Alkoholisierter Suzuki-Fahrer

Pressebericht der PI Miltenberg vom 02.04.2016

GROßHEUBACH – Ein 74-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Röllfelder Straße, als er einer Polizeikontrolle unterzogen wurde. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Mann alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille, weswegen die Weiterfahrt unterbunden wurde. Den Pkw-Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit, welche neben einer Geldbuße ein Fahrverbot zur Folge haben wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen