Geburtstag - Jahrtag - Feiertag
Musikalische Überraschung zum 135. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Gönz

Geburtstagsständchen der Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn zum 135. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Gönz
12Bilder
  • Geburtstagsständchen der Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn zum 135. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Gönz
  • hochgeladen von Bruno Grän

Freudig überrascht waren die Gönzer Feuerwehrleute und ihre Gäste als am Sonntagnachmittag flotte Marschmusik durch das beschauliche Gönzbachtal hallte. Mit klingendem Spiel marschierte die Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn durch Gönz zum Festzelt und hier direkt auf die Bühne. Der Kommandant der Freiwilligen Gönz Harald Breunig eilte auf die Bühne und begrüßte die Überraschungsgäste von der Wenschdorfer Höh‘. Er zeigte sich ebenso wie die Gäste im gut besuchten Festzelt sehr erfreut über die musikalischen Glückwünsche zum 135. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Gönz. Seinen Dank brachte Breunig auch gleich mit einer Runde Freibier für die Musikerinnen und Musiker zum Ausdruck.

Der 1. Vorsitzende des Musikvereins Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn Bruno Grän gratulierte den Gönzern zum Jubiläum der Feuerwehr und zählte zwei weitere Gründen für den musikalischen Besuch auf. Gönz und Wenschdorf haben als Kirchenpatron den Hl. Vitus, dessen Jahrtag am Vortag gefeiert wurde. Der dritte Grund war der Dank an die Musikkollegin Katharina, die immer von Gönz in Ihre alte Heimat Wenschdorf fährt um hier die Odenwälder Trachtenkapelle aktiv zu unterstützen. Nach einigen flotten Märschen machten die Musikerinnen und Musiker Platz auf der Bühne für das Duo „Rudolf und Ewald“ und verlebten bei guter Laune und Tanz noch einige schöne Stunden in Gönz.
Vor dem Geburtstagsständchen marschierte die Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn beim Blumenkorso in Michelstadt mit.

Autor:

Bruno Grän aus Wenschdorf

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.