Unfallfluchten

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Mittwoch, den 31.08.2016

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg - Rund 500 Euro Schaden beklagt eine VW Up-Nutzerin, deren Wagen in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Hofstetter Straße beschädigt wurde.
Auf nicht näher zu klärende Weise entstanden am hinteren rechten Kotflügel Kratzer, die einer Reparatur bedürfen.

Elsenfeld, OT Rück, Lkr. Miltenberg - Am Dienstag, gegen 18:00 - 18:30 Uhr, stieß ein Cliofahrer beim Rückwärtsfahren gegen den Glasvorbau eines Gebäudes und ließ den Hausherrn mit einem Sachschaden zurück.
Bei der Klärung des Sachverhalts mit dem Verursacher wurde bei diesem Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von 0,98 Promille.
Den Alkohol will er jedoch nach dem Unfall zu sich genommen haben. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden zwei Blutentnahmen entnommen, um nötigenfalls festzustellen, ob der Verursacher nicht doch bereits zur Unfallzeit angetrunken war.

Mömlingen, Lkr. Miltenberg - Die nächste Unfallflucht ereignete sich am Dienstag gegen 19:55 Uhr. Im Begegnungsverkehr der Hauptstraße kam es zu einer Spiegelberührung zwischen zwei Fahrzeugen. Dabei war ein 56-jähriger Skodafahrer leicht auf die Gegenfahrbahn geraten, machte aber nach dem Zusammenstoß keine Anstalten anzuhalten.
Die Unfallgegnerin fuhr dem Flüchtigen hinterher und konnte ihn schließlich zum Stehen Bleiben bewegen. Bei der Unfallaufnahme war auch hier deutlich wahrnehmbar, dass Alkohol im Spiel war, ein Test konnte jedoch nicht durchgeführt werden, so dass eine Blutprobe das Ergebnis liefern muss.
Der Skoda wies deutliche Unfallspuren auf, die jedoch nicht auf das aktuelle Unfallgeschehen in Einklang zu bringen waren. So muss davon ausgegangen werden, dass der 56-jährige einen weiteren Unfall verursacht hat.
Mögliche Geschädigte sollte sich daher mit der Polizeiinspektion Obernburg a.Main unter Tel. 06022/629-0 in Verbindung setzen.

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.