Faires Torwandschießen auf dem Apfelmarkt

3Bilder

Am 13. Oktober waren wir als Partnerverein der Fairtrade-Gemeinde Elsenfeld bei der Verleihung des Siegels „Fairtrade-Kommune“ im Rahmen des Apfelmarktes natürlich mit von der Partie.
Die Marktbesucher*innen konnten mit fair produzierten Fußbällen auf unsere Torwand schießen, die wir im Vorfeld aus den Restbrettern des Abenteuerspielplatzes gebaut hatten. Als kleine Belohnung gab es dafür eine faire Schokolade. Die Torwand wird bald im Elsavapark aufgestellt und kann dort zu den Öffnungszeiten bespielt werden.

Seit vielen Jahren engagieren wir uns für den fairen Handel. Wir achten zum Beispiel beim Einkauf von Lebensmitteln für unsere Gruppenstunden und das Zeltlager darauf, dass sie fair und möglichst regional produziert wurden, im Rahmen des KjG KochFAIRgnügens haben wir ein leckeres und faires 3-Gänge-Manü zubereitet, das KjG-Klimobil hat uns auch schon mit einer Bildungseinheit zum Thema „faire Lebensmittel“ auf dem Zeltlager besucht und am ersten Advent werden wir in der Kirche wieder Schoko-Nikoläuse aus fairer Schokolade unter dem Motto "Nikolaus statt Santa Claus" verkaufen.
Fairer Handel bedeutet mehr Gerechtigkeit für unsere Mitmenschen. Das ist uns sehr wichtig und deshalb freuen wir uns sehr, das unsere Heimatgemeinde jetzt eine Fairtrade-Gemeinde ist.

Autor:

KjG Elsenfeld aus Elsenfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.