige junge Fahrer nicht in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Den jungen Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. „Spiegelklatscher“ im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 23.01.21
  • 190× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mönchberg/Klingenberg | Drogenfahrt, Mülltonnenbrand

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 20. Januar 2021 Drogenfahrt Mönchberg Einen unter Drogeneinfluß stehenden Jugendlichen haben Beamte der PI Obernburg am Dienstag Abend gegen 18.00 Uhr aus dem Verkehr gezogen. Einer Streife war der junge Mann innerorts aufgefallen, als er mit seinem Motorroller Am Senger unterwegs war. Bei der allgemeinen Überprüfung des Eschauers zeigte dieser drogentypische Ausfallerscheinungen. Die eingesetzten Beamten ordneten hierauf eine...

  • Mönchberg
  • 20.01.21
  • 477× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.01.2021
Raum Aschaffenburg | Fußgängerin angefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 18.01.2021 Kreis Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Fußgängerin angefahren Stockstadt. Am späten Sonntagnachmittag, gegen 17:45 Uhr, wurde eine Fußgängerin angefahren und leicht verletzt. Ein 50-jähriger Smart-Fahrer befuhr zu Unfallzeit die Obernburger Straße in Fahrtrichtung Aschaffenburg. Als er nach rechts in die Großostheimer Straße abbiegen wollte, übersah er eine querende Fußgängerin. Es kam zur Kollision und zur Berührung am rechten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.01.21
  • 140× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Fertiggericht sorgt für Feuerwehreinsatz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.01.2021 Am Sonntag, gegen 17:30 Uhr, wurde eine Rauchentwicklung in einem Mehrparteienhaus in der Krausstraße gemeldet. Bei Eintreffen der Rettungskräfte waren nahezu keine Bewohner mehr in dem Haus. Ein Rauchmelder konnte im Erdgeschoss in der Wohnung eines Bewohners ausfindig gemacht werden, der den Alarm auslöste. Über eine offenstehende Balkontür konnte die „verwaiste Wohnung“ betreten werden. Dort stellte sich heraus, dass im eingeschalteten Herd ein...

  • Miltenberg
  • 18.01.21
  • 734× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | Brand einer Holzhalle - Defektes Kabel als Brandursache

Pressebericht des PP Unterfranken vom 07.11.2020 - Bereich Mainfranken Nach dem Brand in einem Holzlager im Alzenauer Ortsteil Wasserlos am frühen Montagmorgen konnte die Polizei als Brandursache ein defektes Elektrokabel ermitteln. Wie bereits berichtet, stellte der Eigentümer einer Holzhalle gegen 05:00 Uhr am Montagmorgen die Flammen auf seinem Grundstück fest und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Bei dem Brand in inmitten des Wohngebietes kamen durch die starke Rauchentwicklung zwei...

  • Alzenau
  • 07.01.21
  • 114× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eichelsbach | Hintergründe zu einem Tötungsdelikt unklar – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 06.01.2021 Die Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt mit Hochdruck zu den Hintergründen eines Tötungsdeliktes am Dienstagnachmitttag. Ein Tatverdächtiger konnte bereits wenige Stunden nach der Tat festgenommen werden und wurde am Mittwoch auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Er sitzt in Untersuchungshaft. Gegen 16:30 Uhr berichteten Passanten über Notruf...

  • Eichelsbach
  • 06.01.21
  • 1.824× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kahl a. Main/Karlstein | Feuerwehrmann gestreift, Unfallflucht, Teller auf Herd gestellt

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 01.01.21 Verkehrsgeschehen Feuerwehrmann gestreift: Kahl a. Main - Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstagnachmittag, gegen 14:51 Uhr kam es in der Bahnhofstraße in Kahl a. Main zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 35jähriger Feuerwehrmann stand im Rahmen eines Einsatzes neben seinem Fahrzeug, als er durch den vorbeifahrenden Pkw Mercedes eines 65jährigen Mannes leicht an der Ferse gestreift und dadurch leicht verletzt wurde....

  • Kahl a.Main
  • 01.01.21
  • 199× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erlenbach/Sulzbach | Nicht angepasste Geschwindigkeit - leicht verletzt, Feuer im Dachgeschoss

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 18. Dezember 2020 Nicht angepasste Geschwindigkeit - leicht verletzt - 20.000 Euro Sachschaden Erlenbach a.Main, Mainhausener Straße Am Donnerstag früh gegen 05.55 Uhr ist ein Schichtarbeiter auf dem Heimweg mit seinem Seat verunfallt. Der Erlenbacher war in der Mainhausener Straße, kurz nach dem ICO in einer Kurve alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Seat prallte in die im Kurvenbereich befindliche Leitplanke....

  • Erlenbach a.Main
  • 18.12.20
  • 526× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Durch Hitzeeinwirkung beschädigt - Mehrere Tausend Euro Schaden an Schule

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 26.11.2020 Ein gemeldeter Brand an einer Schule in der Erbacher Straße hatte am frühen Donnerstagmorgen (26.11.) die Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen. Gegen 5.45 Uhr wurde der Brand der Rettungsleistelle Odenwald gemeldet. Nach derzeitigem Kenntnisstand sollen Unbekannte mit einem Gasbrenner eine Tür der Schule beschädigt haben. Durch die Hitzeeinwirkung des Camping-Gaskochers wurde das Schloss sowie eine Scheibe der Tür beschädigt. In...

  • Michelstadt
  • 26.11.20
  • 83× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.11.2020
Main-Tauber-Kreis | Ziege angefahren, Loch in Fenster geschlagen, Rauchentwicklung an Motor, Zwei Verletzte bei Kollision

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.11.2020 Niederstetten: Ziege von Pkw angefahren Glück im Unglück hatten Mittwochfrüh fünf Ziegen in Niederstetten. Die Tiere standen auf der Fahrbahn, als ein 57-Jähriger mit seinem PKW von Herrenzimmern in Richtung Pfitzingen fuhr. Dabei kollidierte das Auto mit einer Ziege, die bei dem Aufprall nach bisherigen Erkenntnissen lediglich leichte Verletzungen erlitt. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.500 Euro. Warum die...

  • Main-Tauber
  • 12.11.20
  • 345× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Hoher Sachschaden
Zimmerbrand in Kleinostheim am 25.10.2020

Gegen 09.37 Uhr gingen am Sonntagvormittag mehrere Notrufe bei der Feuerwehr ein. Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der Marienstraße in Kleinostheim. Bei Eintreffen der ersten Einheiten drang dichter Rauch aus einem Fenster im ersten Obergeschoss eines dreigeschossigen Hauses. Sofort wurden mehrere Atemschutztrupps zur Erkundung in das Gebäude geschickt. Von der Feuerwehr wurde ein 74-jähriger Senior unverletzt aus dem Haus begleitet. Parallel dazu wurde eine...

  • Kleinostheim
  • 25.10.20
  • 442× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Mikrowelle brennt - kein Personenschaden

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 19.10.2020 Am Sonntag, kurz nach 18:00 Uhr, fing eine Mikrowelle Feuer. In der Küche eines Wohnheims in der Baumhofstraße wurden zwei Suppen in einer Mikrowelle erwärmt. Diese waren durch Plastikdeckeln abgedeckt und standen übereinander. Als der obere Deckel mit der Zeit Feuer fing und komplett zusammenschmorte, entstand ein kleiner Brand mit einer stärkeren Rauchentwicklung. Der Brand wurde gelöscht bevor die Feuerwehr eintraf. Diese brachte dann noch...

  • Marktheidenfeld
  • 19.10.20
  • 88× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eisenbach | Schwelbrand macht Einfamilienhaus unbewohnbar - Schaden wohl im sechsstelligen Bereich

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.10.2020 - Bereich Untermain OBERNBURG - OT EISENBACH, LKR. MILTENBERG. Ein aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochener Schwelbrand machte am frühen Sonntagmorgen ein Einfamilienhaus vorläufig unbewohnbar. Die Kripo Aschaffenburg hat noch am Sonntag die weiteren Ermittlungen zur Brandursache und der genauen Schadenshöhe übernommen. Laut der ersten Mitteilung, die gegen 04:40 Uhr in der Integrierten Leitstelle Untermain eingegangen war, zogen schwarze...

  • Eisenbach
  • 18.10.20
  • 598× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Explosiver Fund im Bach, Herd angelassen

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr a. Main vom 01.10.2020 Explosiver Fund im Bach Bei einer Fischzählung in der Lohr zwischen Lohr a. Main und Partenstein stießen am Mittwochmorgen Mitarbeiter des LfU (Landesamt für Umwelt) auf einen verdächtigen Gegenstand im Wasser. Es stellte sich heraus, dass es sich möglicherweise um einen Munitionsfund handelte. Beamte der Polizeiinspektion Lohr sicherten das Gelände bis zum Eintreffen des Kampfmittelräumdienstes. Dieser barg das metallene Teil aus...

  • Lohr a.Main
  • 01.10.20
  • 92× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mömlingen/Wörth | Drogenfahrt, Verbranntes Nachtmahl mit Folgen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 27. September 2020 Unter Drogen stehender Pkw-Fahrer unterwegs Mömlingen. Am Samstag um 19:18 Uhr fiel ein 30-jähriger Fahrer eines Pkw Ford in der Großostheimer Straße bei einer Verkehrskontrolle durch drogenkonsumtypische Verhaltensweisen auf. Aufgrund dessen erfolgte eine Blutentnahme bei dem Fahrzeuglenker und ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet. Verbranntes Nachtmahl mit Folgen Wörth a.Main. Am Sonntag bemerkte ein...

  • Mömlingen
  • 27.09.20
  • 657× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.09.2020
Raum Aschaffenburg | Auffahrunfall, Mit Glasflaschen geworfen - Mächen verletzt, Widerstand gegen Polizeibeamte, Unfall, Pkw brennt aus

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 13.09.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Verkehrsunfall in der Goldbacher Straße Am Samstag, gegen 22.30 Uhr, kam es in der Goldbacher Straße zu einem Auffahrunfall. Die Fahrerin eines VWs fuhr aus Unachtsamkeit auf den vor ihr bremsenden Renault auf. Der 39-jährige Fahrer des Renaults wurde dabei leicht an der Schulter verletzt und durch den Rettungswagen ins Klinikum Aschaffenburg eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich auf ca....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.09.20
  • 335× gelesen
Blaulicht
11 Bilder

Kunststoffabfälle in Brand geraten
Brand in einem Recyclingunternehmen in Aschaffenburg am 16.08.2020

Der schnellen Entdeckung ist es zu verdanken, dass der Brand in einem Aschaffenburger Recyclingunternehmen glimpflich ausging. Kurz vor 10.15 Uhr wurde eine Rauchentwicklung in dem Entsorgungsunternehmen in der Römerstraße gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellten diese fest, dass eine Halde mit Kunststoffabfällen in Brand geraten war. Schnell konnte eine Brandausweitung verhindert und das Feuer eingedämmt werden. Aufwändiger stellten sich die Nachlöscharbeiten und die Suche...

  • Aschaffenburg
  • 16.08.20
  • 794× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Große Trockenheit
Waldbrand in Obernau am 08.08.2020

Die anhaltende Trockenheit fordert auch die Feuerwehren in der Region. Immer wieder müssen sie zu Wald- und Flächenbränden ausrücken. Am Samstagabend wurde die Aschaffenburger Feuerwehr erneut zu einem Waldbrand im Industriegebiet im Stadtteil Obernau alarmiert. Hier standen aus bisher ungeklärten Gründen rund 300 Quadratmeter Waldboden in Flammen. Schnell konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Obernau
  • 08.08.20
  • 924× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Heuballenbrand in Miltenberg – keine Verletzen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.07.2020 - Bereich Untermain MILTENBERG. Am Mittwochabend kam es in der Rüdenauer Straße zu einem Brand mehrerer Strohballen. Der Sachschaden beläuft sich laut jetziger Schätzung auf einen mittleren fünfstelligen Betrag. Bei den Löscharbeiten kam es zu starker Rauchentwicklung, daher hatte die Feuerwehr am Vormittag die Anwohner gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Um 23.45 Uhr wurde der Integrierten Rettungsleitstelle ein Brand in der...

  • Miltenberg
  • 30.07.20
  • 1.432× gelesen
Blaulicht

Landratsamt Miltenberg
Brennende Stroh- und Heuballen in Miltenberg-West

Aktuell (Stand Donnerstag, 30.07., 9:00 Uhr) brennen in Miltenberg-West zahlreiche Stroh- und Heuballen in einem landwirtschaftlichen Betrieb. Circa 120 Kräfte sind im Einsatz, um den Brand zu löschen. Dabei kann es noch einige Stunden zu starker Rauchentwicklung kommen. Die Feuerwehr bittet die Bevölkerung und die ansässigen Unternehmen, Türen und Fenster geschlossen zu halten sowie Lüftungen und Klimaanlagen auszuschalten. Bericht

  • Miltenberg
  • 30.07.20
  • 3.889× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großheubach | Fahrzeug fängt Feuer – Fahrer kann sich rechtzeitig retten

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.07.2020 Am Dienstag, gegen 09:50 Uhr, bemerkte der Fahrer eines Lkws IVEKO Rauchentwicklung im Motorraum. Der Fahrer konnte in der Ludwigstraße rechtzeitig anhalten und sich aus dem Fahrzeug retten, bevor der Motorraum und das Führerhaus in Flammen aufgingen. Durch den raschen Eingriff der Feuerwehr Großheubach konnte ein Vollbrand vermieden werden. Der Asphalt wurde durch die starke Hitze in Mitleidenschaft gezogen. Nach derzeitiger Sachlage ist ein...

  • Großheubach
  • 01.07.20
  • 507× gelesen
Blaulicht
7 Bilder

Drei Übungsfahrzeuge in Flammen
Fahrzeugbrand in Kleinostheim

Drei ausrangierte PKW, welche der Feuerwehr zu Übungszwecken bereit standen, gingen am frühen Mittwochmorgen in Kleinostheim in Flammen auf. Aus bisher ungeklärten Gründen brannten kurz nach 1.30 Uhr die drei Fahrzeuge auf dem Feuerwehrgelände. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch ablöschen. Bezüglich der Brandursache hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Kleinostheim
  • 06.05.20
  • 417× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kreuzwertheim | Zwei Meter hohes Feuer angezündet

Pressebericht vom 30.04.2020 PI Marktheidenfeld Feuer angezündet Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart Im Rahmen der Streife stellten Beamte der Polizei Marktheidenfeld am Mittwoch eine Rauchentwicklung fest. Ein 61jähriger Mann aus dem Main-Tauber-Kreis verbrannte unweit der Staatsstraße 2315 in Richtung Hasloch auf einem Grundstück Baumschnitt und Holzbretter. Dadurch entstand ein zwei Meter hohes Feuer. Da er keine Genehmigung hatte, wurde Anzeige erstattet. Empfange die neuesten...

  • Kreuzwertheim
  • 30.04.20
  • 83× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hardheim | Feuer breitete sich aus

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.04.2020 Unbekannte entzündeten am Montagabend zwischen Schweinberg und dem Bundeswehrübungsplatz Wolferstetten im Gewann Lüft ein Lagerfeuer. Offenbar hatte sich das Feuer im Laufe der Nacht durch die momentane Trockenheit auf acht Quadratmeter ausgebreitet. Das noch schwelende Feuer entdeckte ein Zeuge am Dienstagvormittag, gegen 10 Uhr. Er und der dazu gerufene Revierförster konnten den Brand schließlich löschen. Aufgrund des...

  • Hardheim
  • 29.04.20
  • 470× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hafenlohr | Verhüten eines Brandes

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 28.04.2020 Weil sie gegen das derzeit allgemeine Verbot für offene Feuer verstoßen hatte, muss nun eine 66-jährige Gartenbesitzerin mit einer Anzeige rechnen. Auf ihrem Gartengrundstück im Auweg verbrannte sie am Montag, gegen 09:40 Uhr, Kanthölzer in einer offenen Feuerstelle. Dies war aufgrund der erhöhten Waldbrandgefahr untersagt. Das Feuer wurde daraufhin gelöscht. Ein Schaden ist nicht entstanden Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Hafenlohr
  • 28.04.20
  • 57× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Einsatz der Feuerwehr - Aschenbecher qualmte

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.04.2020 Aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Buchen wurde Montagmittag, gegen 17.45 Uhr, Rauch gemeldet. Als die Feuerwehr kurz danach in der Josef-Martin-Kraus-Straße eintraf, hatten bereits alle Anwohner das Haus verlassen. Der Inhalt eines Aschenbechers hatte zu brennen beziehungsweise zu schmoren angefangen und die Rauchentwicklung verursacht. Der Wohnungsinhaber war zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. Ersten...

  • Buchen (Odenwald)
  • 28.04.20
  • 100× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Geiselbach-Obmersbach | Papierkorb verbrannt - Einsatz der Feuerwehr

Pressebericht Montag 27.04.2020 PI Alzenau Geiselbach / Obmersbach - Den Aschenbecherinhalt entsorgte ein 79-jähriger am Sonntagabend in seinem Mülleimer. Kurze Zeit später bemerkte er, dass dieser brannte. Kurzerhand warf er den Eimer aus dem Fenster in den Hof. Die Feuerwehr löschte den Papiereimer ab - dieser war jedoch nicht mehr zu retten. Verletzt wurde niemand. Als Sachschaden ist lediglich der Papierkorb zu verzeichnen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere...

  • Geiselbach
  • 27.04.20
  • 199× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Gabelstapler in Brand geraten

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.04.2020 Samstagabend, gegen 20.30 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle Neckar-Odenwald-Kreis eine starke Rauchentwicklung aus einem Zimmergeschäft in der Röntgen-straße gemeldet. Vor Ort fanden die Feuerwehr und Polizei dann zwei brennende Gabelstapler auf dem Betriebsgelände vor. Ein 47-jähriger Mitarbeiter wollte noch Arbeiten durchführen. In einer Feuertonne verbrannte er Holz. Um Holz nachzule-gen fuhr er mit einem Gabelstapler...

  • Buchen (Odenwald)
  • 26.04.20
  • 377× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Verhüten eines Wohnungsbrandes am Dienstagabend

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 15.04.2020 Dank einer aufmerksamen Nachbarin konnte die Ausbreitung eines Wohnungsbrandes am Dienstagabend verhindert werden. Gegen 18:30 Uhr erhielt die Polizei Marktheidenfeld eine Mitteilung über Brandgeruch und Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der Oberländerstraße. Nachdem der Bewohner auf Klopfen und Klingeln nicht reagierte, wurde die Tür durch die Polizei geöffnet. Wie sich herausstellte, qualmte es aus einer auf einem eingeschalteten Herd...

  • Marktheidenfeld
  • 15.04.20
  • 67× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.