Hallentitel für Mainaschaffer U 17 Mädels

Nach dem 2. Platz in der Qualifikation sicherten sich die U 17-Juniorinnen des TSV Mainaschaff in Karlstadt erstmalig die unterfränkische Bezirksmeisterschaft im Hallenfußball. Das Team der Trainer Guido Messere und Co-Trainer Nicklas Kester blieb ohne Niederlage und Gegentor. Die Mainaschafferin Alexandra Kester war beste Torschützin des Turniers. Das erfolgreiche Team des TSV: (von links hinten) Yvonne Söser (BFV-Vertreterin), Guido Messere (Trainer), Teresa Haus, Sonja Neuburger, Chiara Messere (Kapitänin), Nicklas Kester (Co-Trainer), Helga Schmitt (BFV-Vertreterin; (vorne) Alina Dorschner, Lena Simon, Aleandra Kester und Emily Hanselmann

Autor:

Sylvia Kester aus Elsenfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen