Firmlinge engangieren sich für Nepal

Eine Gruppe der Elsenfelder Firmlinge hat sich für die Erdbebenopfer in Nepal eingesetzt. Sie verkauften nach dem Sonntagsgottesdienst selbstgebackenen Kuchen und konnten so 166€ für die Eltern-Kind-Brücke sammeln, die direkten Kontakt in das Erdbebengebiet hat. Informationen und die Kontonummer finden Sie unter www.parents-child-bridge.de

Autor:

Thomas Becker aus Elsenfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen