Ohne Fahrerlaubnis: 20jähriger fährt seit einem halben Jahr zur Arbeit

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 11.04.2016

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg
Offensichtlich seit etwa einem halben Jahr fuhr ein 20jähriger aus dem Landkreis Aschaffenburg mehrfach mit dem Pkw zu seiner Arbeitsstelle nach Elsenfeld. Dem jungen Mann war bereits 2014 die Fahrerlaubnis entzogen worden. Grund der Kontrolle am Sonntagabend war ein defektes Licht. Der Opel musste danach abgestellt werden, das Strafverfahren folgt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen