Jugendlicher mit frisiertem Mofa unterwegs

Pressebericht der PI Miltenberg vom 28.06.2016

Großheubach:
Schneller als erlaubt, war am Montag, kurz nach 18:00 Uhr, ein 15-Jähriger mit seinem Mofa, auf dem Fahrradweg zwischen Großheubach und Miltenberg.
Durch Manipulation am Motor lief das Mofa schneller als die erlaubten 25 km/h. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrzeugschlüssel an den Vater übergeben.
Den Jugendlichen erwartet u.a. nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen