DenkMal! - Frieden denken, Zukunft schenken

Die Elsenfelder Gruppe in Gelsenkirchen
4Bilder
  • Die Elsenfelder Gruppe in Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Thomas Becker

Elsenfelder auf dem Bundestreffen der KjG in Gelsenkirchen

Habt Ihr schon mal nachts um 11 ein Zelt aufgebaut? - Wir schon! Und zwar am Vorabend von Christi Himmelfahrt im Nordsternpark in Gelsenkirchen. Ganz schön spannend!
Und am nächsten Morgen sahen wir erst, wo wir unser Lager errichtet haben: Der Nordsternpark ist eine wunderbare Parkanlage auf dem alten Industriegelände der Zeche Nordstern. Da steht mittendrin ein riesiger Kohlebunker, da fließen Emscher und Rhein-Herne-Kanal... Vor allem standen da an diesem Wochenende unzählige KjG-Zelte.
Wenn 1500 KjG'lerinnen und KjG'ler aufeinander treffen, dann ist für Langeweile kein Platz. An allen Ecken konnte man mitspielen, mitsingen, mitdenken, mitdiskutieren und mitfeiern.
Am Donnerstag Mittag nach dem Treffen aller bayerischen KjG's fand dann die Eröffnung der Veranstaltung im Amphitheater statt. Eine unglaubliche Stimmung, als sich die einzelnen Diözesanverbände lautstark präsentiert und wir den DenkMal!-Song zum ersten Mal live gehört haben.

Kinderkonferenz und Gummihuhngolf

Das Workshop-Angebot faszinierte uns alle. Wir spielten Bayerische Geländespiele, Gummihuhngolf, Jugger, wir befreiten Thomas Morus und fanden heraus, wer sich hinter Madame Medusas Todesorakel versteckt. Wir diskutierten in der Kinderkonferenz mit und machten einen Instawalk über das faszinierende Gelände.

das Leben ist wie eine große Autobahn

Als am Freitag Abend die Ohrbooten die Bühne betraten, war die Stimmung am Siedepunkt angelangt. "...denn das Leben ist wie eine große Autobahn
Lass uns nicht lange überlegen, sondern los fahren..." (Liedzeile aus dem Lied "Autobahn" von den Ohrbooten)
Im Gottesdienst am Samstag wurde ein Schwert zu einem Pflugschar (oder besser zu einem Spaten) umgeschmiedet und es war eine starke, friedvolle Gemeinschaft spürbar, die alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihre Welt hinaustragen mögen.
Leider sorgte ein Gewitterschauer am Sonntag Morgen dafür, dass wir mit nassen Zelten in die Busse steigen mussten.

Die Zelte sind wieder trocken, aber die Eindrücke, Erfahrungen, Erlebnisse und vor allem die Bekanntschaften mit unseren Nachbar-KjG-Pfarreien, aber auch aus dem ganzen Bundesgebiet bleiben uns noch sehr lange. "DenkMal! was hatten wir 'ne gute Zeit!" (Liedzeile aus dem DenkMal!-Song)
Wir sind sehr glücklich, dass wir bei DenkMal! dabei sein durften.
Weitere Bilder gibt es unter www.kjg-elsenfeld.de

Autor:

Thomas Becker aus Elsenfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen