Wegen Unterzuckerung Kontrolle über Fahrzeug verloren

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.01.2018

Am Donnerstag, um 17.00 Uhr, befuhr eine 29-jährige mit ihrem VW Golf die Kirchstraße in Großheubach. Aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor sie die Kontrolle über das Auto und fuhr auf einen geparkten Kia auf. Der Kia wurde nach vorne gegen ein Straßenschild geschoben. Schuld war wohl Unterzucker, die Fahrerin wurde in das Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 17.000,- EUR. Während der Unfallaufnahme wurde noch festgestellt, dass die Frau bereits im Vorfeld auf der Abfahrt nach Großheubach von Kleinheubach kommend die Leitplanke touchiert hatte.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.