Kraftfahrer mit deutlich zu viel Promille unterwegs

Pressebericht der PI Miltenberg vom 25.07.2016

Großheubach:
Am Sonntag, kurz vor 20:30 Uhr, fuhr im Engelbergweg ein Fahrer eines Klein-Lkws, Typ Ford, in Schlangenlinien.
Beim Einfahren in einen Hof, eines Hotels, touchierte er ein Schild und blieb noch an einem Außenspiegel eines Pkws hängen.
Ein vor Ort durchgeführter Alkotest durch herbeigerufene Polizeibeamten ergab bei dem 46-jährigen Fahrer aus Aalen ein Promillewert von 2,65.
Der Beifahrer, ein ebenfalls aus Aalen stammender 32-jähriger Mann, musste kurzfristig gefesselt werden, da er sich aggressiv verhielt und die weiteren Maßnahmen störte.
Dem Fahrer wurde nach erfolgter Blutentnahme der Führerschein sichergestellt.
Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1.100 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen