Fahren ohne Fahrerlaubnis

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 27. März 2016

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg

Am Samstag, gg. 17:00 Uhr, fiel einer Steife der Polizei Obernburg ein 16jähriger Rollerfahrer in der Dammsfeldstraße auf, der mit relativ hoher Geschwindigkeit unterwegs war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass an dem Zweirad Kabel angebracht sind, mit denen die elektronische Drossel des Fahrzeugs an- und ausgeschaltet werden kann und so Geschwindigkeiten von ca. 75 km/h erreicht werden können, wofür der junge Fahrer keine ausreichende Fahrerlaubnis besitzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen